Brevet - Der Film: Weltpremiere im Abaton Kino (Vorschau)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12402
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Brevet - Der Film: Weltpremiere im Abaton Kino (Vorschau)

Beitragvon Helmut » 13.12.2015, 13:55

Bild

Der Film-Produzent (?) schrieb auf Facebook:

Endlich ist es soweit. Am 16.01.2016 feiern wir in Hamburg die Weltpremiere von "Brevet". Um 17 Uhr geht es los. Wir haben das große Glück im wunderschönen Abaton Kino zu Gast sein zu dürfen. Sichert euch schnell Tickets - entweder unter www.brevet-der-film.de oder ab dem 22.12.2015 an der Abendkasse vom Kino. Wir freuen uns auf einen schönen Abend.

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Helmut am 16.01.2016, 18:21, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Halbrenner
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 140
Registriert: 31.03.2013, 16:03
Wohnort: Altona-Altstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Halbrenner » 14.12.2015, 18:33

Sehr schön. Die Weltpremiere werde ich mir nicht entgehen lassen.

Nach dem Film dann schön PBP-Nachbesprechung. Oder Vorbesprechung, oder beides.
Altonaer Bicycle-Club von 1869/80.
Benutzeravatar
chris
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 55
Registriert: 08.02.2013, 23:20
Wohnort: Bünde

ich habe Premierentickets

Beitragvon chris » 16.12.2015, 22:31

Ich bin dabei und habe noch Tickets bekommen!

Dresscode ?
ARA-Windjacke statt "kleines scharzes" ?!?

Ich freue dann auf die anschließende Vorbesprechung, wenn nicht PBP 2019 (vielleicht ein bischen weit weg?), dann zumindest von kurzfristigen Langstreckenzielen... (z.B. Hansebrevet 2016?)
Das Leben beginnt dort, wo es aufhört, bequem zu sein.
Angelboot

Beitragvon Angelboot » 18.12.2015, 17:25

Ich bin natürlich auch dabei. Freue mich Euch zu sehen. :D
Benutzeravatar
Burkhard
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 115
Registriert: 22.04.2006, 13:28
Wohnort: Buxtehude

Re: Brevet - Der Film: Weltpremiere im Abaton, Hamburg 16.01

Beitragvon Burkhard » 19.12.2015, 15:38

Helmut hat geschrieben:
Der Film-Produzent (?) schrieb auf Facebook:
Der Produzent heißt Ole Hellwig, ist Filmproduzent (aus Buxtehude) und hat Claus Czychol und Co. die ganze Zeit in Frankreich begleitet.

See You @Abaton.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12402
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 20.12.2015, 00:19

TV-Journalist und Filmemacher Michael Reis-Müller schrieb mir:

Im Text auf HFS hast Du Brevet ja als "die Langversion" des NDR-Films bezeichnet. Es wäre super, wenn Du das noch abändern könntest. Zur Erklärung: "Brevet" wird deutlich anders sein, als die TV-Reportage. Kein Off-Sprecher, längere Einstellungen, ganz anderer Soundtrack, etc. Eben mehr wie Kino und weniger wie Fernsehen. Letztlich ein ganz anderer Film, auch wenn die begleiteten Personen zum Teil die gleichen sind.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Halbrenner
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 140
Registriert: 31.03.2013, 16:03
Wohnort: Altona-Altstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Halbrenner » 22.12.2015, 18:46

Die Karten sind wohl alle weg ... zum Glück haben wir noch welche reservieren können. :cool:

@Chris
Dresscode? Auf jeden Fall eine schwarze "cycling cap", so viel ist sicher ...

Hansebrevet, klingt sehr gut! Lass uns das dann gerne einmal vertiefen.

Ich wünsche Euch einen schönen Jahresausklang und bis demnächst.

Viele Grüße

Lars
Altonaer Bicycle-Club von 1869/80.
Benutzeravatar
quasarmin
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 392
Registriert: 13.04.2006, 10:33
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon quasarmin » 23.12.2015, 21:16

Moin

mich erreichte heute eine Einladung aus HH, sind die Karten wirklich alle schon ausverkauft? Ich finde auf der verlinkten Seite keinen Hinweis zum Kartenvorverkauf.

Gruß
Armin
"Bei langen Missionen sind Läuse störend." -- Aus dem Samurai-Handbuch
"Hagakure", 17. Jhdt.
Benutzeravatar
harald_legner
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 230
Registriert: 01.07.2006, 18:47
Wohnort: Hamburg (Lurup)
Kontaktdaten:

Beitragvon harald_legner » 23.12.2015, 21:21

"Liebe Leute, die Premiere ist ausverkauft! YEEEEAH! Es wird aber zwei zusätzliche Termine im Abaton geben - 19./25. Januar 2016 - jeweils um 18 Uhr. Hierfür gibt es dann die Tickets direkt beim Abaton, immer ab dem Dienstag vor der Vorstellung."

https://www.facebook.com/events/1049504 ... 001312032/
[hl]
michaelrm
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 24.12.2015, 10:20

Premiere ausverkauft

Beitragvon michaelrm » 24.12.2015, 11:17

Hallo Armin,

ja die Premiere ist wirklich bereits ausverkauft. Aber zum Glück gibt es bei den Zusatzterminen noch mal die Gelegenheit, den Film auf der großen Leinwand zu sehen. Für diese Vorstellungen bieten wir vom Brevet-Team aber keine Vorbestellmöglichkeit - hier gilt das übliche Abaton-Verfahren. Eine telefonische Reservierung beim Kino wird möglich sein, ab wann, kann ich im Moment nicht sagen.

Es ist natürlich möglich, dass noch mal ein paar Restkarten für die Premiere erhältlich sein werden - etwa, weil geladene Gäste nicht kommen können. Um auf dem neueste Stand zu bleiben, am Besten dem Facebook-Link zur Premiere aus Haralds Posting folgen, sowie der Facebook-Seite des Films:

https://www.facebook.com/brevetderfilm/?fref=nf

Ich wünsche Euch allen erholsame Feiertage.

Michael

Brevet-Team
Benutzeravatar
AndreaO
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 47
Registriert: 22.10.2008, 10:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Premiere ausverkauft

Beitragvon AndreaO » 25.12.2015, 15:54

michaelrm hat geschrieben:ja die Premiere ist wirklich bereits ausverkauft. Aber zum Glück gibt es bei den Zusatzterminen noch mal die Gelegenheit, den Film auf der großen Leinwand zu sehen. Für diese Vorstellungen bieten wir vom Brevet-Team aber keine Vorbestellmöglichkeit - hier gilt das übliche Abaton-Verfahren...
Hallo Michael, vielen Dank für die Info + ebenfalls erholsame Feiertage
Benutzeravatar
quasarmin
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 392
Registriert: 13.04.2006, 10:33
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon quasarmin » 25.12.2015, 15:58

Moin

für die Premiere wäre ich nach Hamburg gefahren, vor allem wegen dem Publikum, ich denke da werden viele alte Bekannte aus der Szene kommen. Für die Wiederholungs-Vorführungen lohnt sich für mich die An-/Rückreise aus ECK nicht so recht, werde mir aber den Film kaufen.

Viele Grüße und viel Spass bei der Erstaufführung, und eine schöne Restweihnacht natürlich :-)

Armin
"Bei langen Missionen sind Läuse störend." -- Aus dem Samurai-Handbuch
"Hagakure", 17. Jhdt.
srämred
Forums-Novize
Beiträge: 3
Registriert: 16.04.2012, 07:51

Beitragvon srämred » 30.12.2015, 15:54

moin....

hat noch jemand 2 Karten für die Premiere für mich ?

Finger sind zwar noch n bisschen taub von der tour , aber zum Klatschen wird es reichen ;-) !!
Benutzeravatar
quasarmin
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 392
Registriert: 13.04.2006, 10:33
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon quasarmin » 30.12.2015, 17:12

Moin

ich suche eine Eintrittskarte für die Premiere des Film.
Falls jemand verhindert ist, bis zum 10.Januar kann ich eine Karte übernehmen (ansonsten wird das WE anders verplant).

Gruß
Armin

Edit: Hat geklappt, bin auch dabei am 16.Januar :-)
"Bei langen Missionen sind Läuse störend." -- Aus dem Samurai-Handbuch
"Hagakure", 17. Jhdt.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12402
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 06.01.2016, 10:34

quasarmin hat geschrieben:ich suche eine Eintrittskarte für die Premiere des Film.
Falls jemand verhindert ist, bis zum 10.Januar kann ich eine Karte übernehmen (ansonsten wird das WE anders verplant).
Sie haben Post.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
quasarmin
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 392
Registriert: 13.04.2006, 10:33
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon quasarmin » 06.01.2016, 11:53

Helmut hat geschrieben:
quasarmin hat geschrieben:ich suche eine Eintrittskarte für die Premiere des Film.
Falls jemand verhindert ist, bis zum 10.Januar kann ich eine Karte übernehmen (ansonsten wird das WE anders verplant).
Sie haben Post.
Helmut danke für den Hinweis, ist aber schon alles erledigt. Ich bin bei der Premiere auch dabei. Eigentlich sollte ich an dem WE mit auf Familienbesuch nach Dänemark, aber meine Frau hat Verständnis. Die Randonneurszene ist ja auch eine Art Familie. Ich freu mich :-)

Gruß
Armin
"Bei langen Missionen sind Läuse störend." -- Aus dem Samurai-Handbuch
"Hagakure", 17. Jhdt.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12402
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 06.01.2016, 20:04

quasarmin hat geschrieben:
Helmut hat geschrieben:
quasarmin hat geschrieben:ich suche eine Eintrittskarte für die Premiere des Film.
Falls jemand verhindert ist, bis zum 10.Januar kann ich eine Karte übernehmen (ansonsten wird das WE anders verplant).
Sie haben Post.
Helmut danke für den Hinweis, ist aber schon alles erledigt.
Sonstwer ohne Fahrschein und bereit für's Forum was über den Film und den Premierenabend zu schreiben?

Die von michaelrm an mich als HFS-Vertreter ausgesprochene Einladung muss ich leider ausschlagen (hab eh zu viele Termine an dem WE). Wer meinen Platz im Kino und als Berichterstatter einnehmen mag, antworte einfach in diesem Faden. Wer dies zuerst tut, erhält den Zuschlag.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 583
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

ohne Fahrschein...

Beitragvon kocmonaut » 06.01.2016, 21:50

... aber leider auch ohne Zeit!

Die Kurzversion macht Appetit auf mehr, werde mir den Streifen also später im Puschenkino anschauen
michaelrm
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 24.12.2015, 10:20

Brevet - Offizieller Trailer

Beitragvon michaelrm » 09.01.2016, 15:31

Noch eine Woche bis zur Premiere und DVD-Veröffentlichung von "Brevet". Den kurzen Teaser haben viele bestimmt schon gesehen. Hier kommt der brandneue Trailer:

https://vimeo.com/151165383

Viel Spaß!
srämred
Forums-Novize
Beiträge: 3
Registriert: 16.04.2012, 07:51

Beitragvon srämred » 10.01.2016, 18:26

Hat noch jemand ne karte für mich ???? :(
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12402
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 10.01.2016, 19:11

srämred hat geschrieben:Hat noch jemand ne karte für mich ???? :(
Ja, wenn Dir die Bedingungen zusagen.
Helmut hat geschrieben:Die von michaelrm an mich als HFS-Vertreter ausgesprochene Einladung muss ich leider ausschlagen (hab eh zu viele Termine an dem WE). Wer meinen Platz im Kino und als Berichterstatter einnehmen mag, antworte einfach in diesem Faden.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12402
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 12.01.2016, 23:00

Meinen Platz im Kino wird Patrick Meid vom VfL Lüneburg einnehmen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Zurück zu „Treffen und Klönen (z.B. Stammtisch, Kinoabend, etc.)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast