GPS-Workshop, Aumühle 03.11. fällt aus

Benutzeravatar
Halvtreds
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 210
Registriert: 23.05.2006, 12:38

GPS-Workshop, Aumühle 03.11. fällt aus

Beitragvon Halvtreds » 21.10.2012, 09:51

Ich beschäftige mich schon lange mit GPS in Radsport und Radtouristik und habe in den vergangenen Jahren dazu diverse Informations-Veranstaltungen durchgeführt - der Eine oder Andere von Euch wird da schon einmal zugehört haben.

Nach den Veranstaltungen hatte ich immer das ungute Gefühl zwar viel erzählt, aber wenig vermittelt zu haben. Damit die Teilnehmer mehr von dem Stoff „mitnehmen“ können, möchte ich das Thema jetzt einmal in Form eines Workshops angehen. Das heißt, Ihr bringt euren eigenen Rechner und euer eigenes GPS-Gerät mit und bearbeitet darauf Übungsaufgaben. Die könnt ihr euch dann später zu Hause in Ruhe wieder ansehen und damit weiter arbeiten.

Der Workshop wird folgende Themen behandeln:
  • > Notwendige PC-Programme und deren zweckmäßige Konfiguration
    > Auswahl und Installation von geeigneten Karten
    > Zweckmäßige Datenablage auf dem PC
    > Planen von Rad-Strecken am PC
    > Aufbereiten der Streckendaten für das GPS und Übertragung dorthin
    > Auslesen der gefahrenen Strecke und ein wenig Nachdenken über die Unterschiede zwischen geplant und gefahren
Der Workshop findet am Sonnabend 3. November 2012 von 14:00 bis 18:00 in Aumühle statt.
Für Kaffee und Kuchen in der Pause sowie die Raumnutzung wird eine Kostenumlage erhoben.

Eine Voranmeldung unter Halvtreds (at) h-piepereit.de ist für die Teilnahme erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Wer sich anmeldet, bekommt einen Fragebogen zugeschickt, den ihr mir bitte ausgefüllt zurücksendet, damit ich die Themen für euch vernünftig vorbereiten kann.

Halvtreds
Das Gefälle ist mein Freund.
Benutzeravatar
Halvtreds
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 210
Registriert: 23.05.2006, 12:38

Beitragvon Halvtreds » 28.10.2012, 11:01

Hallo,

bisher sind mehr Fragen als Anmeldungen bei mir aufgelaufen :shock:
Eigentlich wollte ich die Veranstaltung machen, um die Fragen zu beantworten :) , ein paar Hinweise aber doch noch hier vorab:

PC:
Wer die Wahl zwischen Apple und Windows hat, sollte auf der Veranstaltung mit der Windows Version erscheinen.
Ich persönlich habe keine Ahnung von Apfel-Technik und die meisten Programme rund um GPS sind für Windows gemacht und erfordern auf den Äpfeln die entsprechenden Erweiterungen.
Gehen geht's dann aber, habe ich bei einer Einzelschulung schon mal erfolgreich hingekriegt.

GPS-Gerät:
Garmin ist nun einmal die gängigste Marke und wird am besten unterstützt.
Innerhalb der Garmins's gibt es aber ein paar 'kleine' Differenzierungen mit denen man zweckmäßig umgehen muss, daher wüsste ich gern vorab mit welchen Modellen ihr erscheint (-> im Fragebogen).
Zum Glück hat sich in den vergangegnen Jahren für die Daten ein recht einheitlicher Standard etabliert der von fast allen marktgängigen Geräten und Smartphone-Apps unterstützt wird.
Unterschiede gibt es bei den Karten und da kenne ich mich wiederum am besten mit Garmin Karten aus.
Wer etwas Anderes braucht, bitte vorher Bescheid geben, dannn kümmere ich mich darum.

Idee der Veranstaltung:
Ihr sollt mit eurer eigenen Ausstattung selbsständig arbeiten damit ihr die Ergebnisse später direkt weiter verwenden könnt..
Dazu werdet ihr in der Veranstaltung zunächst PC und GPS in eine "Grundstellung" bringen, mit der man vernünftig arbeiten kann.
Dann gibt es Übungsaufgaben - wer den Referenten in's Wasser fahren lässt zahlt eine Runde Bier :wink:

Für die Aufgaben könnt ihr gern eigene Projekte mitbringen.

Also, wer Interesse hat: anmelden und Fragebogen ausfüllen

Halvtreds
Das Gefälle ist mein Freund.
Benutzeravatar
Halvtreds
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 210
Registriert: 23.05.2006, 12:38

fällt aus

Beitragvon Halvtreds » 31.10.2012, 07:10

Die Veranstaltung fällt wegen zu geringen Interesses aus.

Halvtreds
Das Gefälle ist mein Freund.
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 31.10.2012, 10:20

Schade, hab mich nicht angemeldet, weil ich am 3.11. anderweitig versprochen war.
Wenn sich eine Gruppe ernsthafter Interessenten findet, bin ich gerne dabei. Samstage sind grundsätzlich gut.
Bild
Altona skal være Dansk
Benutzeravatar
Halvtreds
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 210
Registriert: 23.05.2006, 12:38

Beitragvon Halvtreds » 31.10.2012, 10:54

Hallo Thali,

der Rad-Kalender gibt ja inzwischen ganzjährig kaum noch freie Termine her.

Wenn sich jemand findet, der Teilnehmer und Räume organisiert, kümmere ich mich gern um die inhaltliche Durchführung.
Dabei gibt's dann sogar Themenschwerpunkte nach Wunsch bzw. Absprache mit dem Organisator.

Die Erfahrung zeigt aber, dass vor allem unterwegs auf dem Rad viel Interesse bekundet wird, wenn es dann aber um Teilnahme und Zuhören geht sind andere Dinge wichtiger - siehe Satz 1

Ich habe hier im Forum auch schon mal individuelle Einzelschulung angeboten, auch da kamen weniger als 5 Anfragen.
Von daher hab ich mal wieder versucht etwas zum Thema beizutragen, das Ergebnis ist Post#3

Halvtreds
Das Gefälle ist mein Freund.
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 355
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Ledersattel » 30.04.2014, 08:37

Könnte das Thema wieder zum Leben erweckt werden? Ich hätte Interesse daran.
Halvtreds hat geschrieben:Wenn sich jemand findet, der Teilnehmer und Räume organisiert, kümmere ich mich gern um die inhaltliche Durchführung. Halvtreds
Wie wäre es mit dem Seminarraum bei TRENGA? Termin Freitag Nachmittag/Abend?

Gruß
Ledersattel
Benutzeravatar
Halvtreds
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 210
Registriert: 23.05.2006, 12:38

Beitragvon Halvtreds » 30.04.2014, 14:42

Ledersattel hat geschrieben:Könnte das Thema wieder zum Leben erweckt werden? Ich hätte Interesse daran.
Das Thema lebt durchaus - hab diverse Veranstaltungen mehr oder weniger weiter weg durchgeführt.

Wenn es denn auch rund um Hamburg eine handvoll Interessierte gibt, kriegen wir das wohl gemeinsam auf die Reihe.

Gruß,
Halvtreds
Das Gefälle ist mein Freund.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 927
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 07.05.2014, 18:34

Hier mal zum vormerken, ich würde auch gerne mitmachen und bewege mich im Gebiet Hamburg.:-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste