Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1123
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon UweK » 02.09.2018, 20:08

Bild

Im kommenden Jahr findet auch wieder der Arlberg Giro (am Sonntag, 04. August 2019) statt.

Es ist eine Strecke von 150km mit ca. 2500 Höhenmetern Anstieg verteilt auf 2.5 "Pässe" über St. Anton – Arlbergpass – Bludenz – Montafon – Silvretta – Paznauntal – St. Anton zu bewältigen. Alles machbar, wie man es in den Berichten
viewtopic.php?f=33&t=8466&p=56295#p56295
viewtopic.php?f=33&t=10226&p=67611#p67611
viewtopic.php?p=69535
nachlesen kann.

Bild

Auf den Cyclassics 2018 kam der Gedanke auf, das ganze als HFS-Truppe zu machen. Wir sollten 7 Tage schon einrechnen (inkl. An/Abreise), denn bis nach St. Anton sind es etwa 900km von Hamburg aus.
Hierbei wollen wir 6-8 HFSler finden.
Die Tour soll mit min. 1 Transporter mit Sitzplätzen (für Räder, Gepäck und Mitfahrer) und min. 1 PKW zur Mobilität vor Ort gemacht werden. Genaue Planungen können wir erst machen, wenn wir wissen wer definitiv dabei ist.

PS. in 2019 findet der Arlberg Giro im Zeichen des Feuers statt. Das ist das 4. von 5. Mottos. Alles weitere kann man auch hier
https://arlberg-giro.com/at/home
nachlesen.

Bild

Wer wäre denn mit dabei?
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 927
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Deichfahrer » 02.09.2018, 21:56

Definitiv wäre ich dabei, allerdings kann ich erst Ende November sagen wegen Urlaub beantragen und eventuell wäre nur 4 - 5 Tage möglich. Also abwarten
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 02.09.2018, 23:30

Urlaub wird geklärt, meine Anreise wird dann am 2.8 sein Abreise 5.8
Denke aber das ich dabei bin, es sei denn mein Sohn feiert seinen 20 Geburtstag dann bin ich raus.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 03.09.2018, 10:21

Bis dato haben folgende Foris Interesse:

Kanarienvogel, MariOns Ötzy, UweK, Tribelix, Tribala-Stine, Besenwagenflüchtling, Heihu, Angelika, Deichfahrer

Der Startplatz kostet bis Dezember nur 46 EURO



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 03.09.2018, 11:57

Anreise 02.08 - 05.08.2019
So schnell kann man einen Bekloppten überreden.
Anfrage jetzt bei https://pepi-eiter.at
Bin froh, das das Haus nicht Eiter Pipi heißt :HaHa:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 03.09.2018, 15:01

Tribelix hat geschrieben:
03.09.2018, 11:57
Anreise 02.08 - 05.08.2019
So schnell kann man einen Bekloppten überreden.
Dafür das ich raus war, habe ich SUPER BEKLOPPTER doch zugesagt :mad:
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon SvenK » 03.09.2018, 16:47

Hmmmmm, morgen mal schlau lesen und mit der Regierung reden..... Einmal HM radeln steht noch auf meiner ToDo-Liste....
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 03.09.2018, 17:03

Zimmer ist gebucht
3 Tage mit Frühstück inkl. Ortstaxe Für 2 Personen 229.40€

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 03.09.2018, 17:58

Hm guter Preis, ich frag auch mal an.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon SvenK » 05.09.2018, 21:31

Frauchen hat abgenickt, ich darf .... (ich werd es bestimmt bereuen...., aber Aufgeben ist keine Option)

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 05.09.2018, 21:56

Super noch

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 12.10.2018, 19:04

So meine Anrfrage zum Hotel ist auch raus.
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 12.10.2018, 19:06

Tribelix hat geschrieben:
03.09.2018, 17:03
Zimmer ist gebucht
3 Tage mit Frühstück inkl. Ortstaxe Für 2 Personen 229.40€

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
So meine Anfrage ist nun auch raus
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 12.10.2018, 19:17

Start-Nr. 816 & 817

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 13.10.2018, 14:23

Cool
hast Du ein Teamnamen angegeben ?

Block 2 oder 3 ?
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 13.10.2018, 14:26

BSG Hamburg Wasser
Block 3

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 14.10.2018, 17:31

Tribelix hat geschrieben:
13.10.2018, 14:26
BSG Hamburg Wasser
Block 3

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Warum Block 3 ? Ich werde mich mal in 2 anmelden dann kannste mich bei vorfahren grüßen :)

Frage wie fallen die Trikots aus ? bei Cahmpion System habe ich M
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 14.10.2018, 20:19

Also beim Triathlon hab ich gelernt, man stellt sich dahin wo man nicht stört. Die Blicke die dich im Startblock bewundern, werden dich auf der Strecke töten, wenn du im Weg bist
Und Größe M hab ich in der 3ten Klasse getragen, ess mal Schwarzbrot
XL

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 662
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon sonja1 » 14.10.2018, 20:37

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
14.10.2018, 17:31
Warum Block 3 ? Ich werde mich mal in 2 anmelden dann kannste mich bei vorfahren grüßen :)
Block 2 ist laut Veranstalter-Homepage für "Leistungsambitionierte Hobby- u. Jedermänner/frauen". Müßtest Du dafür nicht auch im Winter trainieren? Crossen würde sich anbieten.... :wink:
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 14.10.2018, 20:41

Bin doch ambitioniert


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 15.10.2018, 10:51

Ich weis zwar immer noch nicht warum ich das mache :mad: aber egal.

Meine Anmeldung ist soeben raus:

Startnummer 821
Block 3 Genußfahrer
Teamname Helmuts-Fahrrad-Seiten

Hotel vom 02.08 bis 05.08. 2019 für 130,92 EUR ink.l Frühstück ist ebenfalls gebucht https://pepi-eiter.at

oh mano man Besenwagenflüchtling
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Konkursus » 15.10.2018, 21:49

Heieiei, Ihr macht Sachen. Also, die Einordnung als "Genussfahrer" wird ja nun von den Leuten vor Ort gemacht nach deren Vorstellungen. Ob die Hamburger Fahrer mit weniger Höhenmeter im Kopf haben, wage ich leicht zu bezweifeln.

Also, als Genussfahrer wird man sich dem Training nicht entziehen können und zwar nicht, um ein irgendwie gutes Ergebnis zu erzielen, sondern um Spaß zu haben. Denn darauf kommt es doch an.

Habe gerade noch einmal abgecheckt, ob die Adlerrunde in 2019 wieder stattfindet. Soll sie. Also da würde ich ja mal mitfahren auf der 110er Strecke mit 2100 Hm. So, als Aufgalopp, und dann geht das.

Schönes Training

Konkursus
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 15.10.2018, 22:22

Die Adler Runde will ich seit Jahren mal wieder fahren, findet leider immer zum Hamburg Wasser Triathlon statt. Wenn 2019 nicht, dann bin ich dabei !!!

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 16.10.2018, 20:23

Auf den HAMBURG WASSER Triahtlon kann ich verzichten (zugesagt habe ich) egal, die Adler Runde klingt gut, nur kenne ich die überhaupt nicht.

Infos ?
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 16.10.2018, 20:27

Ist Training, mehr Info brauchst Du nicht. Veranstalter RSV Goslar.
Hab ich Stine nach ihren ersten 500 Km auf dem Rennrad längs gescheucht

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 927
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Deichfahrer » 16.10.2018, 20:46

@Tribelix
Du scheinst ja der richtige Antreiber zu sein für Höhenmeter fressen. :Sehrlachend:
Hätte Bock mit dir die Adlerrunde zu rocken :Tanzen:

@Besenwagenflüchtling
So lernst du den Harz noch besser kennen und sehr interessant mit dem Rauf - Runter in den Bergen.
Eventuell solltest du auch den Grejsdalsløbet auch mitnehmen :Empfehlung:

Wenn die Adlerrunde 2019 stattfindet, bin ich dabei auf der Marathon Strecke. :GrosseZustimmung:
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 16.10.2018, 20:59

Ich hab Lust auf so viel, nur die Zeit ist das Problem.

Tribelix ist bestimmt ein netter fieser Antreiber

Dänemark ist bestimmt nett, vielleicht bekomme ich die Fam dazu.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon SvenK » 16.10.2018, 21:36

In den Harz mach ich mal nen tagesausflug zum Radeln.... ist ja nicht so weit.... und dank GPS kann man auch nette Touren alleine radeln....

Dummerweise müssen wir auf die Schnelle noch nen neuen Dienstablauf für nächstes Jahr implementieren, was unsere Urlaubsbesprechung etwas nach hinten wirft.... zum kotzen, war an sich schon lange in der Schwebe, hätten Betrieb, Dienstplanung und Betriebsrat schon lange vorbereiten können, aber man wartet bis der Kreistag das Gutachten abnickt, um dann auf den letzten Drücker alles neu zu machen..... mal wieder, MSR dieses Jahr stand auch lange auf der Kippe..... hoffe das klappt..... einmal Berge mit dem Rad ....
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 16.10.2018, 23:17

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:Ich hab Lust auf so viel, nur die Zeit ist das Problem.

Tribelix ist bestimmt ein netter fieser Antreiber Bild

Dänemark ist bestimmt nett, vielleicht bekomme ich die Fam dazu. Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
In Jena nennt man mich den "Choleriker" Bild
Stine nennt mich "Master Chief Drill Instructor" Bild

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Konkursus » 17.10.2018, 20:46

Grejsdalslobet ist ein sehr guter Tip. Da hast Du die freie Auswahl, ob Du nur zunächst am Anfang der Saison reinschnuppern oder Dich richtig anstrengen möchtest. Ich würde da zunächst empfehlen die 140er Strecke mit 1.450 Hm. Nicht zu anstrengend, gut zu machen. Wir werden sicherlich wieder da sein und Deichfahrer gehört ohnehin zum lebenden Inventar.

Konkursus
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 17.10.2018, 21:17

Konkursus hat geschrieben:
17.10.2018, 20:46
Grejsdalslobet ist ein sehr guter Tip. Da hast Du die freie Auswahl, ob Du nur zunächst am Anfang der Saison reinschnuppern oder Dich richtig anstrengen möchtest. Ich würde da zunächst empfehlen die 140er Strecke mit 1.450 Hm. Nicht zu anstrengend, gut zu machen. Wir werden sicherlich wieder da sein und Deichfahrer gehört ohnehin zum lebenden Inventar.

Konkursus
Klingt gut, ich habe bis dato TDE, Bimbach; langes Wochenende mit meiner Frau im Harz geplant. :) Nach Dänemark bekomme ich meine Fam immer :D
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
456hex
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 43
Registriert: 25.05.2007, 14:28

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon 456hex » 18.10.2018, 18:23

angemeldet, Nummern 1210 und 1211 mit Teamname "Helmuts-Fahrrad-Seiten"
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 18.10.2018, 19:26

456hex hat geschrieben:angemeldet, Nummern 1210 und 1211 mit Teamname "Helmuts-Fahrrad-Seiten"
Cool aus welchen Block startet Ihr?

Bestellung für HFS Trikots läuft gerade Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
456hex
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 43
Registriert: 25.05.2007, 14:28

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon 456hex » 19.10.2018, 17:50

ich starte aus dem "Bergschneckenblock", also dem letzten.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 927
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Deichfahrer » 10.11.2018, 21:23

Bin in Dänemark, fahre die Etappen der Postnord Danmark. Startplatz habe ich gewonnen. :Tanzen:

Arlberg Giro nicht auf meiner Agenda
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon SvenK » 28.11.2018, 09:38

Moinsen,

ich werde mich sicherlich einige Male verfluchen, oder fragen warum die so hohe Deiche haben, aber bin dann aus dem letzten Block für Einsteiger mit dabei.... Helmuts-Fahrrad-Seiten als Club/Team in der Einzelmeldung angegeben.
Nun hab ich wieder ein Ziel auf das ich hin trainieren kann, denn "Aufgeben ist keine Option" :roll:
Bild
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1123
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon UweK » 28.11.2018, 20:32

da das Pepi Eiter schon voll ist (zumindest laut deren Webseite ohne Nachfrage per Mail), mir das Hotel Alpenleben (da sind Kanarienvogel und Marion) zu weit draußen ist, bin ich auf eigene Zimmersuche gegangen.

Habe mich für das im Zentrum der Stadt / Dorfstraße / Start/Zielbereich liegende m3Hotel Hotel für ein Superior Zimmer mit Balkon/Bergblick entschieden; inkl. Frühstück und Steuern/Gebühren sind es denn 300€ über Booking für den 02. - 05. August. Bin mal gespannt.

PS. angemeldet habe ich mich für Block 2; das schiebt sich eh an der 1. Rampe nach nicht mal einem Kilometer alles so zusammen, wie es gehört; werden hinten im Block starten.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Konkursus » 30.11.2018, 22:05

ich glaub, ich habs noch gar nicht geschrieben: wir sind auch dabei!

Konkursus
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 30.11.2018, 22:08

Konkursus hat geschrieben:ich glaub, ich habs noch gar nicht geschrieben: wir sind auch dabei!

Konkursus
Cool wo seit ihr untergekommen und wann reist Ihr an ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon SvenK » 11.01.2019, 09:13

Moinsen zusammen,
sooo, 2019 ist da, in meinen Trainingsplan bin ich eingestiegen, einige Anmeldungen sind hier auch hinterlegt.
Wie reisen wir nun an? Planen wir etwas, oder jeder für sich? Frage nur, weil eine Anreise mit der Bahn, im voraus geplant, ja doch noch etwas günstiger wird, wenn man rechtzeitig bucht.
Gruß
Sven
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 20.01.2019, 22:49

Wer ist den nun sicher dabei ?

Ich fahre mit meinem Crafter früher los.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 21.01.2019, 11:42

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
20.01.2019, 22:49
Wer ist den nun sicher dabei ?

Ich fahre mit meinem Crafter früher los.
Ich denke doch mal, alle die angemeldet sind, fahren auch hin. ca. 9 Personen
Ich düse zu zweit da runter, im Velomobil (Focus Turnier)
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1275
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Ötzy » 21.01.2019, 17:19

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
20.01.2019, 22:49
Wer ist den nun sicher dabei ?

Ich fahre mit meinem Crafter früher los.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich klingel die Tage noch bei dir durch.
MarionS
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 46
Registriert: 18.05.2015, 20:37
Wohnort: Jesteburg

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon MarionS » 23.01.2019, 11:50

Wir fahren zu zweit mit unserem PKW um im Anschluss unseren Urlaub in den Bergen zu verbringen.
:D
Benutzeravatar
Kanarienvogel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 386
Registriert: 19.07.2015, 22:14

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Kanarienvogel » 23.01.2019, 11:52

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
20.01.2019, 22:49

Ich fahre mit meinem Crafter früher los.
Hast den denn bis dahin fertig :shock: :shock: :).

Du willst doch auch noch trainieren :HaHa: .......

..........und bist verheiratet und......und......und........... :Sehrlachend:
A bicycle is driven by legs, not by marketing (Joe Breeze)
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 23.01.2019, 18:56

Kanarienvogel hat geschrieben:
Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
20.01.2019, 22:49

Ich fahre mit meinem Crafter früher los.
Hast den denn bis dahin fertig :shock: :shock: :).

Du willst doch auch noch trainieren :HaHa: .......

..........und bist verheiratet und......und......und........... :Sehrlachend:
Fertig wohl nicht ganz, werde es durch das viele Training nicht schaffen. Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1123
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon UweK » 28.01.2019, 17:27

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wie ich es mit der Anreise mache. Entweder fliege ich bis MUC und nehme ab da einen Mietwagen oder ich fahre von HH aus mit einem Mietwagen.
Option 2 mit Urlaub verbunden.


Sent from my iPad using Tapatalk
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon SvenK » 28.01.2019, 17:42

Also ist der ursprüngliche Gedanke einer gemeinsamen Anreise wie im Eröffnungsbeitrag erwähnt hinfällig? eine individuelle Reiseplanung macht also Sinn?
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1123
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon UweK » 28.01.2019, 17:43

So wie es aktuell aussieht leider ja. Für 3 Leute Max. Aktuell lohnt sich der Aufwand nicht.


Sent from my iPad using Tapatalk
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon SvenK » 28.01.2019, 17:52

Schade, Planung war daraufhin ohne Frau / Familie gemacht,Urlaube so geplant, alleine im PKW unrentabel und mir für die Rückreise auch zu unsicher wegen ggf. Nachwehen vom Radfahren..... Also mal ins Reisecenter und mit der Bahn planen...
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1275
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Ötzy » 01.02.2019, 12:25

Hab es auch endlich geschafft 😉
Der Norden ist mit
6x Helmuts-Fahrrad-Seiten
2x Helmuts Fahrrad Seiten
3x Hamburg Wasser und
1x Cyclocross Hamburg
bisher gut vertreten !
Vielleicht kommen ja noch einige dazu.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 01.02.2019, 15:15

Super :GrosseZustimmung:

Das wird ne mega Party :D
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 05.02.2019, 08:46

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
01.02.2019, 15:15
Super :GrosseZustimmung:

Das wird ne mega Party :D
Wenn du jetzt schon an Party denkst........kommst du den ersten Berg nicht hoch!!!!
Party ist, wenn du im Ziel bist :wink:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 05.02.2019, 09:16

Na so meinte ich das ja auch fast nicht.

Wer ist denn der dritte von HAMBURG WASSER ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 05.02.2019, 12:09

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
05.02.2019, 09:16
Na so meinte ich das ja auch fast nicht. Bild

Wer ist denn der dritte von HAMBURG WASSER ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ein Mitarbeiter aus dem Bezirk West
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 05.02.2019, 21:03

Bild

Vorfreude


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 20.02.2019, 14:14

Deichfahrer hat geschrieben:
16.10.2018, 20:46
@Tribelix
Du scheinst ja der richtige Antreiber zu sein für Höhenmeter fressen. :Sehrlachend:
Hätte Bock mit dir die Adlerrunde zu rocken :Tanzen:

@Besenwagenflüchtling
So lernst du den Harz noch besser kennen und sehr interessant mit dem Rauf - Runter in den Bergen.
Eventuell solltest du auch den Grejsdalsløbet auch mitnehmen :Empfehlung:

Wenn die Adlerrunde 2019 stattfindet, bin ich dabei auf der Marathon Strecke. :GrosseZustimmung:
Wer es noch nicht weis: Die Adlerrunde fällt auch in diesem Jahr aus.
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 927
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Deichfahrer » 20.02.2019, 16:56

Aus welcher Quelle kommt die Absage Adlerrunde :Weissnicht:
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 20.02.2019, 16:57

Deichfahrer hat geschrieben:Aus welcher Quelle kommt die Absage Adlerrunde :Weissnicht:
Von der Homepage, bin ich der Meinung, ist aber kein Grund, nicht in den Harz zu fahren Bild

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 20.02.2019, 17:15

Ich habe um den Track gebeten, vielleicht finden sich ja einige für ne gemeinsame Runde.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 927
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Deichfahrer » 20.02.2019, 17:55

wann wäre die gemeinsame Runde :Weissnicht:
Mein Aufenthalt ist Bad Grund oder ST Andreasberg je nach Zimmerverfügung :cool:
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 20.02.2019, 18:14

Deichfahrer hat geschrieben:wann wäre die gemeinsame Runde :Weissnicht:
Mein Aufenthalt ist Bad Grund oder ST Andreasberg je nach Zimmerverfügung :cool:
Ich bin vom 29 Mai bis 2 Juni in Altenau

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon SvenK » 21.02.2019, 20:56

ich werde eh spontan Tagestouren in den Harz zur Vorbereitung machen, dank Schichtdienst auch unter der Woche wo Wurmberg und Brocken nicht so überlaufen sind bei guter Wetterlage. Wenn sich spontan was ergibt, schreibe ich es gerne hier ein. 1 Platz hab ich dann eh auf dem Träger frei. Nur bei meiner Leistungsklasse bin ich für Hinfahren, man radelt seine Runde im eigenen Tempo, trifft sich ggf zur Mittagspause und zum Ende hin.... Aber halt nur ne Idee..... fahre sonst auch alleine oder mit nem Kollegen aus dem Blaulicht-Gewerbe...

Gruß
Sven
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 927
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Deichfahrer » 22.02.2019, 18:40

Das Wochenende 24.05 - 25.05. RTF Förste bin ich dabei.
Schöne gemütliche Veranstaltung und empfehlenswert ;-)
Benutzeravatar
Burkhard
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 152
Registriert: 22.04.2006, 13:28
Wohnort: Buxtehude

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Burkhard » 23.02.2019, 10:00

Deichfahrer hat geschrieben:
20.02.2019, 16:56
Aus welcher Quelle kommt die Absage Adlerrunde :Weissnicht:
RSV Adler Goslar hat für 2019 (wie auch 2018) keine "Adlerrunde" beim BDR gemeldet, Begründung : Helfermangel.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 27.04.2019, 12:26

Noch 99 Tage bis zum Arlberg Giro....

Wie kommt Ihr mit dem Training voran und wo holt Ihr Euch die nötigen HM ?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 927
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Deichfahrer » 27.04.2019, 13:21

Aus meinen Erfahrungen kannst du in der Umgebung von Hamburg keine HM zusammen kratzen, da müssen pro Tour schon 2000HM zusammen kommen. Entweder man fährt nach Dänemark mit knackigen Anstiegen oder in den Harz mit langen Anstiegen.💪
Am 01.05.RTF Roter Fuchs ist auch eine gute Möglichkeit,
aber dann 150km. 🤪
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 27.04.2019, 16:11

Ich meine das jetzt nicht für mich, es war ne Frage in die Runde


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 927
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Deichfahrer » 27.04.2019, 18:27

Ich denke jeder Fori wird mit DU angesprochen und deshalb per DU in die Runde :Sehrlachend:

Viel Spaß mit den HM
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 30.04.2019, 10:21

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
27.04.2019, 12:26
Noch 99 Tage bis zum Arlberg Giro....

Wie kommt Ihr mit dem Training voran und wo holt Ihr Euch die nötigen HM ?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Wenn keine physikalischen HM vorhanden sind, dann muss man welche schaffen.
Großes Blatt > Kette rechts und am Deich von Tatenberg bis Geesthacht treten, was die Beine hergeben.
Hilft !!
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 30.04.2019, 17:11

Ok......

Wer ist eigentlich in welchem Hotel?

Somit wird es einfacher sich zu treffen und wer reist wann an ?

Tribelix, Tribalastine und ich sind im Haus Pepi Eiter.

Ötzi und ich am Freitag den 2.8 gegen Mittag.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon SvenK » 30.04.2019, 17:16

Pepi Eiter , da hab ich auch reserviert, wenn ich denn noch mal ins Training komme. Infekt Nummer 3 dieses Jahr.... und gerade fehlt mir die Lust...

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Konkursus » 02.05.2019, 10:32

Urlaub und Start sind Geburtstagsgeschenk für Ulrike, deshalb Hotel Schwarzer Adler und Anreise am 01.08..

Training: Höhenmeter müssen mitgenommen werden. Nach Tour d´Energie am Sonnabend, gestern RTF Roter Fuchs am Sonnabend RTF Teuto Tour. Danach geht´s in Dänemark weiter usw.

Und wenn bei uns in natura mal keine HM da sind, fahren wir Zwift die Strecken mit HM, dann sind sie wieder vorhanden.

Und als "Krönung" der Vorbereitung machen wir dann 24h am Nürburgring als Einzelfahrer. Aber in der Rentnerversion mit Hotel und Rundum-Versorgung direkt an der Strecke :D :trommel: :D :trommel: , man gönnt sich ja sonst nichts.

Die Ösis sollen uns ja nicht als peinlich in Erinnerung behalten.

Also: rauf aufs Rad!

Konkursus
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 19.06.2019, 15:43

456hex hat geschrieben:
19.10.2018, 17:50
ich starte aus dem "Bergschneckenblock", also dem letzten.
Im welchem Hotel seit Ihr ?
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
456hex
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 43
Registriert: 25.05.2007, 14:28

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon 456hex » 20.06.2019, 10:43

wir sind im https://www.anthonys.at/st-anton/ Hotel und zwar ab dem 28.7.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 21.06.2019, 17:58

Die Starterliste:

521 UweK Helmuts-Fahrrad-Seiten
816 Tribelix BSG Hamburg Wasser
817 Tribala-Stine BSG Hamburg Wasser
821 Besenwagenflüchtling Helmuts-Fahrrad-Seiten
823 Konkursus Helmuts Fahrrad Seiten
824 Ulrike Helmuts Fahrrad Seiten
825 Kanarienvogel Helmuts-Fahrrad-Seiten
984 Ötzy Cyclocross Hamburg
1210 456hex Helmuts-Fahrrad-Seiten
1211 Angelika Helmuts-Fahrrad-Seiten
1211 Regge Stefan BSG Hamburg Wasser
1223 SvenK Helmuts-Fahrrad-Seiten
MarionS Supporter
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 929
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Knud » 22.06.2019, 21:29

Das finde ich schon mal eine beeindruckende Liste. :GrosseZustimmung:
Da wird das After-Race-Meeting ja fast zum Stammtisch. ;)

Knud
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 26.06.2019, 13:51

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
21.06.2019, 17:58
Die Starterliste:

521 UweK Helmuts-Fahrrad-Seiten
816 Tribelix BSG Hamburg Wasser
817 Tribala-Stine BSG Hamburg Wasser
821 Besenwagenflüchtling Helmuts-Fahrrad-Seiten
823 Konkursus Helmuts Fahrrad Seiten
824 Ulrike Helmuts Fahrrad Seiten
825 Kanarienvogel Helmuts-Fahrrad-Seiten
984 Ötzy Cyclocross Hamburg
1210 456hex Helmuts-Fahrrad-Seiten
1211 Angelika Helmuts-Fahrrad-Seiten
1211 Regge Stefan BSG Hamburg Wasser
1223 SvenK Helmuts-Fahrrad-Seiten
MarionS Supporter
Gaby ist auch dabei :Empfehlung:
Dann wird das WE lustig :Tanzen:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 17.07.2019, 23:33

Tribelix hat geschrieben:
Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
21.06.2019, 17:58
Die Starterliste:

521 UweK Helmuts-Fahrrad-Seiten
816 Tribelix BSG Hamburg Wasser
817 Tribala-Stine BSG Hamburg Wasser
821 Besenwagenflüchtling Helmuts-Fahrrad-Seiten
823 Konkursus Helmuts Fahrrad Seiten
824 Ulrike Helmuts Fahrrad Seiten
825 Kanarienvogel Helmuts-Fahrrad-Seiten
984 Ötzy Cyclocross Hamburg
1210 456hex Helmuts-Fahrrad-Seiten
1211 Angelika Helmuts-Fahrrad-Seiten
1211 Regge Stefan BSG Hamburg Wasser
1223 SvenK Helmuts-Fahrrad-Seiten
MarionS Supporter
Gaby ist auch dabei :Empfehlung:
Dann wird das WE lustig :Tanzen:



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 20.07.2019, 14:25

Wollen wir mal hoffen das das Wetter so bleibt oder noch besser wird.
9C317723-C650-4FDC-8B24-3D56D67BBE04.jpeg
9C317723-C650-4FDC-8B24-3D56D67BBE04.jpeg (1.2 MiB) 741 mal betrachtet
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 22.07.2019, 10:08

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
20.07.2019, 14:25
Wollen wir mal hoffen das das Wetter so bleibt oder noch besser wird.

9C317723-C650-4FDC-8B24-3D56D67BBE04.jpeg
Bleib doch bloß mal entspannt :Hutab:
Gestartet wird bei jedem Wetter :Aetsch:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 22.07.2019, 22:41

Ich wünsche allen eine ruhige Anreise ohne Staus etc.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
paule paulmann
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 31
Registriert: 26.12.2017, 22:59
Wohnort: Hamburg

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon paule paulmann » 24.07.2019, 18:27

Wümsche euch ein tolles Erlebnis.
Erlebnis kommt vor Ergebnis. In diesem Sinne, Sturzfreie und gesunde Zieleinfahrt. Habt viel Spass!
Kette rechts
Höre nicht auf wenn es weh tut, sondern erst wenn du fertig bist!
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 26.07.2019, 22:35

Wer fährt im welchen Trikot


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1132
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 26.07.2019, 23:45

In dem Trikot, in dem ich bei Radrennen versichert bin.
BSG Hamburg Wasser

Gesendet von meinem HTC U12+ mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1275
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Ötzy » 27.07.2019, 08:03

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
26.07.2019, 22:35
Wer fährt im welchen Trikot Bild

Jetzt lenkst Du aber ab :cry:
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 27.07.2019, 10:33

Ok HFS Schwarz Rot

Sorry wollte Dich nicht verwirren


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 927
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Deichfahrer » 27.07.2019, 11:51

Hoffentlich passt es mit dem Wetter, war schon heftiges Unwetter bei der TDF die 19. Etappe vorzeitig beendet wurde.
Habt viel Spaß und sturzfreie Fahrt :GrosseZustimmung:
Benutzeravatar
Kanarienvogel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 386
Registriert: 19.07.2015, 22:14

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Kanarienvogel » 30.07.2019, 10:32

So meine lieben Arlbergkameraden/innen, nachdem es bei mir jetzt feststeht das ich zumindest schon mal mit nach St. Anton mitkommen kann/darf/will, möchte ich mich doch auch mal zu Wort melden in diesem Threat :mrgreen: .

Ein kleiner persönlicher Eindruck von mir über den Arlberg Giro, der meiner Meinung nach für alle von uns zu schaffen ist :Empfehlung: . Zumindest wenn man nicht versucht erster zu werden :) , sondern das ganze ein wenig genießt :Radler: . Auch wenn es an so manchen Stellen schwierig wird dieses zu tun :Zwinkern: .

St. Anton…….ein schöner kleiner Ort am Fuße des Arlbergpaßes. Start und Ziel unseres Abenteuers.

Bild

Früh, nein SEHR FRÜH werden wir in der Startaufstellung stehen und nicht jeder wird die beste Laune haben. Verständlich weil keiner so genau weiß was ihn gleich so erwarten wird.

Bild

Bild

Dann kommt der Startschuß und nach gefühlten 2 Sekunden geht es gleich steil bergauf :? , hinaus aus dem Ort. Daher empfehle ich jedem der mit so etwas Schwierigkeiten hat eine halbe Stunde vorher aufzustehen und sich schon einmal ein paar Kilometer warm zu fahren :Unentschlossen: . Denn es wird richtig steil!!!!! :Wein:

Bild

Bild

Und die Höhenmeter die ihr bei so mancher RTF bei uns im Norden nach 100 Kilometern habt, habt ihr hier nach kürzester Zeit erreicht :shock: .

Bild

Aber man wird ja auch belohnt :cool: . Am Anfang zwar noch nicht mit ganz so schöner Aussicht aber zumindest mit einer rasanten Abfahrt.
Nach der ersten Verpflegung erreicht man auch schon bald die Mautstation der Silvretta Hochalpenstrasse. Ich war das erste Mal geschockt als sich dieses Bild auftat…….

Bild

...…...oben am Kran waren Radfahrer zu sehen aber wenn man erst einmal diesen Blick hat……

Bild

……….hat man das „schlimmste“ überstanden und das „höchste“ Ziel erreicht :GrosseZustimmung: .

Bild

Nachdem man für die ganze Anstrengung mit einer fast 40 Kilometer langen Abfahrt belohnt wurde hat man schnell das dritte und letzte Buffet, wie es hier genannt wird (bzw. Labestation), erreicht. Von hier aus kommen zwar noch kleinere Anstiege die ganz schön die Beine ärgern können aber wenn ihr dieses schöne Bild vor euch habt…….

Bild

Seid ihr auch schon fast im Ziel!!!!

Und ja, man kann es nur so sagen...…. es ist ein GEILES Gefühl wieder in St.Anton einzufahren :D ……

Bild

…..OK, die Gesichtszüge haben sich im Gegensatz zum Start nicht viel verändert :Sehrlachend: …..

Bild

….und so mancher eurer Mitstreiter wird schon etwas länger im Ziel sein

Bild

….aber das ist nicht weiter schlimm, ihr seid der Held/in :Respekt: . Ihr habt es geschafft und alle die schon im Ziel sind Jubeln euch zu und feiern euch.

Also, ich freue mich euch in St.Anton zu sehen und wünsche alle eine gute Anreise :wink: .

Lars
A bicycle is driven by legs, not by marketing (Joe Breeze)
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 30.07.2019, 21:07

Ich entschuldige mich schon vorab wegen der schlechten Laune

Sehr schön geschrieben Lars.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Ü40-Cyclist
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 342
Registriert: 08.10.2012, 20:05
Wohnort: 23863

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Ü40-Cyclist » 01.08.2019, 19:57

Schöner Bericht, Vorschau, Rückblick oder was auch immer. Ich glaube, man kann so was auch mehrmals fahren und es wird jedesmal anders sein. Ich erinnere mich jedenfalls gern an meine Teilnahme 2016 und das gemeinsame Erlebnis Arlberg Giro.
Viel Spaß und immer daran denken: Egal wie Du Dich fühlst, fahre mit einem Lächeln und seh dabei gut aus!

In diesem Sinne, fahrt umsichtig und tut nichts was ich nicht auch tun würde. ;)

Game on! Gruß Mario ;-)
Jede Minute Zweifel verschenkt 60 Sekunden das Gefühl es zu schaffen.
BIKE for SMA - Ich unterstützen "muskeln für muskeln - Eine Therapie für SMA"
www.muskeln-fuer-muskeln.org/spenden.php
Benutzeravatar
Kanarienvogel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 386
Registriert: 19.07.2015, 22:14

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Kanarienvogel » 02.08.2019, 16:23

Ü40-Cyclist hat geschrieben:
01.08.2019, 19:57

Viel Spaß und immer daran denken: Egal wie Du Dich fühlst, fahre mit einem Lächeln und seh dabei gut aus!

In diesem Sinne, fahrt umsichtig und tut nichts was ich nicht auch tun würde. ;)

Game on! Gruß Mario ;-)
In diesem Sinne......ich werde dich beim nächsten Stevens Cup Rennen an dein Lächeln erinnern :Aetsch:

Kleine Wasserstandsmeldung :schlechtschwimmen: :Totlach: Alle Foris sind gut in St. Anton angekommen :wink:

Wetter sehr schlecht aber es soll bis Sonntag wesentlich besser werden :lockern:
A bicycle is driven by legs, not by marketing (Joe Breeze)
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1363
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon mad.mat » 03.08.2019, 06:58

Euch allen ganz viel Spaß und Erfolg. Kommt gut durch und macht auch mal was ich tun würde.... :roll: :D
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 927
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Deichfahrer » 04.08.2019, 19:05

Ich hab mal die Ergebnisse angeschaut, Glückwunsch an alle für das ankommen im Ziel. 🎉 Aber wo war Besenwagenflüchtling? 🤔 Konnte kein Ergebnis finden 🙄
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 438
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Mike667 » 04.08.2019, 19:15

DNF ... Alles Weitere wird er vielleicht hier kundtun ...
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste