L'etrusca 2016 Toskana, Bolgheri

Benutzeravatar
innercityblues
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 29.12.2013, 14:00

L'etrusca 2016 Toskana, Bolgheri

Beitragvon innercityblues » 23.03.2016, 14:30

Moin.
Nicht das man im Nachhinein davon erfährt das vielleicht noch ein Nordlicht sich auf den Weg gemacht hat, tue ich es jetzt mal kund:
Ich bin dieses Jahr ein Wiederholungstäter und fahre wieder zur L'Etrusca, die dieses Jahr an einem neuen Ort stattfinden wird. Ein klein wenig weiter südlich und zwar in Bolgheri. Also vielleicht sieht man sich ja dort?
Im Blog des ABC finden sich Bilder und ein kleiner Bericht von der letztjährigen Veranstaltung.

Gruß.
Michael
...im: ABC Altonaer Bicycle Club von 1869/80
Benutzeravatar
Halbrenner
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 141
Registriert: 31.03.2013, 16:03
Wohnort: Altona-Altstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Halbrenner » 05.04.2016, 21:09

Ach Du bist das, Michael.

Hier noch einmal der Link zu dem erwähnten Bericht; http://www.altonaer-bicycle-club.de/spo ... 9429159447
Altonaer Bicycle-Club von 1869/80.
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 800
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon kocmonaut » 05.04.2016, 22:25

Hallo Michael,

Gute Fahrt und viel Vergnügen. Wir düsen erst Ende April gen Italien.

@all: Die L'Etrusca gehört zu einer Veranstaltungsserie namens Giro D'Italia D'Epoca (www.giroditaliadepoca.eu). Jede einzelne ist eine "Cicloturistica" (RTF) auf altem Stahl. Mal gehts über Asphalt, mal über Asphalt/Schotter. Die Maremmana, von der ich letztjährig in "Ein bißchen Giro" erzählte, gehört auch dazu.
Benutzeravatar
Manfred
Commander
Beiträge: 502
Registriert: 03.02.2008, 18:30

Beitragvon Manfred » 06.04.2016, 08:13

Viel Spaß Michael. Ich bin gespannt auf deinen Bericht.
Gewinner bekommen Pokale - Sieger Telefonnummern
Benutzeravatar
innercityblues
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 29.12.2013, 14:00

Beitragvon innercityblues » 06.04.2016, 09:07

[quote="kocmonaut"]Hallo Michael,

Gute Fahrt und viel Vergnügen. Wir düsen erst Ende April gen Italien.
......
Zur Primavera?????
Da wüsste ich gerne, ob es mit dem Ort und der Übernachtung mit Gaiole vergleichbar ist ??
Danke.
Gruß.
Michael
...im: ABC Altonaer Bicycle Club von 1869/80
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 800
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon kocmonaut » 06.04.2016, 21:46

Michael schrieb
Zur Primavera?????
Da wüsste ich gerne, ob es mit dem Ort und der Übernachtung mit Gaiole vergleichbar ist ??
Hallo Michael,

auch wenn mich der Anblick begeistert: ich selbst fahre kein altes Eisen. Dennoch wird es ein Mix aus Familien- Rad- und Erlebnisurlaub werden.

Die Primavera (www.leroicaprimavera.it) startet in Buonconvento, das ist an der bivio / Schnittstelle des percorso medio und percorso lungo der L'Eroica. Die Primavera ist somit die Südschleife der L'Eroica mit Streckenvarianten in Le Crete Senesi und Val d'Orcia mit Streckenlängen bis 150 km

Grüße
Lars
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 800
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon kocmonaut » 07.04.2016, 08:25

... dabei würde ich Buonconvento eher als Ausgangspunkt für Unternehmungen denn als Ort zum verweilen bezeichnen...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste