Kostenlose Startplätze - Welche hättest Du gern?

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Kostenlose Startplätze - Welche hättest Du gern?

Beitragvon Helmut » 18.10.2009, 03:37

In diesem Jahr habe ich hier einige kostenlose Startplätze an verdiente Forumsmitglieder verlost. Solche Plätze erhalte ich für Euch, weil die Veranstalter von der hohen Qualität ihrer Veranstaltung überzeugt sind und noch mehr Aufmerksamkeit darauf lenken wollen, in dem sie kostenlose Startplätze für einen Teilnehmerbericht ausloben. Erfolgreich praktiziert haben wir dies in diesem Jahr mit Rad am Ring, dem GP Triberg Schwarzwald und dem Rider Man.

Der GP war trotzdem nicht zu retten, findet nicht mehr statt. Die Plätze für Rad am Ring hab ich bekanntlich bereits an die RG BSV Polizei Hamburg vergeben, die für den Rider Man den Vielpostern vom ESV Fortuna Celle versprochen. Wenn Du eine Idee hast, worüber Du gern gegen kostenlose Startplätze berichten möchtest, lass es mich bitte per Mail oder PN wissen. Es kann ein Jedermannrennen, ein MTB-Festival, ein Triathlon oder Rad- oder Lauf-Marathon oder was auch immer sein. Hauptsache ist, es ist auch für die Leser im Norden attraktiv.

Damit ich für Dich beim Veranstalter danach nachfragen werde, sollte die Veranstaltung folgende Bedingungen erfüllen. Sie
- war im letzten Jahr nicht ausgebucht, möchte weiter wachsen, also nicht z. B. die Vätternrundan.
- findet nicht im Norden statt, also nicht z. B. die Tour d'Energie.
- wird nicht von mir besucht, also nicht der Velöthon Berlin und JedermannGiro Münster.
- ist keine gewöhnliche RTF oder ähnliches, weil ich wegen zehn Euro niemanden anbetteln werde.

Weitere Bedingungen: Du
- bist mit max. zwei kostenlosen Startplätze zufrieden.
- startest als Team Helmuts-Fahrrad-Seiten.
- lieferst uns nach dem Rennen einen Erlebnisbericht und einige Bilder ab.
- lässt darin den Veranstaltung und die Sponsoren angemessen hochloben, ohne zu beschönigen.
- solltest ein verdientes Forumsmitglied sein oder den Willen haben eines zu werden.
- bekommst die Plätze je Veranstaltung nur ein Mal. Wenn es danach wieder welche geben wird, erhält sie ein anderer.

Sollte es klappen und der Veranstalter gewährt Dir die Plätze - wofür ich selbstverständlich keine Garantie abgeben kann -, wird Matthias von Sinner Eyeware Euch garantiert vor der Veranstaltung mit neuen Radsport-Brillen austatten. Ich bin optimistisch, dass ich den ein oder anderen weiteren Sponsor gewinnen kann, der Euch mit kleinen, aber ebenfalls feinen Gaben die Teilnahme versüßen würde.

Wenn ein Veranstalter Plätze zusagt, sich aber in der Zeit zwischen Deiner Bewerbung bei mir und der Zusage ein weiterer Interessent für diese Startplätze meldet, gilt folgendes: Wenn einer der beiden bereits für eine andere Veranstaltung kostenlose Plätze erhalten haben, bekommt sie der andere, wenn nicht, werde ich sie unter denen verlosen.

Bild
Zuletzt geändert von Helmut am 18.10.2009, 15:31, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1363
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 18.10.2009, 09:53

An dieser Stelle möchte ich mich bei Helmut für die Arbeit und sein Engagement für den Radsport im Norden und für uns im Forum ganz herzlich bedanken.

Mach weiter so.
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 18.10.2009, 15:34

mad.mat hat geschrieben:An dieser Stelle möchte ich mich bei Helmut für die Arbeit und sein Engagement für den Radsport im Norden und für uns im Forum ganz herzlich bedanken.

Mach weiter so.
Danke für das Lob. Na klar, mach ich, hab noch einige Erläuterungen in Kursivschrift in die Ausschreibung eingefügt.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Tvaellen
Hobby-Schreiber
Beiträge: 13
Registriert: 10.09.2008, 17:03

Beitragvon Tvaellen » 18.10.2009, 17:01

Melde mich für den Marathon von Eisenach. Kenne die Strecke gut, bin sie schon zweimal mitgefahren und werde auch 2010 wieder am Start sein.

Schöner Marathon mit vielen Höhenmetern, m.E. ein wunderbarer Formtest für den 4 Wochen später statt findenden Ötzi, auch wenn die Anstiege im Thüringer Wald natürlich nicht so lang sind wie in den Alpen.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 19.10.2009, 01:39

Der Rennsteig-Radmarathon wird im Gegensatz zum Rennsteig-Marathon nicht von einer Agentur, sondern von einem Verein veranstaltet. Der Radmarathon ist sicherlich einerseits ob seiner Strecke etwas besonderes, anderseits ist er nichts anderes als ein Marathon im Rahmen einer RTF, entsprechend sind die Startpreise. Mag sein, dass der Veranstalter einen Überschuss erwirtschaftet, reich wird er sicherlich nicht damit.

Sorry, aber da mag ich bei dem Verein nicht um kostenlose Starplätze nachfragen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Friesenjung
Hobby-Schreiber
Beiträge: 13
Registriert: 01.12.2008, 16:47

Team Helmuts Fahrradseiten

Beitragvon Friesenjung » 19.10.2009, 07:04

Hi,
hätte da einen eher globalen, langersehnten Wunsch!?
Im Frühjahr werden doch immer die Frühjahrsklassiker für Hobbyfahrer, ich glaube einen Tag vorher, veranstaltet??
Ob nun Amstel Gold Race oder Tilf Bastogne Tilf. So ein Rennen bzw. RTF würde ich liebend gerne mal fahren!!!
Oder aber Mailand San Remo! Das findet aber glaube ich für die Hobbyszene im Juni statt.

Also, wenn da was ginge würde ich einen flammenden Bericht schreiben.

Gruß Friesenjung
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 19.10.2009, 08:19

Schau doch mal welche dieser Veranstaltungen nicht alljährlich ausgebucht sind. Die anderen scheiden aus, weil der Veranstalter keine Reklame nötig hat und zwei Plätze weniger verkaufen könnte.

Wenn Du Deine Wahl getroffen hast, teile sie mir per Mail oder PN mit. Bitte nicht weltöffentlich, weil das den Veranstalter unfair unter Druck setzen würde. Im übrigen wäre es ja Deine Idee. Warum also Nachahmer provozieren?
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste