Neues Buch GPS am Fahrrad: Testleser gesucht bis 08.04.10

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Neues Buch GPS am Fahrrad: Testleser gesucht bis 08.04.10

Beitragvon Helmut » 24.03.2010, 02:40

Bild

<b>Testleser für „GPS am Fahrrad“ gesucht</b>
 
Liebe Forums-Mitglieder,
 
GPS-Geräte finden immer mehr Verwendung am Fahrrad. Man damit Radrouten planen oder aufzeichnen. Zumindest mir bereitet es Freude sie hinter am PC grafisch angezeigt zu bekommen. Über GPS-Portale im Web kann man seine Routen anderen zur Verfügung stellen und sich aus dem breiten Angebot deren Routen bedienen. Mehr Freude hat man daran, wenn man sein Gerät richtig einzusetzen weiß.

Das neue GPS-Praxisbuch <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... sfahrra-21" target="_blank">GPS am Fahrrad: Technik und Tourenplanung einfach erklärt</a> aus dem <a href="http://www.delius-klasing.de/" target="_blank">Delius Klasing Verlag</a> ist speziell auf die Bedürfnisse von Radfahrern (Mountainbiker, Rennradfahrer und Tourenfahrer) zugeschnitten. Es erklärt die Möglichkeiten der geeigneten Geräte und führt Schritt für Schritt durch die Welt der digitalen Tourenplanung, erklärt zunächst die Grundlagen der GPS-Technologie und deren Nutzungsmöglichkeiten. Es folgen die praxisbezogenen Kapitel „So machen Sie das Gerät startklar“, „Wie kommt die Tour auf das Gerät?“ sowie „Handhabung unterwegs“. Im zweiten großen Bereich wird anschaulich erklärt, wie die Tourenplanung am Rechner funktioniert, welche digitalen Karten für Radfahrer geeignet sind und welche Software dabei am sinnvollsten ist. Ein abschließender Abschnitt geht auf die Planung und den Download von Touren mithilfe von Internetportalen ein und beschreibt, wie sich Touren auf Google Maps oder Google Earth planen und darstellen lassen.

Die Autoren des Bucher sind Tom Bierl, der Chefredakteur und GPS-Spezialist der Zeitschrift <a href="http://www.trekkingbike.com/" target="_blank">Trekkingbike</a>, und Thomas Rögner, ebenfalls GPS-Spezialist, ehemaliger Redakteur beim BIKE-Magazin und nun tätig als freier Journalist.

Man hatte mir dieses Buch zum Probelesen angeboten, aber ich nutze bislang kein GPS am Rad. Meine Meinung wäre nicht aussagekräftig, deshalb biete ich es Dir an. Wenn Du
 
- dieses Buch für den Einsatz Deines GPS-Gerätes nutzen würdest,
 
- bereit bist, uns an Deinen Erfahrungen durch einen schriftlichen Bericht teilhaben zu lassen und
 
- bis heute mindestens fünf Beiträge in diesem Forum geleistet hast,
 
würde ich es Dir gerne zukommen lassen. Es würde Dir frei Haus geliefert und in Deinen Besitz übergehen.

Wenn Du es unter diesen Bedingungen gern haben möchtest, dann antworte bitte einfach bis zum 08.04. auf diesen Beitrag. Gibt es mehr als einen Interessenten, entscheidet das Los. Gibt es keinen Interessenten - das ist allerdings kaum zu erwarten - , dann werden wir das Buch an Jedermann ausschreiben.
Zuletzt geändert von Helmut am 11.05.2010, 23:09, insgesamt 3-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
diemaus99
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 38
Registriert: 16.12.2008, 14:45

Interesse

Beitragvon diemaus99 » 24.03.2010, 07:03

Guten Morgen!
Möchte hiermit mein Interesse an dem Druckwerk anmelden.
Viele Grüße
Benutzeravatar
Halvtreds
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 210
Registriert: 23.05.2006, 12:38

Beitragvon Halvtreds » 24.03.2010, 07:36

Hallo Helmut,

mich interessieret ja immer, wie Andere an das Thema herangehen daher lese ich gern zur Probe.

halvtreds
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

Beitragvon Wurzelwegtreter » 24.03.2010, 07:40

Gibt es zum Buch auch das passende GPS-Gerät :wink: :) :D
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Angelboot

Beitragvon Angelboot » 24.03.2010, 08:00

Das Thema GPS ist so komplex, da kann man sich immer wieder neu
informieren.
Würde das Buch gerne lesen und meine Erfahrungen im Forum
wiedergeben.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 24.03.2010, 08:28

Hallo Helmut,
da ich selbst Strecken plane, lese ich das Buch auch gerne probe.

Dreckschleuder
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 24.03.2010, 08:43

Hallo Helmut,

aktuell startet meine 2te Saison als stolzer Besitzer eines Garmin Edge 705.

Ich habe Anfang letzten Jahres (so glaube ich) alle Anfängerfehler gemacht, die man sich leisten kann und bin trotzdem mittlerweile auf einem Stand, in dem ich von mir sagen kann: ja, ich bin einer der erfahrenen GPS-Nutzer am Rennrad und am Crosser.

Das Buch würde ich sehr gern lesen und ausführlich darüber berichten.

Gruß
Andre
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 24.03.2010, 09:40

Hallo Helmut,

wie du weißt, sind Ulrike und ich bereits einmal bei der Bille-reverse-Tour
verlorengegangen. Mit GPS wäre die Rückfahrt einfacher gewesen.
Deshalb bewerbe auch ich mich als Testleser.

Konkursus
Benutzeravatar
Johanna
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 719
Registriert: 04.06.2006, 10:09
Wohnort: zwischen HH-HB

Beitragvon Johanna » 24.03.2010, 10:16

Ich wünsche mir seit längerem schon ein GPS Handbuch für Dummies.
Habe einfach nicht die Geduld um mich im Internet schlau zu lesen.

Vielleicht ist dies das Buch dass ich suche?

Springe hiermit auch in den Lostopf hinein! :D
Für verlorene Gelegenheiten gibt es kein Fundbüro...
Floeri
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 22
Registriert: 15.06.2009, 13:06

Beitragvon Floeri » 24.03.2010, 10:36

Hallo Helmut,

in Leipzig fahren wir permanent mit den Garmins unsere Traingsrunden ab, die zuvor vom Threadersteller zusammengeklickt werden, damit nicht die Langeweile auf denselben Touren entsteht. Hier werden z. Zt. viele neue Radwege erschlossen, so dass wir immer wieder die neuen rennradtauglichen Fahrbahnen in verschiedenen Sites (gpsies, bikemap, openstreetmap) veröffentlichen/eintragen und diskutieren.
Für neue Möglichkeiten zur Eingabe, Verwaltung, aber auch Veröffentlichung von rennradtauglichen Touren bin ich immer zu haben und bewerbe mich auch für Dein Projekt.

Grüße, Floeri
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

GPS Buch

Beitragvon Janibal » 24.03.2010, 10:57

Fahre auch nur noch mit GPS, aber leider mehr als Tacho als als Karte. Vielleicht gibt es den ultimativen Tipp in dem Buch, falls ich eines Lesen darf. Sonst bitte ein Fred aufmachen, ob der Tipp drinstand...
St. Jan
juehoe
Hobby-Schreiber
Beiträge: 7
Registriert: 28.01.2010, 12:57

GPS am Fahrrad

Beitragvon juehoe » 24.03.2010, 11:03

Hi Helmut,
vielleicht solltest Du doch das Buch selbst behalten, damit Du Interesse an einem GPS am Fahrrad entwickelst. Ich geb zu, dass ich mein Garmin bislang nur am MTB benutze, aber die Tatsache einfach so relaxt ohne Karte eine sehr schöne Fahrradstrecke abzuradeln und zur vorhergesehenen Zeit am vorhergesagten Ort zu sein, ist schon viel wert. Darüber hinaus kann man auch prima seine Hausstrecken mit anderen RadlerInmnen austauschen und so neue Wege entdecken.
Na gut, wenn Du es tatsächlich nicht brauchst, dann würde ich mich auch bereit erklären.
Ciao
Juehoe
Haltet Euch aufrecht
Jürgen
Ludolphi
Forums-Novize
Beiträge: 1
Registriert: 04.03.2009, 22:57
Wohnort: Jork

Buch lesen

Beitragvon Ludolphi » 24.03.2010, 11:24

Als Garmin-Anfänger wäre das Buch sicherlich auch für mich interessant.
Ausserdem kann ich meine Erkenntnisse dann an die Ollanner weitergeben.
Würde mich freuen, wenn man mich berücksichjtigen würde.

Gruß aus dem Alten Land

Wolfgang
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 24.03.2010, 12:00

Hallo Helmut,

wir fahren dieses Jahr mit dem Tourenrad von Hamburg bis ans Nordkap! Natürlich nicht ohne GPS. Da wir bisher beide auch nur Auto-Navi-Nutzer sind und unser Oregon von Garmin noch nagelneu ist, können wir für eine solche Tour natürlich fachliches Hintergrundwissen gut gebrauchen um die 2800 km erfolgreich abzustrampen ohne fünfmal im Kreis zu fahren :) (wir fahren quer durch Schweden hoch)

Aus diesem Grund bewerb ich mich bei dir als Testleser. Viel Spaß bei der Auswahl

gruß, johannes
grisu.kai
Hobby-Schreiber
Beiträge: 12
Registriert: 10.05.2007, 12:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon grisu.kai » 24.03.2010, 12:04

Moinsen, Helmut,

so ein Thema würde mich brennend interessieren, da ich mir gerade ein FahrradNavi zulegen möchte :-)

Liebe Grüße
Kai
Benutzeravatar
Burkhard
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 155
Registriert: 22.04.2006, 13:28
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon Burkhard » 24.03.2010, 13:03

Hallo Helmut,
habe auch ein recht neues Garmin GPSmap 60CSx und bin ebenfalls sehr interessiert an dem Buch!!

Grüße,
Burkhard
Benutzeravatar
Con-Rad
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 346
Registriert: 26.07.2011, 23:28
Wohnort: Klecken
Kontaktdaten:

Beitragvon Con-Rad » 24.03.2010, 17:00

Daa Buch brauche ich!
...für die Planung meiner längeren Touren wollte ich mir schon lange ein GPS- Gerät anschaffen, war aber immer unschlüssig welches.
Buch lesen und Navi kaufen würden Hand in Hand gehen und darüber berichten ebenfalls. Her damit!
Die ganze Warheit mit Bildern unter:
www.radsport-buchholz.de
bernie
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 74
Registriert: 17.03.2007, 17:12
Wohnort: HH rahlcity

Beitragvon bernie » 24.03.2010, 22:31

moin Helmut,

ich als einzelkämpfer (alleine fahrender) habe mir vor kurzem ein garmin gekauft und möchte es nicht mehr missen. bin zwar noch nicht herr des gerätes, aber stehts eine karte mit kleinsten wegen zur verfügung zu haben, ist schon eine tolle sache. zur weiterbildung würde mir dieses buch wirklich helfen, deshalb würde auch ich interesse an dem buch anmelden.

bernie
Lieber auf ner Waldautobahn, als Asphalt unterm Reifen
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 25.03.2010, 00:29

Gute Nachricht:

Halvtreds konnts nicht abwarten, hat sich einfach selbst eines bestellt. Somit steigen die Chancen der anderen...
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Roadstar
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 33
Registriert: 17.03.2008, 21:02
Wohnort: Eissendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Roadstar » 28.03.2010, 20:45

Moin,

hab mir leztes Jahr einen Garmin gekönnt und möchte ihn nicht mehr missen. Ein Nachschlagwerk ist bei dem vielen Anwendungen die er bietet hilfreich.

Thomas H.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 19.04.2010, 06:41

Bei der RTF Celler Land am 4. Depot zog Gerd das entscheidende Los.

Glückwunsch dem Gewinner Konkursus. Pokalhoch

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20880.JPG">
Zuletzt geändert von Helmut am 20.04.2010, 11:11, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 20.04.2010, 11:04

:D :D :D danke Helmut, danke Gerd, das habt ihr gut gemacht. Bin gerade etwas im Stress, werde heute Abend meinen Bericht über die RTF in den Niederlanden schreiben und ihr werdet sehen: ich habs dringend nötig oder: es gibt wieder etwas zu lachen :HaHa: :HaHa: .

Ich glaube, als absolut technischer Laie bin ich auch der richtige Testleser. Sobald ich alles verschlungen habe, folgt umgehend der Bericht.

Ich hatte Glück, ein gutes Omen für den Hamburg-Marathon am Sonntag. :wink: :wink:


Konkursus
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 20.04.2010, 21:33

Glückwunsch Konkursus, da sind wir ja mal auf Deine Krachergeschichten mit GPS gespannt. :wink:
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 20.04.2010, 22:53

Gratuliere dir zu deinem neuen Buch.
Na auf die Story bin ich schon gespannt.
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste