Suche gute Android-App. um Trainingsfahrten aufzuzeichnen

Blues81
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 43
Registriert: 20.02.2007, 19:18
Wohnort: Fleestedt
Kontaktdaten:

Suche gute Android-App. um Trainingsfahrten aufzuzeichnen

Beitragvon Blues81 » 10.11.2011, 08:00

Hallo zusammen,

ich suche eine gute Android-App mit der ich meine Trainingsfahrten inkl. Höhenmeter aufzeichnen kann. Wenn Ihr etwas empfehlen könnt, nur her damit.

Danke und Gruß
der Blues

PS: Sollte es einen ähnlichen Thread schon geben, bitte dorthin verschieben oder verlinken. Danke.
http://sport-blog-hamburg.blogspot.com/
Radsport, Eishockey, sonstiger Sport, Politik, Gesellschaft,...
Benutzeravatar
snief
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 203
Registriert: 17.10.2007, 12:19
Wohnort: Adendorf

Beitragvon snief » 10.11.2011, 08:05

Ist ja immer so'ne Sache mit Vorlieben und Funktionen, auf die es jedem unterschiedlich ankommt. ;)

Ich nutze MyTracks und bin zufrieden:
Market-Link
Bild
(Michael Menges)
Benutzeravatar
tailwind
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 55
Registriert: 25.07.2011, 10:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Suche gute Android-App. um Trainingsfahrten aufzuzeichne

Beitragvon tailwind » 10.11.2011, 10:14

Blues81 hat geschrieben:ich suche eine gute Android-App mit der ich meine Trainingsfahrten inkl. Höhenmeter aufzeichnen kann. Wenn Ihr etwas empfehlen könnt, nur her damit.
Ich mag dieses Android auch sehr gerne, habe auch nichts gegen ein Smartphone am Lenker aber ich würde in diesem Fall niemals ein Android sondern andere Techniken einsetzen:

Entweder einen Polar (ab CS400 kann man die Daten auf seinen Rechner übetragen) oder einen Garmin Edge.

Warum? Bei beiden Lösungen kannst Du Brustgurt und Trittfrequenzmesser nachrüsten. Trainieren ohne diese beiden Sachen macht m.M. keinen Sinn.

Ich habe die Polarlösung im Einsatz und bin hochzufrieden. Die mitgelieferte Software ist einigermassen durchdacht, sehr aussagekräftig, lauft gut und ohne Macken. Sogar norddeutsche Hügel (50-100m) kann man auf den angezeigten Daten einwandfrei erkennen, da war ich echt überrascht.
Benutzeravatar
snief
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 203
Registriert: 17.10.2007, 12:19
Wohnort: Adendorf

Beitragvon snief » 10.11.2011, 14:11

Ist aber immer ne Geld-Frage und was man schon bzw. braucht. Ich habe z.B. einen feinen Radcomputer mit TF- und HF-Messung, nur eben ohne Navi oder Computerauswertung. Brauch ich aber auch kaum. Und wenn ich die Strecke doch mal genauer analysieren will, dann schalt ich halt MyTracks an und das Handy ist sowieso in der Trikottasche.

Kein Zusatzaufwand, keine Zusatzkosten, aber inhaltlicher Mehrwert. ;)
Bild
(Michael Menges)
Benutzeravatar
Bergamo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 29.09.2010, 12:37
Wohnort: Hamburg

Re: Suche gute Android-App. um Trainingsfahrten aufzuzeichne

Beitragvon Bergamo » 10.11.2011, 14:26

tailwind hat geschrieben:Ich mag dieses Android auch sehr gerne, habe auch nichts gegen ein Smartphone am Lenker aber ich würde in diesem Fall niemals ein Android sondern andere Techniken einsetzen:

Entweder einen Polar (ab CS400 kann man die Daten auf seinen Rechner übetragen) oder einen Garmin Edge.

Warum? Bei beiden Lösungen kannst Du Brustgurt und Trittfrequenzmesser nachrüsten. Trainieren ohne diese beiden Sachen macht m.M. keinen Sinn.
Es gibt auch Android-Handys mit ANT+ Technologie, die dann Brustgurte erkennen und verwenden können (z.B. das Sony Ericsson Xperia Active). Diese Handys sind eh für diesen Zweck empfehlenswert, da sie weitgehend wasserdicht und kratz-/stoßunempfindlich sind. Mit Naviki und google maps kann man dann auch für kleines Geld prima navigieren.

Olav
Benutzeravatar
heihu11
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 223
Registriert: 03.06.2006, 03:51
Wohnort: Hamburg

Beitragvon heihu11 » 10.11.2011, 19:53

Also wenn ich mal mit dem Smartphone unterwegs bin, laufend oder mit dem Rad nutze ich http://www.runtastic.com/ . Funktioniert super. Gibt auch eine for free Version.
Garmin hat jetzt auch einen App raus gebracht den habe ich aber noch nicht getestet.
Genauere Aufzeichnungen erhalte ich aber eindeutig mit meinem FR 305 und Auswertung in SportTracks
CGB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 148
Registriert: 10.05.2011, 08:40
Wohnort: Hamburg

Beitragvon CGB » 18.11.2011, 07:50

heihu11 hat geschrieben:Also wenn ich mal mit dem Smartphone unterwegs bin, laufend oder mit dem Rad nutze ich http://www.runtastic.com/ . Funktioniert super. Gibt auch eine for free Version.
Garmin hat jetzt auch einen App raus gebracht den habe ich aber noch nicht getestet.
Genauere Aufzeichnungen erhalte ich aber eindeutig mit meinem FR 305 und Auswertung in SportTracks
die version fürs radfahren gibt es aber nur fürs iPhone, wenn ich es richtig sehe. oder kommt noch eine für Android?

kann ich bei Mytracks die Karten vorinstallieren, so dass ich keine Internetverbindung brauche?
"Make it stiff and strong and you will never be wrong"
Benutzeravatar
Herr_WirTh
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 18.11.2011, 08:38
Wohnort: Göttingen

Beitragvon Herr_WirTh » 18.11.2011, 12:43

Zur Zeit benutze ich die runtastic Software und bin damit auch ziemlich zufrieden. Eine gaaaanz unglaublich wichtige Funktion ist, dass man seine Tour in Echtzeit beim Gesichterbuch posten kann (aber nicht muss!).

Sehr gut ist auch die Software von gpsies.com, die jedoch nur selten benutze. Hier kann man die Tracks abspeichern, editieren, tauschen und in andere GPS-Formate umwandeln.

Grüße vom WirTh

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste