Gesund zur Arbeit mit dem BDR statt Mit dem Rad zur Arbeit

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Gesund zur Arbeit mit dem BDR statt Mit dem Rad zur Arbeit

Beitragvon Helmut » 24.05.2014, 03:12

Gefunden im Pressespiegel des BDR:

Der BDR unterstützt in Kooperation mit der DAK und der Hanse Merkur die Aktion „Gesund zur Arbeit“

http://bdr.bva-beta.de/nachrichten/gesu ... -radfahrer

Schade ist, dass ich als einfaches BDR-Mitglied erst heute und nur als Bezieher des Pressespiegels als Newsletter von der seit dem 1. Mai laufenden Aktion erfahren habe. Wer steht da denn bitte beim BDR auf der Leitung? Wie soll da die Aktion bitte Erfolg haben?

Es gibt ja bereits die Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" des ADFC mit der AOK.

http://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/

"Gesund zur Arbeit" ist anders, meint nicht allein den Arbeitsweg, zielt darauf, sich den ganzen Tag zu bewegen, um gesund zur Arbeit zu gelangen.

http://www.gesund-zur-arbeit.de/

Da mein Arbeitgeber die Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" nicht mehr anbietet, habe ich mich bei "Gesund zur Arbeit" angemeldet. Da kann man auch als Einzelperson mitmachen und einen der Preise gewinnen. Und weil mir mein MdRzA-Firmenteam abhanden gekommen ist, habe ich bei "Gesund zur Arbeit" ein HFS-Team angelegt. Ähnlich dem Winter-Pokal von Rennrad-News kann man auf dem Portal auch seine Leistungen eintragen.

Wer unserem Team beitreten möchte, gebe bitte hier als Teamnamen "Helmuts-Fahrrad-Seiten" an:

https://www.gesund-zur-arbeit.de/#registerEinzel
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Benotto
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 57
Registriert: 18.10.2011, 23:02
Wohnort: Hamburg Neuallermöhe-West

Angemeldet!

Beitragvon Benotto » 27.05.2014, 20:08

Hab mich anemeldet und meinen Weg zur Arbeit ab 1.5.1 eingetragen. Das sind noch die einzigen Punkte von Team Helmuts Fahrad ':o'

Benotto
Benutzeravatar
AbGehtDieLuci
Hobby-Schreiber
Beiträge: 8
Registriert: 14.05.2014, 12:50

Beitragvon AbGehtDieLuci » 30.05.2014, 11:20

Ist ja ne tolle Aktion! Danke fürs Teilen!

Da muss ich mich ranhalten und den letzten Monat wieder aufholen. :)
Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller. - Albert Einstein
Benutzeravatar
Ü40-Cyclist
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 354
Registriert: 08.10.2012, 20:05
Wohnort: 23863

Beitragvon Ü40-Cyclist » 30.05.2014, 21:54

Moin Helmut,
hab mich auch angemeldet, kann man auch Eintragungen rückwirkend ab 01.05.2014 vornehmen und alles eintragen was man so radelt (Wochenendtouren) oder nur reinen Arbeitsweg?

Gruß Mario ;-)
Jede Minute Zweifel verschenkt 60 Sekunden das Gefühl es zu schaffen.
BIKE for SMA - Ich unterstützen "muskeln für muskeln - Eine Therapie für SMA"
www.muskeln-fuer-muskeln.org/spenden.php
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 01.06.2014, 14:00

Ich muss leider feststellen, je länger ich darüber nachdenke, um so weniger habe ich Lust dazu, täglich ein Protokoll über meine körperlichen Aktivitäten zu führen. Ich hab ja in der dunklen Jahreszeit schon Mühe beim Winterpokal von Rennrad-News meine rein sportlichen Aktivitäten zu erfassen. Und bei "Mit dem Rad zur Arbeit" auf einem Zettel die Tage anzukreuzen, bei denen man mit dem Rad zur Arbeit fuhr, ging noch schneller.

Sorry, ich steige da wieder aus. Wer die Aktion fortführen mag, kann dies gern tun und wer meine Teamführerschaft übernehmen mag, dem übertrage ich sie gern.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste