3. Sauerland eXtreme Radmarathon, Dortmund (Vorschau)

Der Radeladam
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 20.04.2013, 12:30
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

3. Sauerland eXtreme Radmarathon, Dortmund (Vorschau)

Beitragvon Der Radeladam » 26.04.2013, 10:24

Hallo Radsportler/innen, hallo Liebhaber/innen

• der längeren Radstrecken, gerne auch mit Erhebungen garniert!
• der gut organisierten Radveranstaltungen, mit tollem Rundumservice!
• einer tollen und abwechslungsreichen Unterwegsverpflegung!
• einer Ausschilderung die Ihresgleichen sucht!
• usw., usw.

Es ist so weit, die Onlineanmeldung zum 3. Sauerland eXtreme läuft mal gerade an und schon haben sich fast 100 Radsportler/innen einen der maximal 500 möglichen Startplätze gesichert.

Du willst wissen wer sich schon angemeldet hat, dann einmal unter Teilnehmerliste 2013 nachsehen.

All diese Radfahrer/innen haben ganz schnell mal unter anderem fast 30 % der regulären Startgebühr von 35 € gespart.

Alle die sich noch bis Sonntag 9. Juni 24:00 Uhr anmelden kommen nicht nur in den Genuss dieses Preisnachlasses, sondern haben wie alle Frühbucher die Möglichkeit, bei der Tombola am Freitag 9. August so richtig abzuräumen.

Die Liste der Gewinne ist lang und bietet für jeden Geschmack was. Bücher, Zubehör rund um den Radsport und als Hauptgewinn ein Wochenende für zwei Personen, von Freitag bis Sonntag, im exklusiven *** Superior Tryp-Hotel Dortmund, mit allem was so dazu gehört, sowie kostenlose Startplätze für Samstag 9. August beim dann 4. Sauerland eXtreme.

Einfach auf unserer Homepage die Rubrik unsere Sponsoren gehen und Du kannst Dir ein Bild von der Vielseitigkeit der Gewinne machen.

In die Verlosung kommen alle Frühbucher/innen. Eine Umwandlung / Auszahlung des Gewinns ist leider nicht möglich. Die persönliche Anwesenheit bei der Verlosung ist nicht von Nöten, denn die Preise werden bis Samstag zum Veranstaltungsende bereitgehallten. Die Preise müssen jedoch persönlich unter Vorlage der Startnummer abgeholt werden. Eine kostenpflichtige Zusendung ist nach Rücksprache natürlich möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Für alle die sich in Ruhe informieren möchten, haben wir unseren Veranstaltungsflyer) online gestellt. Die wichtigsten Vorabinformationen zur Onlineanmeldung, haben wir so wie es sich gehört, natürlich mehrsprachig veröffentlicht und sind in folgenden Sprachen verfügbar: D, NL, F und auch in GB
Wenn Du glaubst es kommt kein Hügel mehr, dann komm zu uns, wir haben noch mehr. Mit uns durch das Land der 1 000 Berge!
Der Radeladam
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 20.04.2013, 12:30
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Infos zum 3. Sauerland eXtreme, am 10. August

Beitragvon Der Radeladam » 07.06.2013, 13:29

Mal gerade 2 Monate läuft die Anmeldung zum 3. Sauerland eXtreme, dem Radmarathon der Extraklasse am Samstag, den 10. August in Dortmund und schon sind über 200 der begehrten Plätze vergeben. Nur noch bis Sonntag. 9. Juni 24:00 Uhr besteht die Möglichkeit, sich zum Frühbucherpreis anzumelden, sich einen der auf 500 Teilnehmer begrenzten Plätze zu sichern und so ganz nebenbei mal eben fast 30% der regulären Startgebühr zu sparen.

Alle Infos rund um diesen einmaligen Radmarathon, findest Du unter

www.sauerland-extreme.de

Dort kannst Du dir auch deinen persönlichen Veranstaltungsflyer mehrsprachig herunterladen.

Norbert Adam
Stellvertretender Abt.-Leiter & RTF-Fachwart
Wenn Du glaubst es kommt kein Hügel mehr, dann komm zu uns, wir haben noch mehr. Mit uns durch das Land der 1 000 Berge!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 23.06.2013, 22:51

Diese Veranstaltung bietet vieles, was ihr aber noch fehlt, ist ein Bericht darüber auf HFS. Das wollen wir in diesem Jahr ändern.

Um die Chance auf einen Bericht zu erhöhen, spendiert der Veranstalter zwei kostenlose Startplätze. Sich darum bewerben kann jedes HFS-Forumsmitglied. Wenn Du Interesse daran hast, antworte einfach bis zum 10. Juli auf diesen Beitrag hier und lass uns dabei bitte wissen, ob Du einen oder beide Startplätze haben möchtest.

Gehe mehrere Bewerbungen ein, haben die Leute Vorrang, die in 2013 noch nichts auf HFS gewonnen haben, ansonsten entscheidet das Los.

Um Dir die Teilnahme zu versüßen, gibt es als Zugabe zu jedem der Startplätze zudem ein Buch nach Wahl aus dem großen Radsportsortiments unseres Sponsors, dem Covadonga Verlag.

Wichtig: Der Gewinner darf noch nicht registriert sein, muss sich über den Radeladam anmelden, damit die Überweisung nicht fällig wird.

Bild

P. S. Teilnehmer in HFS-Trikot, -Hose, - Weste oder was auch immer aus der HFS-Kollektion erhalten am Ziel ein Freigetränk vom Veranstalter.
Zuletzt geändert von Helmut am 02.07.2013, 00:34, insgesamt 3-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 934
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 23.06.2013, 23:43

Ist der Startplatz für Marathon oder RTF? Ist ja sehr kurzfristig das Ganze.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 23.06.2013, 23:45

Deichfahrer hat geschrieben:Ist der Startplatz für Marathon oder RTF?
Vorzugsweise für den Marathon, es sind aber zahlreiche "Abkürzungen" ausgeschildert, die Du nehmen könntest.

RTF geht also auch, um die Startplätze zu ergattern. Wenn Du so gesehen Interesse hast, nur zu...
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 30.06.2013, 19:03

Wer sich die Verlosung gewinnt und vorher bekannt gibt, dass er dies möchte, gewinnt beide Startplätze, damit sein Partner ebenfalls "freie Fahrt" hat.

Damit sich die Anreise lohnt, kann am am folgenden Sonntag die RTF Rund durch's Ardey, ebenfalls ab Dortmund, dranhängen.

http://breitensport.rad-net.de/breitens ... 40459.html

Wem das nicht reicht, fahre am Freitag nachmittags eine Permanente zum Einrollen. Auch diese Strecken sind ausgeschildert (!) und zusätzlich bei gpsies.com hinterlegt.

http://www.asc09dortmund.de/Radsport/80 ... sign1.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 12.07.2013, 17:04

Bis zum Meldeschluss für diese Verlosung hat sich niemand um die kostenlosen Startplätze und Bücher beworben. Damit die nicht einfach verfallen, verlängere ich die Frist auf den 19.07.

Vielen wird die Anreise zu weit sein, kommt doch das Gros der HFS-Foris aus dem Raum zwischen Bremen, Hannover und Lübeck und drumherum. Um Euch die Entscheidung für die Anreise zu erleichtern, hier der Verweis auf einen Bericht von michel66, der dort vor zwei Jahren die RTF fuhr.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=4377
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 934
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 12.07.2013, 20:16

Ich wäre gerne hin gefahren, leider verhindert ein Termin meine lange Heimreise.
Diese Veranstaltung werde ich mir für 2014 vormerken.
Benutzeravatar
michel66
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 89
Registriert: 17.06.2011, 10:57
Wohnort: Hamburg

Beitragvon michel66 » 16.07.2013, 12:17

Helmut hat geschrieben:Diese Veranstaltung bietet vieles, was ihr aber noch fehlt, ist ein Bericht darüber auf HFS. Das wollen wir in diesem Jahr ändern.
.
Ich meine, ich hätte vor zwei Jahren einen Bericht über den dazugehörigen RTF (120 km) geschrieben.
FC ST. PAULI RADSPORT
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 16.07.2013, 20:26

michel66 hat geschrieben:Ich meine, ich hätte vor zwei Jahren einen Bericht über den dazugehörigen RTF (120 km) geschrieben.
Stimmt. Und auf den hatte ich drei Beiträge weiter oben auch hingewiesen.

Macht nichts. Es spricht ja trotzdem nichts gegen einen weiteren Bericht. Über die Cyclassics berichte ich ja auch alle Jahre wieder und immer ist es etwas anders...
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
michel66
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 89
Registriert: 17.06.2011, 10:57
Wohnort: Hamburg

Beitragvon michel66 » 17.07.2013, 09:46

Helmut hat geschrieben:
michel66 hat geschrieben:Ich meine, ich hätte vor zwei Jahren einen Bericht über den dazugehörigen RTF (120 km) geschrieben.
Stimmt. Und auf den hatte ich drei Beiträge weiter oben auch hingewiesen.

Macht nichts. Es spricht ja trotzdem nichts gegen einen weiteren Bericht.
Oh ja, hab`ich übersehen...

Natürlich wäre ein weiterer Bericht schön. Wäre klasse, wenn jemand den Marathon fahren würde. Als ich vor zwei Jahren dort war, war die Rückmeldung der Marathonis äußerst positiv.
FC ST. PAULI RADSPORT
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 08.08.2013, 08:21

Grmpfff...diesen Fred hatte ich vollkommen übersehen :?

Nun ja, an dem Wochenende zwischen Belchen und ULTRAvemündathon schiebe ich ne ruhige und vor allem kürzere Einheit ein. Bin auch daheim nicht abkömmlich für ne Auswärts-Nacht ;-)

Insgesamt? Schade eigentlich...sieht nach ner verdammt interessanten Strecke aus
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast