HFS-Trikots: Wann und wie geht es los?

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

HFS-Trikots: Wann und wie geht es los?

Beitragvon Helmut » 10.09.2010, 23:56

Ihr Lieben,

folgender Entwurf hat bekanntlich die Endabstimmung gewonnen:

<img src="http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/Gr ... -Final.jpg">

Produziert, finanziert, vertrieben und versendet (!) werden die Sachen von Bert Dietz Sportsware. Die Preise werden moderat, die Qualität gut sein. Das Trikot wird es mit durchgehenden und 1/4-Reißverschluss zur Auswahl geben. Später wird eine Hose mit und ohne Träger angeboten, sogar Socken sollen folgen. Dann schauen wir mal, wie das eingeschlagen hat und was man noch anbieten könnte.

Bevor es mit dem Trikot losgehen wird, möge Elbkult Bikes noch das Logo unseres Sponsors Covadonga in das Design integrieren. Covadonga wird sich dafür bei jedem Käufer eines der Trikots erkenntlich zeigen! Ähnliches planen wir mit der Hose mit Sinner.

Ich hoffe, dass Ihr schon bald Eure Bestellungen werdet aufgeben können. Für die bald auslaufende RTF- und Straßenrennen-Saison werden die Teile zu spät kommen, aber bald ist ja Weihnachten und die nächste Saison kommt bestimmt...
Zuletzt geändert von Helmut am 19.09.2010, 23:38, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
snief
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 203
Registriert: 17.10.2007, 12:19
Wohnort: Adendorf

Beitragvon snief » 11.09.2010, 10:05

Fein, fein, fein, ich freu mich schon auf alles.

Super wäre auch noch eine Weste mit Netzrücken, wie ich in den vergangenen Wochen wiedermal bemerkt habe. ;)
Bild
(Michael Menges)
Benutzeravatar
duerckheimer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 101
Registriert: 26.05.2009, 12:56
Wohnort: Quickborn
Kontaktdaten:

Beitragvon duerckheimer » 11.09.2010, 22:40

snief hat geschrieben:Super wäre auch noch eine Weste mit Netzrücken, wie ich in den vergangenen Wochen wiedermal bemerkt habe. ;)
Den Gedanken hatte ich auch schon... freue mich auch schon sehr auf die Trikots...
Gruß
Björn
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 19.09.2010, 23:41

So, die finale Version des Trikots mit dem Covadona-Schriftzug liegt nun vor.

Der Schriftzug wird gut zu sehen sein, wenn z. B. Dirk, Michael oder ich einer der Träger dieses Trikots während der Fahrt von der Seite fotografiert, was sicherlich oft vorkommen wird.

<img src="http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/Gr ... -Final.jpg">

In der Zwischenzeit ist Bert Dietz Sportsware dabei evtl. den Produzenten zu wechseln. Ich hoffe, dass die Produktion bald anlaufen kann. Erst dann macht es Sinn Preise zu nennen und Bestellungen anzunehmen.

Also, ich bitte noch um etwas Geduld, melde mich dann wieder.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 20.09.2010, 09:25

Demokratie ist ganz schön schwierig.

Schöne Woche noch


Konkursus
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 13.10.2010, 00:43

So, nun kann man die Trikots bestellen. Bert Dietz Sportsware vertreibt sie für uns und wird sie produzieren lassen. Noch ist allerdings der HFS-Shop-Bereich noch nicht eingerichtet.
Siehe http://www.bert-dietz-sportswear.de/

Die Trikots werden produziert von GSG Giessegi. Siehe
http://www.giessegi.com/cycling-clothing.html

Es sind die gleichen (Material und Schnitt), wie sie das Team Aqua e Sapone trägt. Siehe
http://www.passione-bici.de/ueberuns/acqua-sapone/

Das Design wurde geringfügig geändert. Das Elbkult-Logo wanderte vom Rücken auf die Schultern. Siehe
http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/Ma ... orlage.pdf

Es gibt sie alternativ mit kurzen und durchgehenden Reißverschluss. Mit kurzem kosten sie 39 Euro, mit durchgehendem 3 Euro Aufpreis.

Die Versandkosten betragen 8,- Euro pro Bestellung, also egal ob für ein oder mehrere Trikots.

Es gibt einen Damen- und einen Herrenschnitt, deshalb zwei Größentabellen. Siehe
http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/Ma ... bellen.pdf

Bestellen kann man die Trikots ab sofort hier
info@bert-dietz-sportswear.de
.

Ein aktualisiertes Bild mit dem finalen Design erscheint am 13.10. abends in einem neuen, von mir noch zu eröffnenden Bestell- und Vorfreude-Fred.
Zuletzt geändert von Helmut am 13.10.2010, 15:16, insgesamt 5-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 13.10.2010, 08:56

Hab den vorherigen Text an einigen Stellen geändert. Wichtigste Änderung:

Ab sofort können die Trikots bestellt werden!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste