HFS-Retromütze gefällig?

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

HFS-Retromütze gefällig?

Beitragvon Helmut » 14.01.2014, 23:15

Als mad.mat und BriMore mit mir bei Roger Tanner im Pearl Cycles Showroom waren, stießen wir auch auf eine schicke Retro-Mütze, nicht aus stilechter, aber doch für den Sport schlecht geeigneter Baumwolle, sondern aus hochwertiger Funktionsfaser. Wir waren beeindruckt. Üblicher Weise werden Retro-Mützen nur in Mindestauflagen ab 300 Stück, aber Roger bietet uns eine Kleinauflage zu einem sozialverträglichen Preis an.

Die genauen Kosten pro Stück kann ich noch nicht benennen. Es müssen Druckkosten auf die tatsächlich zu bestellende Anzahl umgelegt werden und die Versandkosten pro Bestellung sind zu tragen. Trotzdem gehe ich von einem Endpreis inkl. Versand von deutlich unter 19 Euro/Stück aus.

Stellt sich auch die Frage nach einem Design. Idee: Links und rechts ein HFS-Logo drauf, unter dem Schirm kommt nur ein rotes "HFS", dass beim Hochklappen zu sehen ist, oben drauf roter Mittelstreifen, so wie bei der BT-Mütze im Bild (in Original sieht die Mütze viel besser aus).

Was haltet Ihr davon? Jemand ne bessere Idee für's Design?

Bild
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 15.01.2014, 00:06

Ist das deeeeer Roger Tanner, der uns die wunderbaren Ridleys besorgen wollte? Na, dann gute Nacht Marie.....

:mad: :mad: :mad:

Grüße


Ko
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 15.01.2014, 00:17

Mensch Relef,

was bist Du im Moment garstig drauf? Etwas mehr Altersmilde könntest Du gern walten lassen. :Zwinkern:

Die Story mit Euren Ridleys erinnere auch ich, das hält mich aber nicht davon ab evtl. bei Roger ein paar Mützen zu ordern.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1719
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 15.01.2014, 08:24

Wenn die Mütze groß genug ist für meinen Schädel, würde ich auch gern eine tragen.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1134
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 15.01.2014, 09:04

Ichhhhhhhh auch :Empfehlung:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 928
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 15.01.2014, 10:16

Nehme gleich 2 Stück :sieg:
Meine Idee ist, HFS Logo links und Rechts sehr gut,
Schirm mit dem roten Strich zusätzlich HFS Logo und unter dem Schirm in Schwarz.
Ansonsten schließe ich mich der Mehrheit an.
Benutzeravatar
bort
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 148
Registriert: 23.03.2012, 14:02
Wohnort: Wedemark

Beitragvon bort » 15.01.2014, 11:53

Würde auch eine nehmen, leide aber auch unter großem Kopfumfang (bin Denker)

Zwei Logos auf der Front könnte ggf. zu überladen wirken. Gibt es für die Mütze eine Gestaltungsvolage? Ich habe Photoshop etc. zuhause und könnte da was zusammenschieben.
Die zweite Luft hat den längeren Atem
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 928
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 15.01.2014, 19:22

@ bort,

wäre schön, wenn du irgendwas zusammenschieben kannst, natürlich wenn Helmut einverstanden ist. Versuche es mal. :Empfehlung:
Benutzeravatar
Scotty62
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 285
Registriert: 22.02.2010, 23:45
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Scotty62 » 15.01.2014, 22:51

einmal XXL Bitte
NORDIC BY NATURE
-------------------------
Gruß Scotty
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 15.01.2014, 23:25

Wie bei Retro-Mützen üblich, wird es sicherlich nur eine Einheitsgröße geben, die sich über ein eingenähtes elastisches Band an Eure erlesenen Häupter anschmiegen sollte. Wenn andere Euch passen, sollte es auch diese tun.

Hier ein Design, dass eine gute Vorlage liefert und dessen erster Anblick bei einer CTF mich zunächst in Rage versetzte (Zullo hat auch so eine Mütze). Ich dachte, die 53x11 hätte das HFS-Design adaptiert - stimmt aber nicht. 53x11 Coffee gibt's schon länger als HFS. Mit denen habe ich meinen Frieden (hab's schriftlich), weil wir uns nicht als Konkurrenten sehe und ich gern auch kostenlos für die werbe.

Bild

Siehe http://www.53x11coffee.com/
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
bort
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 148
Registriert: 23.03.2012, 14:02
Wohnort: Wedemark

Beitragvon bort » 16.01.2014, 17:49

so - hier mal ein erster Aufschlag mit 3 Ansätzen. Das Logo habe ich hier von der Seite kopiert und skaliert, aber für einen ersten Eindruck sollte es reichen.

Die Unterseite des Schirms könnte schwarz mit rotem HFS sein oder rot mit schwarzem HFS.

EDIT: neu ist #4 mit grauem Streifen

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß,
Dirk
Zuletzt geändert von bort am 18.01.2014, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.
Die zweite Luft hat den längeren Atem
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1719
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 16.01.2014, 19:05

bort hat geschrieben:Die Unterseite des Schirms könnte ........ oder rot mit schwarzem HFS.
:GrosseZustimmung:
tolle Arbeit, Bort :Hutab:
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 928
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 16.01.2014, 19:56

Da ich die Mütze unter dem Helm habe, entscheide ich mich für Bild 1 und das ist auch meine Vorstellung.

Vielen Dank an Bort :Empfehlung:
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 928
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 16.01.2014, 19:57

Da ich die Mütze unter dem Helm habe, entscheide ich mich für Bild 1 und das ist auch meine Vorstellung.

Vielen Dank an Bord. :Empfehlung:
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 931
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Knud » 16.01.2014, 21:58

Mal eine Frage:
Was macht die Mütze zur Retro-Mütze?
Oder zwei.. Kann man das wirklich unter einem Fahrradhelm tragen? Wie dünn und wie variabel ist so ein Stoff?

Knud
Gastfahrer
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 49
Registriert: 10.08.2012, 09:38
Wohnort: Tilltown

Beitragvon Gastfahrer » 16.01.2014, 22:19

Hier ist eine mit auffallend ähnlichem Design:
http://www.eleven-sportswear.de/headwea ... black.html

Zur Größe steht dort tatsächlich "one size". Etliche Kappen dieser Art haben auf der Rückseite unterschiedliche Möglichkeiten, sie enger zu machen. Das Fragezeichen am Ende der Produktinfos irritiert:
Fahrradschildmütze Retro Leinen. Kann auch unter dem Helm getragen werden. In Italien hergestellt.?
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 17.01.2014, 01:47

Gute Arbeit, Bort! :Hutab:

Mir gefällt die 1., meiner angeheirateten Farb- und Stilberaterin die 2. am besten.

Wenn es keine weiteren Ideen gibt, werd ich die drei am WE zur Abstimmung unter den Foris ausschreiben.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 649
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Superwosi » 18.01.2014, 00:24

ich würd auch son Teil nehmen... cool
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Benutzeravatar
bort
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 148
Registriert: 23.03.2012, 14:02
Wohnort: Wedemark

Beitragvon bort » 18.01.2014, 19:47

ich habe noch einen neuen Entwurf dazugepackt (Nummer 4, s.o.)

Grüße,
Dirk
Die zweite Luft hat den längeren Atem
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1364
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 18.01.2014, 20:21

Nr. 4 gefällt mit gut. Jetzt noch den HFS-Druck auf der Unterseite des Schirms....... :GrosseZustimmung:
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Duve
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 125
Registriert: 22.08.2012, 11:57
Wohnort: Hamburg Duvenstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Duve » 18.01.2014, 21:46

Ich würd auch gern eine nehmen....

Wäre für die 2. !!!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1275
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 19.01.2014, 09:54

Ich bin für Nr. 4 - trage aber solche Kopfbedeckungen nicht ;)
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 624
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 19.01.2014, 12:08

Moin,

ich bin auch für die Nr. 4 und würde eine nehmen.

Gruß Stephan
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 355
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Ledersattel » 19.01.2014, 17:19

Moin, mein Favorit: Nr. 4 mit H-F-S (mit Bindestriche!!) auf der Ober- und Unterseite des Schildes.

Gruß
Ledersattel
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 619
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

Beitragvon axiom 1 » 19.01.2014, 18:30

bin auch für die 4
Gründungsmitglied Cyclocross Hamburg e.V.
www.cyclocross-hamburg.de
www.cyclocross-land.de
Mitgründer HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Senior
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 20
Registriert: 04.02.2008, 20:28
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon Senior » 20.01.2014, 07:54

mad.mat hat geschrieben:Nr. 4 gefällt mit gut. Jetzt noch den HFS-Druck auf der Unterseite des Schirms....... :GrosseZustimmung:
Ich schließe mich diesem Vorschlag an.
Man musst nicht siegen, um zu gewinnen!
Benutzeravatar
Tribala-Stine
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 321
Registriert: 23.05.2010, 15:15
Wohnort: Hamburg-Öjendorf

Beitragvon Tribala-Stine » 20.01.2014, 21:07

Heimfelder Dirk hat geschrieben:Wenn die Mütze groß genug ist für meinen Schädel, würde ich auch gern eine tragen.
....wenn's die dann auch in Kindergröße gibt - ich auch :Hutab:
(ne Mischung aus 1 + 4 sieht bestimmt auch nicht schlecht aus)

stine :wink:
Treib Sport - oder du bleibst gesund!
Bild
Grinsekasper, UltraBike, Stoneman & Ostsee-IRONMAN finisher
Senior
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 20
Registriert: 04.02.2008, 20:28
Wohnort: Elmshorn

Retro-Mütze

Beitragvon Senior » 28.01.2014, 11:51

Helmut hat geschrieben: Wenn es keine weiteren Ideen gibt, werd ich die drei am WE zur Abstimmung unter den Foris ausschreiben.
Hallo Admin,

ist das Thema noch aktuell? Gibt es noch die Stichwahl?
Gruß
Senior
Man musst nicht siegen, um zu gewinnen!
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 589
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 28.01.2014, 16:02

Der Strich bei Nr. 4 erinnert mich an die Klett-Reflex-Armbänder die ich beim Joggen umlege - geht gar nicht.

Nr. 3 mit HFS-Logo auf der Schirmunterseite, das wäre es.

Wobei ich den Preis recht ambitioniert finde (zumindest im vergleich zu den klassischen Baumwoll-Kappen), aber das ist sicher stark abhängig von der Mindestmenge.

btw.: Die klassischen Mützen darf man nicht mit dicken, aufwändigen Baseball-Kappen verwechseln: Sie sind so dünn, dass man sie beim Tragen unter dem Helm praktisch nicht spürt. Und eben "one size fits all" ohne irgendwelchen Verstellfirlefanz, eben nur mit Gummizug.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 29.01.2014, 01:02

Im Moment verhandle ich direkt mit einer Firma in Pakistan, bin auf die Preise gespannt. Das Zollverfahren ist sehr aufwendig, aber es könnte sich lohnen.

Ich bin am Ball...
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1134
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 29.01.2014, 06:48

Ach Helmut so aufwendig ist das nicht.

Kosten +
Einfuhr Zoll (?) +
Dumping Zoll (bis 45%) +
Mehrwertsteuer (19%) =
Endpreis

und ja man zahlt Zoll auf Zollgebühren....
Einfuhrzoll kann im Katalog beim Zoll nachgeschlagen werden, mußt du mal Googlen
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1719
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 29.01.2014, 10:05

Helmut hat geschrieben:Im Moment verhandle ich direkt mit einer Firma in Pakistan, bin auf die Preise gespannt.
:? ich hatte deinen Eingangsbeitrag so verstanden, du hättest da schon einen Anbieter?
Helmut hat geschrieben:aber Roger bietet uns eine Kleinauflage zu einem sozialverträglichen Preis an.
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 29.01.2014, 12:57

....dann aber bitte auf Arbeitsbedingungen achten und Kinderarbeit nach Möglichkeit vermeiden.

Ko
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 29.01.2014, 23:02

Konkursus hat geschrieben:....dann aber bitte auf Arbeitsbedingungen achten und Kinderarbeit nach Möglichkeit vermeiden.
Gern, das wäre auch in meinem Sinne. Nur, wie soll ich das bitte kontrollieren?

Von H&M etc. kann man erwarten, dass die darauf achten, u. a. weil die m. W. eh ihre Kontrolleure zu den Produzenten senden. Diese Möglichkeiten habe ich nicht. Das gilt für den Produzenten in Pakistan, von dem ich die Mützen evtl. direkt erwerben werde, ebenso wie für Roger Tanner, der seine Mützen sicherlich auch nicht in Deutschland wird nähen lassen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 624
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 30.01.2014, 00:21

mal ne Frage

muss es eine Retro Mütze sein ? Ist der Schirm wichtig?

Was haltet Ihr von Bandanas, das snd Kopftücher die hinten zusammen geknotet werden.

Ein Foto habe ich derzeit leider nicht, aber man (ich) kann auf die Tücher das HFS Logo draufpressen. Der Preis würde bei ca 10 EUR liegen, inkl Tuch.

Ich schlage vor zwei drei zu machen um zu sehen wie sich der Flock unter dem Helm in der Haldbarkeit macht.

Gruß stephan
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 30.01.2014, 00:36

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:muss es eine Retro Mütze sein ? Ist der Schirm wichtig?

Was haltet Ihr von Bandanas, das snd Kopftücher die hinten zusammen geknotet werden.
Wenn das mit den Pakistanis gut läuft, lass ich gern Bandanas produzieren (sonst auch, aber dann wird's schwieriger, es sei denn Du kannst auch das, dann mach bitte mal Muster und ein Preisangebot).

Schirm muss für viele sein, weil eine stilechte Retro-Mütze einen Schirm hat und weil nur der unterm Helm hervor lugt und die Gesinnung des Trägers preisgibt.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 07.02.2014, 13:55

...nicht nur das. Der Schirm hilft Brillenträgern, den Regen von der Brille fernzuhalten. Deshalb ist der Schirm enorm wichtig.


Ko
Benutzeravatar
innercityblues
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 29.12.2013, 14:00

Beitragvon innercityblues » 07.02.2014, 22:04

...also ich würde eine nehmen....wenn es denn auch klappt?
Gruß. .
Michael

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste