Ist das die Revolution, seit Erfindung der Tretkurbel?

Benutzeravatar
Indorain
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 178
Registriert: 19.01.2010, 16:25

Ist das die Revolution, seit Erfindung der Tretkurbel?

Beitragvon Indorain » 30.03.2018, 16:58

Dieses ovale Kettenblatt holt ein Drittel mehr Kraft aus den Beinen
https://www.ingenieur.de/technik/fachbe ... ft-beinen/
Zwei Drittel der Kraft wird verpulvert.
so heißt es und mit der neuen Kurbel:
Im Schnitt 4 km/h schneller soll es sich mit dem Cyfly-Antrieb fahren lassen
Naja, Kraft kann man nicht verpulvern, auf meine Tasse wirkt z.B. die Schwerkraft und die Erde, die daran zieht verpulvert nichts! Anders sieht es bei Arbeit (Energie) oder Arbeit pro Zeit also Leistung aus. Da kann es natürlich Verluste geben, aber an der Kurbel? Also die Kurbel wird nicht warm oder strahlt irgendeine Energie ab! Wenn das neue Kurbelsystem etwas bringen soll, dann nur dadurch, daß mehr Muskel(gruppen) zur gleichen Zeit arbeiten (können), was wiederum körperlich auch anstrengender ist....

Aber vielleicht fahren bei der TdF in diesem Jahr ja alle mit dem Cyfly-Antrieb - 4Km/h schneller das ist doch was :Empfehlung:
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 341
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Re: Ist das die Revolution, seit Erfindung der Tretkurbel?

Beitragvon Jacfm » 31.03.2018, 00:05

Bisserl gegoogelt und dies hier gefunden, angesichts der Uhrzeit und Länge aber nur kurz angelesen:


http://forum.tour-magazin.de/showthread ... -Radfahren

https://www.rennrad-news.de/forum/threa ... ly.142929/
Zuletzt geändert von Jacfm am 31.03.2018, 00:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Bully
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 194
Registriert: 08.08.2011, 20:48
Wohnort: Hamburg-Lemsahl

Re: Ist das die Revolution, seit Erfindung der Tretkurbel?

Beitragvon Bully » 31.03.2018, 00:08

Ich sehe keine große Revolution, seit 1983 gab es Biospace von Shimano (siehe Wiki). Zur Zeit sind offenbar mal wieder elliptisch geformte Blätter in, siehe Rotor bei Rose.
Gruß Bully

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast