Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 473
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau
Kontaktdaten:

Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon Goschi » 20.12.2016, 08:51

Heute in einer Woche ist es wieder so weit...ich möchte euch auch dieses Jahr alle wieder herzlich einladen mit uns eine kleine Runde im Raum Trittau zu drehen.
Im Anschluß gibt es wieder Glühwein und Bratwürst im Wintergarten.
Es ist wirklich jeder hertzlich eingeladen.

Start ist wieder in Trittau Bebelstrasse 21a um 14.00 Uhr, wir fahren dann je nach Wetterlage 1-1,5 Stunden in ruhigen Plaudertempo unsere Runde.
Je nach wunsch im Wald und auf der Strasse.

Wir freuen uns auf euch
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 473
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau
Kontaktdaten:

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon Goschi » 21.12.2016, 04:30

Liebe Freunde des Teams Hamfelder Hof,



am kommenden Sonntag feiern wir schon den 4. Advent (auch da findet natürlich das Sonntagstraining statt), dass heißt es sind dann auch nur noch wenige Tage bis Heiligabend und bis zum 1., 2. und 3. Weihnachtstag.



3. Weihnachtstag? Ja richtig: Der hat zwar noch keine so lange Tradition wie der 1. und 2. Weihnachtstag und ist leider auch (noch) kein gesetzlicher Feiertag, aber nun schon zum 7. Mal findet am Tag nach den Tagen die "Bratwursttour" statt!



Die Modalitäten sind wie gehabt:
Der Start zur gemeinsamen Ausfahrt ist wieder um 14:00 Uhr und der gemütliche Teil beginnt dann gegen 16:00 Uhr in Goschi´s Wintergarten. Hierzu sind natürlich auch wieder eure Freunde und Famillien herzlichst eingeladen und man darf natürlich auch ohne Fahrrad und nur zum gemütlichen Teil aufschlagen.
Der Ort des Geschehens ist wie immer die Bebelstraße 21a in 22946 Trittau.



Wir wünschen euch und euren Lieben schon jetzt besinnliche Feiertage, ein bisschen Zeit für den Sport und einen guten Rutsch in das neue (Sport-) Jahr.



Euer Team Hamfelder Hof
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 473
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau
Kontaktdaten:

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon Goschi » 21.12.2016, 04:32

Ich hab hier einfach mal die Mail aus unseren Verteiler eingepflegt
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 331
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon Mike667 » 21.12.2016, 11:28

Ist fest eingeplant. :D
Gibt es auch wieder Met? :kipprein: prrosit
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1126
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon Ötzy » 21.12.2016, 19:17

Ich arbeite in Celle. Schlage also erst später auf!
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 473
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau
Kontaktdaten:

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon Goschi » 22.12.2016, 07:39

Klar hab ich auch noch Met :kipprein: und auch die Trinkflaschen von Ötzy (hat er letztes Jahr vergessen :kipprein:) :Weissnicht: :Aetsch:
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 300
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon Wurzelwegtreter » 23.12.2016, 07:13

dabei! ;-)
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 369
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon sonja1 » 23.12.2016, 16:15

Goschi hat geschrieben:Klar hab ich auch noch Met :kipprein:
Wir haben neulich auf einem Weihnachtsmarkt noch eine Anregung für die Verwertung von Met gefunden:

Bild
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 469
Registriert: 25.10.2010, 18:16
Wohnort: Metropolregion Schürensöhlen

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 23.12.2016, 18:52

Ötzy hat geschrieben:... Schlage also erst später auf!
:Empfehlung: Das trifft sich gut: Dann kannst du die ganzen Met-Leichen nach Hause fahren ... :mrgreen:
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 473
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau
Kontaktdaten:

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon Goschi » 27.12.2016, 07:54

Ich hoffe ihr habt alle die Weihnachtszeit gut überstanden und seit jetzt bereit für das Finale heute :GrosseZustimmung: das Wetter ist ja etwas gewöhnungsbedürftig aber ich hoffe ihr last euch davon nicht abhalten.

Wir freuen uns auf euch

Goschi :Tanzen:
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 300
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon Wurzelwegtreter » 28.12.2016, 14:15

So es ist geschafft! Das Jahr 2016 ist (fast) zu Ende.

Danke für den schönen Ausklang 2016. Es war mal wieder eine Freude, wie Du (Ihr) das alles organisiert hast.

- Anfahrt mit Sturmböen von vorn (oh Schreck, Tacho kaputt, nur 13kmh auf der Anzeige. Die angestrebten 14 Uhr rückten in ferne.)
- Schöne Wald-Rundreise durch die Hahnheide (es ist schon verwunderlich, was da teilweise für Anstiege drinne sind) Waren wir so um die 15-20 Fahrer???
- Glücklicherweise nur eine Schlauchpanne, die ich mit einem neuen Schlauch und einer "CO2 Spende" schnell wieder im Griff bekommen habe
- warme Heimkehr bei Goschi - Gasheizung funktioniert prächtig
- lecker Gebäck und Kaffee (was will man mehr!)
- nette Gespräche über dies und das
- Dann endlich kamen die "wilden Würstchen" auf den Grill - auch da konnte ich nicht nein sagen (die Figur dankt es einen)
- auch vegetarisch wurde fleißig gezaubert - mit Knobi, lecker ...
- Der Met und der Glühwein sorgt für die "nötige Stimmung", auch Kaltgetränke gab es lecker und reichlich
- dann wurde es wieder dunkel und ich durfte "schon" um 20:00 Uhr mit Jan und Sascha nach Hause aufbrechen.
- mit drei Würstchen im Vorratsspeicher, vier G.-Wein und einem 28er ging es mit reichlich Schiebewind über Lütjensee, Grossensee, Rausdorf, Grande durch den S-Wald wieder in das "schwarze Dorf" zurück!
Um 21 Uhr ging es unter die Dusche zum wieder richtig durchwärmen um dann mit der Familie den Tag ausklingen zu lassen.

D A N K E Goschi
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 331
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon Mike667 » 28.12.2016, 14:50

Moin,

erstmal vielen Dank an Marion und Goschi für den schönen Nachmittag und Abend in deren Wintergarten :Danke: . Vielen Dank an Björn für die Tour dur das NSG Hahnheide. :GrosseZustimmung:

Kurz vor 14 Uhr trafen Sonja und ich Trittau ein. Vor entlud Kanarienvogel gerade seinen Crosser aus dem Transporter. Entgegen seiner Äusserung vom letzten Freitag beim Q/P/E #23 war er doch zur Bratwursttour gekommen - Dank der Überredungskünste von mad.mat. Wir trafen einige bekannte und einige neue Gesichter bei Goschi. Dieses Jahr wollten alle ins Gelände und zusammen mit Björn die Hahnheide unsicher machen. Damit hatte Goschi, der immer die Straßentour anbietet, "frei". Ins Gelände konnte er nicht mitkommen, sein Crosser war defekt - die Felgen waren durchgebremmst.

So um die 20 Leute radelten gegen 14:30h vom Hof in Richtung Hahnheide. Im Wald selbst geht es immer schön bergauf und bergab, manchmal seicht - manchmal giftig. Traditionell wird auch der höchste Berg im Wald erklommen und wer dann noch ausreichend Luft hat, besteigt den darauf befindlichen Aussichtsturm. Manch einer war so aus der Puste, dass er den - eigentlich unübersehbaren - Turm nicht gesehen hat (Welcher Turm?!?). :Weissnicht: :HaHa: Nach der Turmbesichtigung wurde die Gruppe geteilt. Die etwas schnelleren fuhren eine kleine Extraschleife, während Björn bei den langsameren blieb. Aufgrund des Windes der letzten Tage lagen reichlich Äste auf den Wegen rum. Bis auf einen Platten gab es keine weitern Materialverluste zu beklagen.

Danach kam der gemütliche Teil im Wintergarten mit Keksen (nicht von mir gebacken :Totlach: ), Kuchen, leckeren Wildbratwürsten, leckerem Gemüse, alkoholfreien Getränken (kalt & heiß), Bier, Glühwein, Wein und natürlich selbstgemachtem (Glüh-)Met :trommel: :kipprein: . Viele, viele Gespräche später ging dann gegen 19:30h in Richtung Heimat mit der Vorfreude auf die Bratwursttour am 27.12.2017.
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Kanarienvogel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 212
Registriert: 19.07.2015, 22:14

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon Kanarienvogel » 28.12.2016, 17:31

Ja, das war doch ein schöner Nachmittag :GrosseZustimmung: . Schade dass ich doch sehr frühzeitig die gemütliche Runde verlassen musste :Wein:. Beim Weihnachtscross rührte mad.mat noch einmal kräftig die Werbetrommel für die Bratwursttour. Da ich Familiäre Verbindungen nach Trittau habe, ließ ich mich überzeugen und nach einem Nachweihnachtsbesuch bei der Verwandtschaft schlug ich um kurz vor zwei bei Goschi auf. Viele Teilnehmer waren noch nicht da aber es wurden stetig mehr und ich weiß ja nicht ob Goschi den Ruf einen Schleifers hat ;) , zumindest wollten alle ins Gelände und seine Straßenmannschaft schrumpfte zum Soloteam :? .So verband er das unausweichliche mit dem Nützlichen (Man(n) wat für eine Ausdrucksweise :Unentschlossen: ) und half bei den Vorbereitungen.Der Rest ließ sich von Guide Björn über tolle Wege durch die Hahnheide führen. Genau wie angekündigt wurde im lockeren Plaudertempo gefahren, so dass alle mitkommen konnten. Nach dem Ritt auf den Hahnheider Turm waren dann doch einige aus der Puste,

Bild

so dass wir zwei Gruppen bildeten, die erst getrennt und sich dann wieder treffend gemeinsam den Heimweg zum Grill antraten. Als wir die Bebelstrasse wieder erreichten war alles schon für ein zünftiges Zusammensein vorbereitet. Kalte und warme Getränke standen ebenso bereit wie Kuchen und Kekse.

Bild

Goschi heizte den Grill mit einem großen Brenner an und kurze Zeit später servierte er schon die schönsten Würstchen. Auch ich gönnte mir ein paar bevor ich leider gehen musste, sie waren oberlecker. :trommel:

Also, lieber Goschi, liebe Hamfelder, vielen Dank für diesen tollen Nachmittag :Danke:. Klasse ausgearbeitete Tour durch die Hahnheide und eine super Bewirtung im Anschluß. Leider hing der Spendentopf etwas hoch, so dass ich nichts herausnehmen konnte :Sehrlachend:. Also habe ich etwas hinein getan und hoffe dass es vielen ebenso erging. :Empfehlung:

Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr :wink:.

Ach so, meine Kamera kam mit den Lichtverhältnissen wohl nicht so klar. Aber die Bilder die ich nicht aussortiert habe könnt ihr euch hier http://www.hfs.bike/2016/12/28/bratwurs ... nachtstag/ ansehen.

Lars
A bicycle is driven by legs, not by marketing (Joe Breeze)
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 308
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon Ledersattel » 28.12.2016, 17:46

Mike667 hat geschrieben:…vielen Dank an Marion und Goschi für den schönen Nachmittag und Abend in deren Wintergarten :Danke: . Vielen Dank an Björn für die Tour durch das NSG Hahnheide. :GrosseZustimmung:
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen! :Danke: : prrosit appetithaben
Mike667 hat geschrieben:Ins Gelände konnte er nicht mitkommen, sein Crosser war defekt - die Felgen waren durchgebremmst.
Wer bremst verliert (Felgen).
Mike667 hat geschrieben:… der höchste Berg im Wald erklommen und wer dann noch ausreichend Luft hat, besteigt den darauf befindlichen Aussichtsturm. Manch einer war so aus der Puste ..
Bei dem Stau am Aufstieg durch schiebende Radler auch kein Wunder. :Totlach:
Mike667 hat geschrieben:… dass er den - eigentlich unübersehbaren - Turm nicht gesehen hat (Welcher Turm?!?). :Weissnicht:
Habe mehr nach dem Sauerstoffzelt Ausschau gehalten, die Herztropfen reichten nicht mehr. :Polizei:
Mike667 hat geschrieben:Die etwas schnelleren fuhren eine kleine Extraschleife
Wie lange haben die langsameren auf die schnelleren gewartet? :Unentschlossen:
Mike667 hat geschrieben:… mit der Vorfreude auf die Bratwursttour am 27.12.2017.
Bis dahin werden hoffentlich viele schöne Touren gefahren, aber Vorfreude ist die schönste Freude. :D

In dem Sinne - kommt alle gut ins neue Jahr und bis bald mal wieder. :wink: ;-)
Gruß
Ledersattel
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1309
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon mad.mat » 28.12.2016, 20:53

Vielen Dank auch von mir an Marion und Goschi für die Megabewirtung, Björn für die schöne Tour und Mike667für die wundervollen Kekse! Was bleibt ist die Erkenntnis, im nächsten Jahr mehr zu trainieren und die Vorfreude auf 2017.
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 473
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau
Kontaktdaten:

Re: Bratwurst Tour 3. Weihnachtstag

Beitragvon Goschi » 29.12.2016, 07:28

Schön das es euch gefallen hat....Also 2017 geht es weiter mit der "Tour de Bratwurst 2017"

Zurück zu „Treffen und Klönen (z.B. Stammtisch, Kinoabend, etc.)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast