Neuer im Forum!

Benutzeravatar
hell-g
Hobby-Schreiber
Beiträge: 16
Registriert: 18.02.2012, 21:40
Kontaktdaten:

Neuer im Forum!

Beitragvon hell-g » 24.02.2012, 16:35

Hallo,

bin ebenfalls neu hier und eigentlich auch im Radsport. Komme aus dem Kreis Steinburg und habe vor einem Jahr entdeckt, das Radfahren und sportliche Betätigung Spaß machen. Nach einem Jahr mit dem Trekking Rad steht dieses Jahr im Zeichen des Rennrads.

Geplant sind:
März, 1 Wo Mallorca
Mai, Giro d'Italia
Juni, Berlin Velothon
August, Cyclassics

Ich hoffe, dass ich es mit "Jedermann" nicht zu wörtlich nehme.

Und ich spiele mit dem Gedanken einer Deutschland-Tour von Süd nach Nord.

Viele Grüße

hell-g (Helge)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Neuer im Forum!

Beitragvon Helmut » 25.02.2012, 00:06

hell-g hat geschrieben:Geplant sind:
Mai, Giro d'Italia
Juni, Berlin Velothon
August, Cyclassics
Gelegenheiten, auch den ein oder anderen aus dem HFS-Forum zu treffen.

Willkommen!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
hell-g
Hobby-Schreiber
Beiträge: 16
Registriert: 18.02.2012, 21:40
Kontaktdaten:

Beitragvon hell-g » 26.02.2012, 14:25

Danke!

Ich hoffe sehr, dass ich bei den Rennen nicht Letzter werde. Ich bin völlig rennunerfahren und es besteht die Gefahr, dass Wunsch und Realität weit auseinander liegen. Und "Wunsch" führte zur Anmeldung. :roll:
CGB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 148
Registriert: 10.05.2011, 08:40
Wohnort: Hamburg

Beitragvon CGB » 28.02.2012, 09:22

na dann mal willkommen!!!
"Make it stiff and strong and you will never be wrong"
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 29.02.2012, 14:56

Moin

Letzter wirst Du nicht. Bei Jedermannrennen fahren mittlerweile ja fast alle mit, die in der Lage sind sich anzumelden und ein Drahtesel besitzen. Zwar steht in den Teilnahmebedingungen so einiges drin, wird aber leider nur teilweise kontrolliert.

Wenn möglich, solltest Du die eine oder andere RTF mitfahren, um das Fahrverhalten innerhalb einer Gruppenformation zu erlehrnen. Am besten erst einmal hinten fahren und beobachten. Dabei kann man viel mitbekommen und der Windschatten ist auch hilfreich, sollte das Tempo höher sein, als erwartet.

Gruß

Mirco
Benutzeravatar
hell-g
Hobby-Schreiber
Beiträge: 16
Registriert: 18.02.2012, 21:40
Kontaktdaten:

Beitragvon hell-g » 29.02.2012, 19:57

um das Fahrverhalten innerhalb einer Gruppenformation zu erlehrnen
Ich fahre in 2 Wochen nach Malle zum RR-Fahren bei einem Veranstalter. Da erhoffe ich mir, das Fahren in der Gruppe zu lernen.

Am meisten Sorge macht mir dann noch der Start. Auf sich aufpassen, auf andere aufpassen und dann noch einklicken...

Vor zwei Wochen hat mich diese Art von Multitasking überfordert. Ich musste unerwartet bremsen und und aus den Klickpedalen. Beides gleichzeitig habe ich nicht hinbekommen. Ich hatte mich fürs Bremsen entschieden. Meine Hüfte tut immer noch weh. :mad:
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 29.02.2012, 21:03

:HaHa:

Na, dann warte mal ab, wie es ist, im Wiegetritt bzw. aus dem Sattel zu bremsen und zu schalten bzw. im Wiegetritt bei Unterlenkergriff zu beschleunigen und dann noch hochschalten. So läuft es bei den Rennen nach Richtungswechsel und wenn Du den Windschatten nicht verlieren willst.

Mach Dir aber keine Sorgen. Das alles läuft früher oder später automatisch ab.

Viel Spaß auf Malle. Ich hoffe es bringt etwas.

Gruß

Mirco

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste