Lance Armstrong braucht Geld und wechselt Schläuche

Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Lance Armstrong braucht Geld und wechselt Schläuche

Beitragvon Harterbrocken » 06.05.2014, 23:21

Was macht eigentlich Lance Armstrong? Er wechselt Schläuche an Radklassikern! Kein Witz: Ich hab ein Video gefunden, in dem der siebenmalige Tour de France-Gewinner, dem alle Titel aberkannt wurden, in Park-Tool-Schürze einen Vorderradachlauch wechselt. Der Mann braucht offensichtlich Geld und werkelt an einem historischen Peugeot-Rennrad herum. Was sagt man dazu?

Auf mich wirkt das derart surreal, dass es fast schon wieder cool ist.

Das bestimmt üppige Honorar haben sich offenbar das Outside-Magazin und Park Tool geteilt. Noch Fragen?

http://www.outsideonline.com/featured-v ... trong.html
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Lance Armstrong braucht Geld und wechselt Schläuche

Beitragvon Helmut » 06.05.2014, 23:31

Harterbrocken hat geschrieben:Auf mich wirkt das derart surreal, dass es fast schon wieder cool ist.
Jo, so sehe ich das auch.

:Tanzen:
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 621
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 07.05.2014, 11:12

Beinahe so, als würde man die Queen mit der Kamera dorthin begleiten, wo auch eine Königin zu Fuß hingeht ... :shock:
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 07.05.2014, 13:24

Don Vito Campagnolo hat geschrieben:.. eine Königin zu Fuß hingeht ... :shock:
bist du sicher? Oder gibt es für diese Verrichtungen nicht Lakaien, die auch dabei hilfreich dem königlichen Gedärm beistehen? :Weissnicht:
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1141
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 07.05.2014, 16:17

Heimfelder Dirk hat geschrieben:
Don Vito Campagnolo hat geschrieben:.. eine Königin zu Fuß hingeht ... :shock:
bist du sicher? Oder gibt es für diese Verrichtungen nicht Lakaien, die auch dabei hilfreich dem königlichen Gedärm beistehen? :Weissnicht:
Wie sagte noch "Mel Brooks – Die verrückte Geschichte der Welt Teil 1" Piss Page (Abtrittanbieter)

:HaHa:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Spezies8472
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 66
Registriert: 15.12.2013, 19:08
Wohnort: 22085 Hamburg

Re: Lance Armstrong braucht Geld und wechselt Schläuche

Beitragvon Spezies8472 » 07.05.2014, 19:53

Harterbrocken hat geschrieben:Auf mich wirkt das derart surreal, dass es fast schon wieder cool ist.
Das war auch mein erster Gedanke. Ein tiefer Fall, aber andererseits ...
Mein Mitleid hält sich jedenfalls in Grenzen.
Ride on
Martin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste