Von München via Russland nach Singapur (Reisebericht)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Von München via Russland nach Singapur (Reisebericht)

Beitragvon Helmut » 14.03.2010, 20:23

"What a Trip - mit 15 km/h bis ans Ende der Welt" hat Max Semsch seine Berichte über seine Radreise von München via Russland nach Singapur benannt. Alles über seine Reise und seine Erfahrungen findest Du hier:

http://www.what-a-trip.de/

Am 18.04. zeigt Max seinen Film im Moviemento Kino in Berlin.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
What-a-Trip
Forums-Novize
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2010, 15:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon What-a-Trip » 18.03.2010, 10:45

Danke Helmut für den Eintrag! :)

Der Film beginnt am 18.04. um 12 Uhr (Sonntagsmatinee). Ich werde bei der Vorstellung natürlich persönlich mit dabei sein. Ab 10 Uhr findet ihr mich bereits im Kino beim Frühstücksbuffet (6,50.- p.P.), also kommt ein bisschen früher, dann können wir noch quatschen.

Karten sollte man rechtzeitig vorbestellen, da es sicher voll werden wird. Einfach über diesen Link:
http://www.cinetixx.de/programm.aspx?Sh ... height_842

Ansonsten hier noch der Trailer als kleiner Vorgeschmack:
http://www.youtube.com/watch?v=Uor_NucT1qk


Freu mich schon auf die Hauptstadt.
Maximilian
Benutzeravatar
Hanseaticer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 146
Registriert: 27.07.2009, 11:06
Wohnort: Hamburg East

Beitragvon Hanseaticer » 18.03.2010, 16:56

Moin,

schade, dass es bis nach Berlin zu weit ist. Ich denke, Respekt kann man Dir für die Tour nicht genug aussprechen.

Was ich auf deiner Seite nicht gefunden habe: Die Daten zur Tour, gefahrene km, Zeit, Kosten etc. Gibts das nirgends? :shock:

Grüße
Hanseaticer
What-a-Trip
Forums-Novize
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2010, 15:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon What-a-Trip » 22.03.2010, 15:08

Hallo Hanseaticer,

es gibt auf meiner HP unter "Aktuelles" eine Kategorie Statistik. Hier noch mal meine Gesamtstatistik für Von-nach/from-to Muenchen-Singapur:

Tage/days: 211

Total Kilometer: 13.332

Total Fahrzeit / driving time: 886,3 Std/hrs (36,93 Tage/days)

Durchschnittsgeschwindigkeit / av. Speed: 15,04 km/h

Ueberwundene Hoehe / altitude meters: 60.723 meters (6,9 x Mt. Everest)

Hoechster Punkt / highest Point: 1.128 Meter (Bayerischer Wald)

Durchfahrende Laender / countrys: 11

Durchfahrende Zeitzonen / timezones: 5 (plus 1 im Flieger)

Top 3 Distanzen: 164,87 (Ukraine), 140,96 (Thailand) und 139,40 km (Russland und auch in Cambodia)

Top 3 Hoehenmeter / altitude: 1.291 (Russia/Ural), 1.214 (Thailand/Coast to Caost) und 1.203 hm (Cambodia/Cardamon Mountain)

Tage mit mehr als 100 km / days with more than 100 km: 52

Tage an denen ich nicht gefahren bin/ days I didn’t cycle: 51

Uebernachtungen Hotel / sleeping in hotels: 132

Uebernachtungen Zelt / sleeping in tent: 79

Unfaelle/accidents: 0

Gesammeltes Videomaterial / videofootage: 70 hrs
Benutzeravatar
Hanseaticer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 146
Registriert: 27.07.2009, 11:06
Wohnort: Hamburg East

Beitragvon Hanseaticer » 22.03.2010, 15:17

Ein Traum, danke.

Ist es vermessen zu fragen,was so ein Trip kostet? :cool:
Verpflegung, Übernachtungen, Flieger/Bahn ?
What-a-Trip
Forums-Novize
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2010, 15:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon What-a-Trip » 22.03.2010, 15:29

Klar darf man Fragen. Die Reisekosen ohne Ausrüstung und ohne die Kosten für das Filmen und so ca. 3.500 € für die sieben Monate.

Das zahlt manch anderer für einen zwei Wochen Pauschalurlaub.
Benutzeravatar
Hanseaticer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 146
Registriert: 27.07.2009, 11:06
Wohnort: Hamburg East

Beitragvon Hanseaticer » 22.03.2010, 15:32

Jau, vielen Dank für die Auskunft.

125 €/Woche ist ein guter Kurs dafür, dass Du nicht ausschliesslich im Zelt gepennt hast. Aber JHB kostet im Osten Europas ja auch nur nen Klacks.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste