Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1105
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon UweK » 02.09.2018, 20:08

Bild

Im kommenden Jahr findet auch wieder der Arlberg Giro (am Sonntag, 04. August 2019) statt.

Es ist eine Strecke von 150km mit ca. 2500 Höhenmetern Anstieg verteilt auf 2.5 "Pässe" über St. Anton – Arlbergpass – Bludenz – Montafon – Silvretta – Paznauntal – St. Anton zu bewältigen. Alles machbar, wie man es in den Berichten
viewtopic.php?f=33&t=8466&p=56295#p56295
viewtopic.php?f=33&t=10226&p=67611#p67611
viewtopic.php?p=69535
nachlesen kann.

Bild

Auf den Cyclassics 2018 kam der Gedanke auf, das ganze als HFS-Truppe zu machen. Wir sollten 7 Tage schon einrechnen (inkl. An/Abreise), denn bis nach St. Anton sind es etwa 900km von Hamburg aus.
Hierbei wollen wir 6-8 HFSler finden.
Die Tour soll mit min. 1 Transporter mit Sitzplätzen (für Räder, Gepäck und Mitfahrer) und min. 1 PKW zur Mobilität vor Ort gemacht werden. Genaue Planungen können wir erst machen, wenn wir wissen wer definitiv dabei ist.

PS. in 2019 findet der Arlberg Giro im Zeichen des Feuers statt. Das ist das 4. von 5. Mottos. Alles weitere kann man auch hier
https://arlberg-giro.com/at/home
nachlesen.

Bild

Wer wäre denn mit dabei?
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 869
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Deichfahrer » 02.09.2018, 21:56

Definitiv wäre ich dabei, allerdings kann ich erst Ende November sagen wegen Urlaub beantragen und eventuell wäre nur 4 - 5 Tage möglich. Also abwarten
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 02.09.2018, 23:30

Urlaub wird geklärt, meine Anreise wird dann am 2.8 sein Abreise 5.8
Denke aber das ich dabei bin, es sei denn mein Sohn feiert seinen 20 Geburtstag dann bin ich raus.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 03.09.2018, 10:21

Bis dato haben folgende Foris Interesse:

Kanarienvogel, MariOns Ötzy, UweK, Tribelix, Tribala-Stine, Besenwagenflüchtling, Heihu, Angelika, Deichfahrer

Der Startplatz kostet bis Dezember nur 46 EURO



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1089
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 03.09.2018, 11:57

Anreise 02.08 - 05.08.2019
So schnell kann man einen Bekloppten überreden.
Anfrage jetzt bei https://pepi-eiter.at
Bin froh, das das Haus nicht Eiter Pipi heißt :HaHa:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 03.09.2018, 15:01

Tribelix hat geschrieben:
03.09.2018, 11:57
Anreise 02.08 - 05.08.2019
So schnell kann man einen Bekloppten überreden.
Dafür das ich raus war, habe ich SUPER BEKLOPPTER doch zugesagt :mad:
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 82
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon SvenK » 03.09.2018, 16:47

Hmmmmm, morgen mal schlau lesen und mit der Regierung reden..... Einmal HM radeln steht noch auf meiner ToDo-Liste....
#JustRideAndHaveFun #RideOn
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht... :shock:
Wer Tipp- oder Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten :D
:Respekt:
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1089
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 03.09.2018, 17:03

Zimmer ist gebucht
3 Tage mit Frühstück inkl. Ortstaxe Für 2 Personen 229.40€

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 03.09.2018, 17:58

Hm guter Preis, ich frag auch mal an.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 82
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon SvenK » 05.09.2018, 21:31

Frauchen hat abgenickt, ich darf .... (ich werd es bestimmt bereuen...., aber Aufgeben ist keine Option)

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

#JustRideAndHaveFun #RideOn
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht... :shock:
Wer Tipp- oder Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten :D
:Respekt:
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 05.09.2018, 21:56

Super noch

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 12.10.2018, 19:04

So meine Anrfrage zum Hotel ist auch raus.
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 12.10.2018, 19:06

Tribelix hat geschrieben:
03.09.2018, 17:03
Zimmer ist gebucht
3 Tage mit Frühstück inkl. Ortstaxe Für 2 Personen 229.40€

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
So meine Anfrage ist nun auch raus
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1089
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 12.10.2018, 19:17

Start-Nr. 816 & 817

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 13.10.2018, 14:23

Cool
hast Du ein Teamnamen angegeben ?

Block 2 oder 3 ?
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1089
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 13.10.2018, 14:26

BSG Hamburg Wasser
Block 3

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 14.10.2018, 17:31

Tribelix hat geschrieben:
13.10.2018, 14:26
BSG Hamburg Wasser
Block 3

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Warum Block 3 ? Ich werde mich mal in 2 anmelden dann kannste mich bei vorfahren grüßen :)

Frage wie fallen die Trikots aus ? bei Cahmpion System habe ich M
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1089
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 14.10.2018, 20:19

Also beim Triathlon hab ich gelernt, man stellt sich dahin wo man nicht stört. Die Blicke die dich im Startblock bewundern, werden dich auf der Strecke töten, wenn du im Weg bist
Und Größe M hab ich in der 3ten Klasse getragen, ess mal Schwarzbrot
XL

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 521
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon sonja1 » 14.10.2018, 20:37

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
14.10.2018, 17:31
Warum Block 3 ? Ich werde mich mal in 2 anmelden dann kannste mich bei vorfahren grüßen :)
Block 2 ist laut Veranstalter-Homepage für "Leistungsambitionierte Hobby- u. Jedermänner/frauen". Müßtest Du dafür nicht auch im Winter trainieren? Crossen würde sich anbieten.... :wink:
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 14.10.2018, 20:41

Bin doch ambitioniert


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 15.10.2018, 10:51

Ich weis zwar immer noch nicht warum ich das mache :mad: aber egal.

Meine Anmeldung ist soeben raus:

Startnummer 821
Block 3 Genußfahrer
Teamname Helmuts-Fahrrad-Seiten

Hotel vom 02.08 bis 05.08. 2019 für 130,92 EUR ink.l Frühstück ist ebenfalls gebucht https://pepi-eiter.at

oh mano man Besenwagenflüchtling
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 954
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Konkursus » 15.10.2018, 21:49

Heieiei, Ihr macht Sachen. Also, die Einordnung als "Genussfahrer" wird ja nun von den Leuten vor Ort gemacht nach deren Vorstellungen. Ob die Hamburger Fahrer mit weniger Höhenmeter im Kopf haben, wage ich leicht zu bezweifeln.

Also, als Genussfahrer wird man sich dem Training nicht entziehen können und zwar nicht, um ein irgendwie gutes Ergebnis zu erzielen, sondern um Spaß zu haben. Denn darauf kommt es doch an.

Habe gerade noch einmal abgecheckt, ob die Adlerrunde in 2019 wieder stattfindet. Soll sie. Also da würde ich ja mal mitfahren auf der 110er Strecke mit 2100 Hm. So, als Aufgalopp, und dann geht das.

Schönes Training

Konkursus
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1089
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 15.10.2018, 22:22

Die Adler Runde will ich seit Jahren mal wieder fahren, findet leider immer zum Hamburg Wasser Triathlon statt. Wenn 2019 nicht, dann bin ich dabei !!!

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 16.10.2018, 20:23

Auf den HAMBURG WASSER Triahtlon kann ich verzichten (zugesagt habe ich) egal, die Adler Runde klingt gut, nur kenne ich die überhaupt nicht.

Infos ?
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1089
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 16.10.2018, 20:27

Ist Training, mehr Info brauchst Du nicht. Veranstalter RSV Goslar.
Hab ich Stine nach ihren ersten 500 Km auf dem Rennrad längs gescheucht

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 869
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Deichfahrer » 16.10.2018, 20:46

@Tribelix
Du scheinst ja der richtige Antreiber zu sein für Höhenmeter fressen. :Sehrlachend:
Hätte Bock mit dir die Adlerrunde zu rocken :Tanzen:

@Besenwagenflüchtling
So lernst du den Harz noch besser kennen und sehr interessant mit dem Rauf - Runter in den Bergen.
Eventuell solltest du auch den Grejsdalsløbet auch mitnehmen :Empfehlung:

Wenn die Adlerrunde 2019 stattfindet, bin ich dabei auf der Marathon Strecke. :GrosseZustimmung:
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 16.10.2018, 20:59

Ich hab Lust auf so viel, nur die Zeit ist das Problem.

Tribelix ist bestimmt ein netter fieser Antreiber

Dänemark ist bestimmt nett, vielleicht bekomme ich die Fam dazu.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 82
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon SvenK » 16.10.2018, 21:36

In den Harz mach ich mal nen tagesausflug zum Radeln.... ist ja nicht so weit.... und dank GPS kann man auch nette Touren alleine radeln....

Dummerweise müssen wir auf die Schnelle noch nen neuen Dienstablauf für nächstes Jahr implementieren, was unsere Urlaubsbesprechung etwas nach hinten wirft.... zum kotzen, war an sich schon lange in der Schwebe, hätten Betrieb, Dienstplanung und Betriebsrat schon lange vorbereiten können, aber man wartet bis der Kreistag das Gutachten abnickt, um dann auf den letzten Drücker alles neu zu machen..... mal wieder, MSR dieses Jahr stand auch lange auf der Kippe..... hoffe das klappt..... einmal Berge mit dem Rad ....
#JustRideAndHaveFun #RideOn
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht... :shock:
Wer Tipp- oder Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten :D
:Respekt:
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1089
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Tribelix » 16.10.2018, 23:17

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:Ich hab Lust auf so viel, nur die Zeit ist das Problem.

Tribelix ist bestimmt ein netter fieser Antreiber Bild

Dänemark ist bestimmt nett, vielleicht bekomme ich die Fam dazu. Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
In Jena nennt man mich den "Choleriker" Bild
Stine nennt mich "Master Chief Drill Instructor" Bild

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 954
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Konkursus » 17.10.2018, 20:46

Grejsdalslobet ist ein sehr guter Tip. Da hast Du die freie Auswahl, ob Du nur zunächst am Anfang der Saison reinschnuppern oder Dich richtig anstrengen möchtest. Ich würde da zunächst empfehlen die 140er Strecke mit 1.450 Hm. Nicht zu anstrengend, gut zu machen. Wir werden sicherlich wieder da sein und Deichfahrer gehört ohnehin zum lebenden Inventar.

Konkursus
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 17.10.2018, 21:17

Konkursus hat geschrieben:
17.10.2018, 20:46
Grejsdalslobet ist ein sehr guter Tip. Da hast Du die freie Auswahl, ob Du nur zunächst am Anfang der Saison reinschnuppern oder Dich richtig anstrengen möchtest. Ich würde da zunächst empfehlen die 140er Strecke mit 1.450 Hm. Nicht zu anstrengend, gut zu machen. Wir werden sicherlich wieder da sein und Deichfahrer gehört ohnehin zum lebenden Inventar.

Konkursus
Klingt gut, ich habe bis dato TDE, Bimbach; langes Wochenende mit meiner Frau im Harz geplant. :) Nach Dänemark bekomme ich meine Fam immer :D
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
456hex
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 36
Registriert: 25.05.2007, 14:28

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon 456hex » 18.10.2018, 18:23

angemeldet, Nummern 1210 und 1211 mit Teamname "Helmuts-Fahrrad-Seiten"
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 485
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 18.10.2018, 19:26

456hex hat geschrieben:angemeldet, Nummern 1210 und 1211 mit Teamname "Helmuts-Fahrrad-Seiten"
Cool aus welchen Block startet Ihr?

Bestellung für HFS Trikots läuft gerade Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
456hex
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 36
Registriert: 25.05.2007, 14:28

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon 456hex » 19.10.2018, 17:50

ich starte aus dem "Bergschneckenblock", also dem letzten.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 869
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Reiseplanung: 9. Arlberg Giro, St. Anton am Arlberg, 04.08.2019

Beitragvon Deichfahrer » 10.11.2018, 21:23

Bin in Dänemark, fahre die Etappen der Postnord Danmark. Startplatz habe ich gewonnen. :Tanzen:

Arlberg Giro nicht auf meiner Agenda

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste