Bahn für Alle + Fahrrad-Flohmarkt, Radrennbahn HH (Ber.+B.)

bs
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 167
Registriert: 21.01.2008, 10:50

Bahn für Alle + Fahrrad-Flohmarkt, Radrennbahn HH (Ber.+B.)

Beitragvon bs » 19.09.2015, 21:55

<IMG src="http://www.endspurt-hamburg.de/files/u2 ... e_0588.jpg" width="800">

Es war ein langer Tag für das Bahnteam, aber ich denke, es hat sich gelohnt.

Mein Bericht mit weiteren verlinkten Bildern findet sich hier:

http://www.endspurt-hamburg.de/node/2334
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 21.09.2015, 13:45

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... G_0914.JPG">

Es war herrlich, zu erleben, wie die Bahn lebt und zu einem Szenetreff von Radlern unterschiedlicher Couleur geworden ist.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... G_0934.JPG">

Das spiegelte sich auch in dem Flohmarkt wider, der Fans alter und neuer Renntechnik und dem Alltagsradfahren etwas bot.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... G_0913.JPG">

Joerg und sein von im „RG Uni & Friends“ genanntes Team leisten Großes für den Radsport und das Radfahren überhaupt! Ich gehe davon aus, dass sie uns nach dem Ende der nächsten „Eiszeit“ (die Radrennbahn wird im Winter zur Schlittschuhbahn) wieder zahlreiche Möglichkeiten bieten werden, Radsport zu treiben oder – wie ich - einfach nur als Zuschauer zu genießen.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... G_0921.JPG">

Mein sehr knappes Zeitfenster reichte nicht, um mich in Ruhe die zahlreichen Angebote ansehen und den zahlreichen Bekannten angemessen widmen zu lassen. Immerhin habe ich „nebenbei“ ein paar Bilder schießen können. Hier kommen meine

<a target="_blank"href="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... x.html">40 Bilder vom Bahn für Alle-Tag der Radrennbahn Hamburg</a>.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 22.09.2015, 13:18

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... G_0911.JPG">

Mit einer gigantischen Kamera ging mike667 auf die Fotopirsch, brachte fette Beute mit.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20918.jpg">

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20855.jpg">

<a target="_blank"href="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... .html">Die Bilder von mike667 finden sich ebenfalls hier</a>.
Zuletzt geändert von Helmut am 22.09.2015, 15:59, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 449
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Beitragvon Mike667 » 22.09.2015, 14:57

Moin,
Helmut hat geschrieben:Mit einer gigantischen Kamera ging mike667 auf die Fotopirsch, brachte fette Beute mit.
würde bs den entsprechenden Batterie-Handgriff unter seine Kamera schrauben, wäre diese genauso gigantisch ... :HaHa:

Als ich abends von der Bahn in Richtung Heimat fuhr, blieben mir viele glückliche Gesichter in Erinnerung. Einige Neulinge und Fortgeschrittene kamen zum ersten Teil der Veranstaltung. Sie wurden von Los Vannos und weiteren Helfern in die Bahnräder eingewiesen und nach kurzer Eingewöhnung auf die Bahn gelassen. Besonders schön fand ich, dass einige Sportler der Aquaball-Mannschaft des ETV zur Bahn gekommen und dort einige Runden gefahren sind. Diese Mannschaft ist - neben der Judo-Mannschaft - eine Unified-Mannschaft aus (geistig) behinderten und nicht behinderten Sportlern.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20765.jpg">

Zum Quasi-Abschluss des ersten Teils gab es ein "Jedermann" Zeitfahren über 250 m. Denen, die daran teilnahmen, war es freigestellt, ob sie mit einem Bahnrad oder dem eigenen Rad antraten.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20831.jpg">

Der Flohmarkt entlang der Bahn hatte einiges zu bieten. Ich machte dort ein Schnäppchen. Ich traf viele HFSler bei der Veranstaltung mit denen ich viel geklönt habe. :cool:

Sonja (Sonnenschein) kam mit ihrem nagelneuen Fixie zur Bahn. Es war erst wenige Stunden alt und konnte dort gefahrlos gefahren und getestet werden. Sonja entschied sich beim späteren Sprintrennen anzutreten. Allerdings mit einem geliehenen Bahnrad und nicht mit ihrem Fixie. Das ist so nicht für Sprintrennen zugelassen (falscher Lenker). Sie belegte bei den Frauen den dritten Platz. Das Männerrennen habe ich nicht bis zum Ende verfolgt.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20938.jpg">

Es war schön und bei einem der nächsten Male traue ich mich dann vielleicht auch auf ein Bahnrad ... :P

//M.
Rocket Girl
Hobby-Schreiber
Beiträge: 16
Registriert: 23.02.2015, 10:28
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Rocket Girl » 22.09.2015, 19:40

Ein dickes fettes Dankeschön an Florian vom Bahn-Team, der mir geduldig alles Relevante zum Thema Bahnrad erklärt hat, so daß ich diesen Samstag das erste Mal mit einem Bahnrad ein paar Runden auf der Radrennbahn gefahren bin. Yippiehhh!!! Daaaaanke!

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20844.jpg">

Und ebenfalls ein grooooßes Dankeschön an Burkhard und Mike für die coolen Bilder, die Ihr uns einfach zur Verfügung stellt. Ihr habt mich gut getroffen. ;)

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20810.jpg">

Oh und noch mal Entschuldigung an den Herrn, der uns beim 500 m Zeitfahren beim stehenden Start festgehalten hat und dem ich aus Versehen erstmal schön gegen das Schienbein getreten habe...
Ich freue mich schon auf's Frühjahr, wenn es wieder heißt: Bahn für alle.
Benutzeravatar
Radrennbahn Hamburg
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 71
Registriert: 01.11.2013, 21:36
Wohnort: Hamburg-Stellingen
Kontaktdaten:

Saison 2015

Beitragvon Radrennbahn Hamburg » 23.09.2015, 15:56

Auch wir wollen hier Danke sagen: an alle Helfer und Unterstützer, Fotomacher, Videofilmer, Sponsoren und "an uns Glauber", an alle, die mal Lust hatten auf der Radrennbahn zu fahren, egal ob zum ersten Mal oder zum X-ten Mal, Danke jenen, die nur mal so gucken wollten. Danke für die Anreise aus Berlin, Chemnitz, Wolfenbüttel, Friesland, Kaarst, Bremen, Burgdorf, Brandenburg... & Danke Euch, die "hier und da" darüber ein, zwei und mehr Worte verloren habt!

Wir sehen uns - spätestens im April ´16!
https://radrennbahnhamburg.wordpress.com/

Radrennbahn Hamburg-Stellingen
Hagenbeckstrasse 124

...hier gehts Rund!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 16.11.2015, 13:02

"Bahn für Alle" gibt's auch in Köln, zumindest kann dort jeder und jede am 22.11. einen Anfängerkurs belegen, einige auf Leihrädern.

http://www.challenge-magazin.com/cms/in ... 0&Itemid=1
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Reisender
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 336
Registriert: 28.02.2011, 22:43

Beitragvon Reisender » 22.11.2015, 12:26

Finde ich sehr schade, dass die Bahn über den Winter geschlossen ist. Gerade über die Winterzeit sollte die Bahn offen sein zwecks Training und Formhaltung.

Woran liegt es, Finanzierung oder Personalmangel?
<< Foto by Helmut
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 22.11.2015, 12:46

Reisender hat geschrieben:Woran liegt es, Finanzierung oder Personalmangel?
Ich tippe mal auf Interessenausgleich. Die Eissportler möchte ja auch von der Stadt eine Halle finanziert bekommen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Reisender
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 336
Registriert: 28.02.2011, 22:43

Beitragvon Reisender » 24.11.2015, 21:06

Naja, Olympia wird ja alles gut machen... :HaHa:
<< Foto by Helmut
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1141
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 24.11.2015, 23:22

Reisender hat geschrieben:Finde ich sehr schade, dass die Bahn über den Winter geschlossen ist. Gerade über die Winterzeit sollte die Bahn offen sein zwecks Training und Formhaltung.
Wer eine Bahn zwecks Training und Formhaltung braucht, dem fehlt wohl die Finanzierung für das richtige Rad für´s Außen-Training, da kann Olympia aber auch nicht weiter helfen.
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste