ADFC Radmesse, 24.2.2019 (Berichte und Bilder)

sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 663
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

ADFC Radmesse, 24.2.2019 (Berichte und Bilder)

Beitragvon sonja1 » 25.02.2019, 21:35

Die diesjährige Fahrradmesse des ADFC Hamburg wurde begleitet von traumhaftem Wetter. Und so war ich vormittags zunächst mit dem Rennrad unterwegs (zu einer privaten Veranstaltung) und machte mich erst nachmittags auf den Weg in die Alsterdorfer Sporthalle, um mich über Neuigkeiten und Trends zu informieren – und Leute zu treffen.

Bild

Bild

Mein erster Eindruck: Puh, ganz schön leer. Ich hatte die Veranstaltung sowohl von der Zahl der Aussteller her alsauch von der Anzahl der Besucher voller in Erinnerung. Es sollen jedoch – so wurde mir berichtet – am Vormittag schon ziemlich viele Besucher da gewesen sein. Vielleicht ist mein Eindruck daher auf den Besuch zur fortgeschrittenen Stunde zurückzuführen.

Zunächst ging ich zum Stand der Hermann-Jülich-Werkgemeinschaft.

Bild

Hier wurde uns berichtet, daß es im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder eine Veranstaltung wie „Rund um Hamfelde“ geben soll. Allerdings findet diese dann nicht in Hamfelde, sondern in Ahrensburg statt. Eine geeignete Strecke wird derzeit gesucht. Außerdem erfuhren wir, daß die Werkgemeinschaft derzeit sehr gut mit dem SSC Hagen Ahrensburg kooperiert.

Direkt neben diesem Stand fanden wir das Angebot von Mooxi Bike. Diese bieten Klebefolie für das Fahrrad an.

Bild

Ähnlich wie beim Auto läßt sich diese Folie an den Fahrradrahmen kleben und – sofern gewünscht – auch rückstandslos wieder entfernen. So läßt sich das Rad relativ schnell und für relativ kleines Geld „pimpen“ – sei es durch großflächige Folien für eine ganze Stange oder einzelne kleine Aufkleber.

Bild

Auf Wunsch gibt es auch individuelle Anfertigungen und Aufkleber mit Reflektoren. Ich fand das ein wirklich interessantes Angebot.

Eigentlich sollte der Schwerpunkt dieser Messe „Kinder“ sein. Das konnte ich persönlich jetzt nicht unbedingt erkennen. Ja, es gab einige Kinderräder.

Bild

Aber ansonsten… Nun ja. Ich hatte eher den Eindruck, daß der Schwerpunkt in diesem Jahr beim richtigen Sitzen lag. Es gab etliche Stände, die sich mit dem richtigen Sitzen und/oder dem passenden Sattel beschäftigten.

Bild

Beim Stand von Bike Flash erkundigte ich mich nach dem neusten Stand der Dinge.

Bild

Ich hatte ja schon im letzten Jahr berichtet, daß sich Bike Flash zum Ziel gesetzt hat, Abbiegeunfälle zu verhindern. Das Prinzip geht so: An einer Abbiegung/Kreuzung steht Bike Flash – quasi eine etwa 5 m lange, mit Sensoren ausgestattete Stange. Diese erfaßt Radfahrer, Fußgänger etc. und fängt dann an zu blinken, so daß abbiegende Autos/LKW ein optisches Warnsignal über eine Person im toten Winkel erhalten. Letztes Jahr wurde das Prinzip in der Theorie auf der Messe vorgestellt. Dieses Jahr waren zwei (verkleinerte) Modelle vor Ort aufgebaut. Außerdem gibt es inzwischen einen Feldversuch in Garbsen. Dieser läuft nach Angaben der Betreiber sehr gut. Auch die Nachfrage nach der Technik steigt. Allerdings gibt es rechtliche Bedenken gegen die Zulässigkeit… Mal sehen, wie sich das ganze weiterentwickelt.

Erstmals in diesem Jahr wurde der Preis „Fahrradpersönlichkeit 2019“ verliehen. Würde Helmut noch leben, wäre dieser Preis wie für ihn gemacht. So hat ihn aber dieses Jahr Michael Graefenstein erhalten.

Bild

Er leitet die Fahrradwerkstatt „Die Sattelnasen“ an der Winterhuder Reformschule. Das besondere: Hier lernen leistungsstarke und gehandicapte Schüler gleichermaßen, Fahrräder zu reparieren. Und so heißt es auf dem Preis: „Der Preisträger engagiert sich täglich in überdurchschnittlich hohem Maße für seiner SchülerInnen, um Inklusion und nützliche Handfertigkeiten am Fahrrad zu vermitteln.“ Ein würdiger Preisträger. Herzlichen Glückwunsch!

Was gab es sonst noch? Das eine oder andere auffällige bzw. besondere Fahrrad:

Modell: Mal anders sitzen

Bild

Modell: Muß man mögen

Bild

Modell: Etwas größer

Bild

Modell: Bambus-Bike mit E-Motor

Bild

Und Schilder, die eigentlich überflüssig sein sollten, es aber leider offensichtlich nicht sind :mad: .

Bild

Und hier noch ein paar weitere Eindrücke:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste