Speichenbruch Campa Zonda

Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 209
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Speichenbruch Campa Zonda

Beitragvon OmaJantzen » 17.09.2017, 19:02

Moin,

mir ist heute beim auf gerader Strecke hinten rechts links eine Speiche gerissen.
Systemlaufrad Campagnolo Zonda, Alter 4 Jahre

Im allwissenden Internet gibt es widersprüchliche Aussagen - von "problemlos Ersatzspeiche einbauen (lassen)" über "zu Campa einschicken" bis "Neukauf Laufradsatz" (was wirklich übel wäre, bis vor 4-1 Jahren waren die Zondas ja einzeln lieferbar).

Kann jemand aus dem Forum eine kompetente Antwort liefern und ggf. eine Adresse im Großraum HH für eine eventuell mögliche Reparatur liefern?

Danke und Gruß
Uwe
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1275
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Speichenbruch Campa Zonda

Beitragvon Ötzy » 17.09.2017, 19:51

Hallo Uwe,

vielleicht hast du bei LosVannos Glück.
Eventuell kann er dir helfen. Vielleicht hat er sogar noch meinen alten Zonda-Laufradsatz (ebenfalls 4 Jahre) bei sich, dann findet ihr sicher ganz schnell eine Lösung.

Schöne Grüße !
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1275
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Speichenbruch Campa Zonda

Beitragvon Ötzy » 17.09.2017, 19:58

Ich kann dann noch das "Speichwerk" in Hamburg empfehlen.
Zondas bekommst du im Netz aber auch oft als einzelnes Laufrad. Was Preis-Leistung angeht wohl immer noch eine tolle Möglichkeit.

Mit etwas mehr Aufwand verbunden: https://whizz-wheels.de/ (die Herren sind nicht unbedingt kooperativ, aber wirklich gut)
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 438
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: Speichenbruch Campa Zonda

Beitragvon Mike667 » 17.09.2017, 20:16

Hallo Uwe,

ich möchte hier jetzt keine Werbung für einen bestimmten Laden machen, ABER

das Radsport Zentrum Hamburg, Kuhmühle 4 in Hamburg (U-Bahnstation Uhlandstraße) ist ein Campa Pro Shop. Dort kann Dir sicherlich weitergeholfen werden.

//M.
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 209
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Re: Speichenbruch Campa Zonda

Beitragvon OmaJantzen » 17.09.2017, 20:32

Mike667 hat geschrieben:
17.09.2017, 20:16
Hallo Uwe,

ich möchte hier jetzt keine Werbung für einen bestimmten Laden machen, ABER

das Radsport Zentrum Hamburg, Kuhmühle 4 in Hamburg (U-Bahnstation Uhlandstraße) ist ein Campa Pro Shop. Dort kann Dir sicherlich weitergeholfen werden.

//M.
Danke Mike, den Laden hab ich als ziemlich arrogant in Erinnerung.
Besser ist da die CycleFactory in Altona, ebenfalls Campa ProShop. Die kontaktiere ich morgen mal.
Uwe
Benutzeravatar
Bully
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 209
Registriert: 08.08.2011, 20:48
Wohnort: Hamburg-Lemsahl

Re: Speichenbruch Campa Zonda

Beitragvon Bully » 18.09.2017, 20:28

Moin Uwe,

hast du die Zondas mal nachzentrieren lassen und was hat der LR-Satz ungefähr gelaufen? Danach würde ich entscheiden was zu machen ist.

Nachzentriert und < 10Tkm = die Speiche ersetzen
Nicht nachzentriert und > 5 Tkm = Speiche und neben sitzende 6 Speichen erneuern oder Sicherheit haben wollen alle Speichen erneuern.
Mehr als 20Tkm gelaufen = lohnt nicht mehr.

Irgendwo dazwischen wirst du den LRS einordnen können.

Ich würde es selber machen und könnte dir anbieten dir zu helfen. Letztes Wochenende habe ich für eine neue Felge am Trekkingbike (36 Speichen, 7-Gang) mit 7 Speichen erneuern gut 2 Stunden benötigt. Alles kein Hexenwerk, zusätzlich arbeite ich mit dem Park Tool Speichenspannungsmeßgerät.
Gruß Bully
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1275
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Speichenbruch Campa Zonda

Beitragvon Ötzy » 18.09.2017, 20:57

Mike667 hat geschrieben:
17.09.2017, 20:16
Hallo Uwe,

ich möchte hier jetzt keine Werbung für einen bestimmten Laden machen, ABER

das Radsport Zentrum Hamburg, Kuhmühle 4 in Hamburg (U-Bahnstation Uhlandstraße) ist ein Campa Pro Shop. Dort kann Dir sicherlich weitergeholfen werden.

//M.
Der Laden ist mir von der Beratung her in guter Erinnerung.
Ich fahre sehr oft daran vorbei, war aber ewig nicht mehr im Geschäft.
Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 209
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Re: Speichenbruch Campa Zonda

Beitragvon OmaJantzen » 19.09.2017, 09:37

Bully hat geschrieben:
18.09.2017, 20:28
Moin Uwe,

hast du die Zondas mal nachzentrieren lassen und was hat der LR-Satz ungefähr gelaufen? Danach würde ich entscheiden was zu machen ist.

Nachzentriert und < 10Tkm = die Speiche ersetzen
Nicht nachzentriert und > 5 Tkm = Speiche und neben sitzende 6 Speichen erneuern oder Sicherheit haben wollen alle Speichen erneuern.
Mehr als 20Tkm gelaufen = lohnt nicht mehr.

Irgendwo dazwischen wirst du den LRS einordnen können.

Ich würde es selber machen und könnte dir anbieten dir zu helfen. Letztes Wochenende habe ich für eine neue Felge am Trekkingbike (36 Speichen, 7-Gang) mit 7 Speichen erneuern gut 2 Stunden benötigt. Alles kein Hexenwerk, zusätzlich arbeite ich mit dem Park Tool Speichenspannungsmeßgerät.
Hallo Bully,

Laufradsatz ist 3,5 jahre alt und hat 7800 km gelaufen. Zentriert wurde noch nicht, war wohl auch nicht nötig.
Ich habe gestern das Laufrad zu Cyclefactory gebracht (Campa ProShop) - sie ersetzen die Speiche, kann allerdings bis zu 2 Wochen dauern.

Gruß
Uwe
Benutzeravatar
Bully
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 209
Registriert: 08.08.2011, 20:48
Wohnort: Hamburg-Lemsahl

Re: Speichenbruch Campa Zonda

Beitragvon Bully » 20.09.2017, 22:57

OmaJantzen hat geschrieben:
19.09.2017, 09:37
Hallo Bully,

Laufradsatz ist 3,5 jahre alt und hat 7800 km gelaufen. Zentriert wurde noch nicht, war wohl auch nicht nötig.
Ich habe gestern das Laufrad zu Cyclefactory gebracht (Campa ProShop) - sie ersetzen die Speiche, kann allerdings bis zu 2 Wochen dauern.

Gruß
Hallo Uwe,

da sieht der Campa ProShop die Sache weniger kritisch als ich, auch gut. Ich würde mir auf jeden Fall den Sitz der gebrochenen Speiche notieren, geht daneben die nächste Speiche flöten könnte man dann auf den Busch klopfen.
Gruß Bully
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 590
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Speichenbruch Campa Zonda

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 22.09.2017, 20:49

Einfachste und preiswerteste Lösung: eine Sapim CX Straightpull* einsetzen und ggf. nachzentrieren. Niedriger einstelliger €-Betrag und eine halbe Stunde Arbeit.

*Passende Länge an der gebrochenen nachmessen.
Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 209
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Re: Speichenbruch Campa Zonda

Beitragvon OmaJantzen » 25.09.2017, 13:15

Hallo Leute,

so, der CampaPro-Händler hat das Hinterrad repariert (ging schneller als erwartet) und ich habe mein Lehrgeld bezahlt.
Das nächste Mal (wenn's ein nächstes Mal mit Speichenbruch gibt) wende ich mich vertrauensvoll an die Schrauber hier aus dem Forum.

Vielen Dank für Eure Tipps.
Uwe
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 590
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Speichenbruch Campa Zonda

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 30.09.2017, 15:29

Das klingt jetzt so nach "war nicht ganz billig ...". :?
Aber Hauptsache das Ding rollt wieder und dein Schlachtplan für evtl. kommende Defekte ist schon ganz richtig.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste