MSR 2020

Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 214
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

MSR 2020

Beitragvon SvenK » 28.09.2019, 15:40

Moinsen zusammen,


draußen fallen die ersten Blätter und ich mach mir Gedanken was ich nächstes Jahr so als Ziel anpeile. Am Dienstag 01.10.2019 ab 20.20 Uhr öffnet die Anmeldung für die Mecklenburger Seenrunde 2020. Termin für die MSR ist dann das Wochenende 22-23. Mai 2020.
Bild

Nachdem ich 2018 die MSR gefinisht habe, habe ich richtig Lust dort nochmal an den Start zu gehen. Verlinke euch mal den Teaser für die MSR2019.... mich juckt es in den Füßen beim ansehen :D
https://youtu.be/eukQAORGBs0

Vielleicht finden sich ja noch andere Foris für dieses Event. Das diese Strecke jeder in seinem Tempo bewältigen muss, sorgt eher für kleine Gruppen, aber gemeinsam im Vorfeld einen Fori-Stammtisch beim Sattelfest, wie dann hinterher im Ziel bis alle HFS'ler da sind würde ich für eine schöne Sache halten......
Und wenn sich dann noch Foris finden, die auch nicht so schnell unterwegens sind, und Lust auf gemeinsame Trainings-Touren auf längeren Strecken haben, hätten wir dann auch gleich ein cooles Event auf das man hin arbeiten könnte....

Wer hätte denn noch Bock in Meck-Pomm. die 300 km zu machen ????? Dann mal ran an die Tasten.....

Den Bericht von unserem HFS-Fori der dieses Jahr dort war findet ihr hier :
viewtopic.php?f=18&t=11942&p=77489#p77489

Gruß
SvenK
Zuletzt geändert von SvenK am 05.10.2019, 10:01, insgesamt 2-mal geändert.
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 950
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Re: MSR 2020

Beitragvon Knud » 29.09.2019, 21:11

Ich liebäugle ja schon ein paar Jahre mit dieser Tour. Allerdings bin ich meist so schlecht durch den Winter gekommen, dass ich mir Ende Mai keine 300 km zugetraut habe. Viellicht klappt es dieses mal ja besser! Ein paar Foris als Team sind jedenfalls schon mal eine prima Motivation.

Knud
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 214
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: MSR 2020

Beitragvon SvenK » 30.09.2019, 10:13

Die Strecke kann man ja auch "langsam" radeln, dann geht das schon ;-). Ich habe die Rolle für die Abende nach der Tagschicht im Keller schon aktiviert, und liebäugle grad mit der Anschaffung eines Crossers, um die Lücke zwischen RR und Panzer ähm MTB zu schließen. Lass mir einen Fond-Vertrag auszahlen der jetzt nur noch teuer wurde, da könnte ich ja..... :P Dann klappt das auch mit dem Training über den Winter. Muss nur noch meine Frau überzeugen, wieder ein langes Wochenende in Meck-Pomm. zu verbringen.... aber das wird schon :D

Gruß
Sven
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 214
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: MSR 2020

Beitragvon SvenK » 05.10.2019, 09:39

Moinsen zusammen,

Anmeldung steht, Reite wieder durch die Nacht, erster Startblock am Freitag... Startnummer 1750.....
Mal so am Rande, einige Foris haben ja laut Facebook schon ihr Interesse / Ihre Teilnahme publik gemacht. Fori und Kollege Michael "Pauli" Schnur habe ich auch fast so weit, das er mit auf die Reise kommt.
Da ja jeder solch ein Event selber plant und fährt, sich seine Unterkunft sucht, denke ich aber mal. einen Fori-Stammtisch am Freitag Nachmittag auf dem "Sattelfest"bekommen wir doch hin, oder?????

Gruß
SvenK
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast