Immer wieder: Armstrong (Dokumentarfilm 'Ausgebremst')

Benutzeravatar
Grotefend
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 519
Registriert: 29.05.2007, 19:17
Wohnort: Hamburg-Bahrenfeld

Immer wieder: Armstrong (Dokumentarfilm 'Ausgebremst')

Beitragvon Grotefend » 03.07.2015, 14:45

Wer noch nicht alles über Armstrong und seine Machenschaften weiß oder zu wissen glaubt, kann sich noch einmal empören:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/send ... ry100.html

In einem 1:37 langen Dokumentarfilm Ausgebremst wird das Porträt eines Mannes gezeichnet, der in seinem Ehrgeiz vor fast nichts zurückschreckte und skrupellos seine Ziele verfolgte, auch gegen "Freunde" und Weggefährten. U. a. kommen zu Wort: Greg LeMond, Tyler Hamilton, Frankie Andreau. Besonders eindrucksvoll: Original-Mittschnitte aus Anhörungen der Ermittlungsbehörden, die zeigen, wie hemmungslos A. lügt und Zeugen in ihrer Reputation herabwürdigt, z. B. bezeichnet er die Frau von Frankie Andreau, die ihn in einer Aussage belastet, als "Schlampe".

(Der Film ist mit obigem Link in der Mediathek des WDR abrufbar. Leider weiß ich nicht, wie lange er dort verfügbar bleibt.)
Sonne in den Speichen sieht nur, wer sein Rad bewegt.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 03.07.2015, 15:33

Ja, der Mann war für sein Umfeld gefährlich, wohl weil er Rückendeckung "von oben" hatte.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste