"Der Stahlinist" - gefunden bei Spon

Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 438
Registriert: 03.04.2012, 14:35

"Der Stahlinist" - gefunden bei Spon

Beitragvon Mike667 » 08.03.2016, 19:32

Ein Portrait über Rudolf Pallesen (Norwid) gefunden bei Spiegel-Online

http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/n ... 76819.html

Die Autorin des Portraits dürfte dem einen oder anderen hier persönlich bekannt sein ... :)

//Michael
Benutzeravatar
Los Vannos
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 320
Registriert: 05.05.2012, 18:36
Wohnort: Hamburg - Ost

Beitragvon Los Vannos » 11.03.2016, 11:31

Schöner Bericht und toller Film, gefällt mir sehr gut und ist auch Top-Werbung für den super Werkstoff "Stahl"

Edelrenner und was zum genießen kann man heute auch sehr wohl noch aus klassisch hergestellten Stahlrahmen bauen, wenn es allerdings Räder sein sollen, die wettbewerbstauglich sind, dann müssen schon modernere Methoden zur Rahmenherstellung angewandt werden. 1 Zoll Gabeln z.B. können da nicht mehr mithalten.
Aber auch dafür gibt es Lösungsansätze, obwohl Norwid diesen Markt ja gar nicht bedienen will, und auch nicht muss...
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 717
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 11.03.2016, 13:23

Sag das nicht ;)

Aber die Norwids sind schon schick :cool:
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 12.03.2016, 10:06

Steel ist real! Kleiner Tipp für Freunde von Stahlrahmen. Rudi ist regelmäsiger Teilnehmer der Nordica - eine Ausfahrt mit klassischen Rennrädern ab Elmshorn. Nächster Termin: 19. Juni!

Wie das abläuft steht hier: http://st-pedali.blogspot.de/2014/06/no ... -tour.html

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste