Neue Rangliste der Forums-Mitglieder

HFS Webseite und Forum
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Neue Rangliste der Forums-Mitglieder

Beitragvon Helmut » 15.04.2010, 23:16

Wenn man wochenlang krank daheim sitzt, geht einem allerlei Blödsinn durch den Kopf, z. B. dieser:

Ich würd gern die alten Ränge der Forums-Mitglieder
- Forums-Novize
- Hobby-Schreiber
- C-Lizenz-Schreiber
- B-Lizenz-Schreiber
- A-Lizenz-Schreiber

durch eine folgende neue ersetzen
- Forums-Novize
- Forums-Mitwirkender
- Forums-Aktivist
- Forums-Urgestein

Jemand ne bessere Idee oder einen Verbesserungsvorschlag?
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Johanna
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 719
Registriert: 04.06.2006, 10:09
Wohnort: zwischen HH-HB

Beitragvon Johanna » 16.04.2010, 09:50

Also......Urgestein......ich weiß nicht.......will ich ein Urgestein sein?
Ab wann wäre man denn Urgestein?
Für verlorene Gelegenheiten gibt es kein Fundbüro...
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 16.04.2010, 12:23

Johanna hat geschrieben:Also......Urgestein......ich weiß nicht.......will ich ein Urgestein sein?
Ab wann wäre man denn Urgestein?
Mein Vorschlag: ab 3.200 Beiträgen. Dann würde erstmal nur Helmut in diese Kategorie fallen! Ich möchte auch kein Urgestein (oder Veteran oder so was) sein, man fühlt sich dann irgendwie älter, finde ich.

:wink:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
Hanseaticer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 146
Registriert: 27.07.2009, 11:06
Wohnort: Hamburg East

Beitragvon Hanseaticer » 16.04.2010, 18:02

Und "Aktivist" klingt so politisch :HaHa:

Im Ernst: Mir persönlich ist es egal, was unter meinem Usernamen steht.
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 16.04.2010, 19:07

Mit Urgestein verbinde ich positives wie zum Beispiel AC/DC und Kiss, aber auch negatives wie zum Beispiel einige Politiker und ewig Gestrige.

Auf jeden Fall klingt es für mich sehr alt. Und ich finde nicht, dass alt auf mich zutrifft. Deshalb möchte ich eigentlich kein Urgestein sein.
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 16.04.2010, 22:08

Die Idee für eine neue Abstufung der Rangliste finde ich gar nicht so schlecht.
Vielleicht könnte man da ja was zusammen entwickeln.
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812
bernie
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 74
Registriert: 17.03.2007, 17:12
Wohnort: HH rahlcity

Beitragvon bernie » 16.04.2010, 23:50

die bezeichnung urgestein fand ich als die schönste, dass ist doch nichts negatives.
ein astra urtyp ist doch auch was erfrischendes und leckeres.
bernie
Lieber auf ner Waldautobahn, als Asphalt unterm Reifen
Benutzeravatar
BriMore
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 352
Registriert: 27.08.2008, 19:30
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon BriMore » 17.04.2010, 09:14

Dem Anstoß von Helmut und Radsportgedanken folgend, haben wir uns auch einen Vorschlag überlegt, der da lautet:

- HFS-Anfänger
- HFS-Amateur
- HFS-Lizenzschreiber
- HFS-Stagiaire
- HFS-Elite

Dies nur als Anregung für weitere Diskussionen! Vielleicht hat jemand noch eine bessere Idee oder Ergänzung?

LG, Britta
Oldboy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 250
Registriert: 17.05.2006, 08:29

Beitragvon Oldboy » 17.04.2010, 16:15

:Unentschlossen: Mal ´ne ganz blöde Frage, die hier sicherlich auf
auf Kopfschütteln stossen wird :
Wozu braucht man überhaupt irgendwelche Ranglisten-Titel :Weissnicht:
Die Anzahl der geposteten Beiträge reicht doch vollkommen aus.
Hoffentlich habe ich mir jetzt keine Feinde gemacht. ;-)
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 17.04.2010, 16:32

Letzendlich ist es mir völlig Wurscht, ob unter meinem Nick nun ``A-Lizenz´´, ``Alter Hase´´, oder ``alter Sack´´ steht.
Und wenn da gar nix steht, ist es auch ok.

Auch, ob jemand seit der ersten Stunde oder erst seit Kurzem dabei ist, spielt doch eigentlich eine ebenso untergeordnete Rolle, wie die Anzahl seiner Beiträge. Viel entscheidender für die Qualität des Forums ist doch die Qualität der Beiträge.
Benutzeravatar
Johanna
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 719
Registriert: 04.06.2006, 10:09
Wohnort: zwischen HH-HB

Beitragvon Johanna » 17.04.2010, 17:37

Bagdad-Biker hat geschrieben:Letzendlich ist es mir völlig Wurscht, ob unter meinem Nick nun ``A-Lizenz´´, ``Alter Hase´´, oder ``alter Sack´´ steht. Und wenn da gar nix steht, ist es auch ok.
'n "alter Sack" will ich auch nicht sein! ;)
Ansonsten ganz deiner Meinung.
Ist ja auch keine ernst zu nehmende Diskussion sondern einfach nur mal so dahingedacht, gell Helmut?

:wink:
Für verlorene Gelegenheiten gibt es kein Fundbüro...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste