Admins OP

Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Admins OP

Beitragvon Janibal » 14.02.2011, 07:12

Wie ab jetzt viele wissen, ist heute (Montag, Valentistag 14.2.2011) Nachbehandlung für unseren Admin. Die Schraube, mit der Lila ihn zu Hause immer anschrauben konnte, wird operativ entfernt. Eigentlich ein Relikt des Ausrutschers 2010.

Ich wünsche gutes Gelingen und baldige Genesung.
St. Jan
Benutzeravatar
Bergamo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 29.09.2010, 12:37
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Bergamo » 14.02.2011, 07:55

Da schließe ich mich an: alles Gute Helmut.

Gruss, Olav
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 14.02.2011, 11:56

....von uns auch alles Gute. Regenerationsmäßig und auch ansonsten gilt Gas geben!

Konkursus
Benutzeravatar
dermitdemradfährt
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 28
Registriert: 21.04.2006, 13:02
Wohnort: Lower Saxony Asendorf

Beitragvon dermitdemradfährt » 14.02.2011, 12:58

....lieber Helmut, auch von mir alles Gute und schnelle Genesung.

@ Janibal,

Danke für den Hinweis.
"Wenn Du glaubst, Du hättest die Dinge unter Kontrolle, fährst Du definitiv nicht schnell genug."
Benutzeravatar
QuickNic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 73
Registriert: 06.08.2007, 12:20

Beitragvon QuickNic » 14.02.2011, 13:28

Alles Gute (und einen optimalen Heilungsverlauf) auch von mir Helmut! Freue mich auf ein baldiges Wiedersehen!
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 14.02.2011, 14:02

Von uns aus NRW auch eine schnelle und vor allem vollständige Genesung :wink:

Viele Grüße

Olaf
Benutzeravatar
thomas-hh
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 245
Registriert: 05.08.2007, 23:18
Wohnort: Hamburg-Sasel

Beitragvon thomas-hh » 14.02.2011, 16:21

Moin Helmut,
alles Gute und baldige Genesung. Das Schlimmste hast Du nun eigentlich schon hinter Dir.

Gruß

Thomas
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 14.02.2011, 17:26

Ihr Lieben,

vielen Dank für die lieben Grüße.

Das Härteste für mich als "späten Vogel" war es um 7 Uhr nüchtern (nicht gegessen, getrunken, geraucht) auf der Station aufzuschlagen. Dort wurde mir eröffnet, dass ich planmäßig ab 11 Uhr operiert werde, wenn Notfälle eintreffen eben später. Es sei normal, dass man trotzdem immer alle Patienten zu 7 Uhr antreten lässt.

So war ich denn immerhin müde genug, um der OP entgegen zu schlafen. Nach der OP ging's mir gut, nur die Wunde schmerzt enorm. Immerhin war die verschraubte Platte 10 cm lang.

Ich kann schon wieder ohne Gehhilfe humpeln. Werd bis zum WE wieder Radfahren können, für unsere 1. Alstertal-CTF-P wird es leider noch nicht reichen.

Wenn alles planmäßig verläuft, sehen wir uns am 27.02. bei der CTF in Neumünster. Danach werde ich nach 12 Monaten Pause mein Lauftraining wieder aufnehmen können. Ich freu mich riesig drauf...
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 14.02.2011, 19:06

Helmut hat geschrieben:für unsere 1. Alstertal-CTF-P wird es leider noch nicht reichen.
Mein lieber Helmut, Chefredakteur und Admin,

ich freue mich sehr, dass du alles gut überstanden hast. :D Dass du selbst am Sonntag nicht in die Pedalen trittst, ist verständlich, aber das muss nicht zwangsläufig heißen, dass du nicht mitkommst. Ich habe da ne Idee..sagen wir mal..vielleicht eine revolutionäre neue Trainingsmethode: Es gibt doch sog. Kinderanhänger für Zwillinge....passt da vielleicht auch der Admin rein??? Ist nur son Gedanke... :Unentschlossen:
@Mathias: Hast du in deinem Fuhrpark nicht auch ein Bike mit Anhängerkupplung und ein Sondertraining tut dir auch ganz gut... :Radler:

Weiterhin gute Besserung, damit es bald wieder heißt :Hinweisschild:

:gruss: :gruss: :gruss:

Dirk
Zuletzt geändert von Heimfelder Dirk am 14.02.2011, 20:43, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BriMore
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 352
Registriert: 27.08.2008, 19:30
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon BriMore » 14.02.2011, 19:39

Lieber Helmut,

schön zu hören, dass Du die OP ganz gut überstanden hast - auch das frühe Aufstehen ohne Essen und Rauchen :HaHa:

Weiterhin gute Besserung ... auf das wir bald wieder gemeinsam Radeln können!

LG, Britta
Benutzeravatar
Gert
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 329
Registriert: 11.12.2007, 19:41
Wohnort: Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon Gert » 14.02.2011, 19:42

Hallo Helmut,

liebe Genesungsgrüße auch von mir, schnell wieder fitt werden und durchstarten.

Nur nicht leichtsinnig werden, folge Deinem "Inneren" und alles wird gut.

:Radler: :Radler: :Radler: :Radler: ...bald bist Du wieder dabei!!!

Gruß Gert

:wink:
nichts ist unmöglich!!!
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 14.02.2011, 20:32

Hallo Helmut,
schön, dass alles klar gegangen ist.

Von mir nur die besten Wünsche.
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Ulrike
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 160
Registriert: 31.05.2010, 10:20
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrike » 15.02.2011, 10:44

Hi Helmut,
herzlichen Glückwunsch zum Fremdkörper freien Fuß ! Hast du das Metall-Teil als Andenken mitbekommen :?:
Gert hat geschrieben:Nur nicht leichtsinnig werden.....
Ja Helmut, Konkursus und ich legen ganz großen Wert darauf, dass du nächstes Jahr topfit zum Scheeßel Duathlon kommst.

Also lass das Laufen gaaaaaanz laaaaaangsaaaaaaaaaaam aaaaaaangeeeeeheeeeen! Der Neueinstieg nach einer so langen Verletzungspause ist hammerhart. Ich hatte nach meinem Unfall zuerst vorsichtig mit kurzen Laufbandeinheiten (ist weicher und gleichmäßiger als die Straße) angefangen, zuerst 5 Min. bis ca. 20 Min. Erst als das funktionierte, ging's raus. Und für die ersten Runde auf alten Strecken musst du innerlich sehr stark sein, um den Neustart bei Null zu verkraften. Aber dann geht's nur noch voran.

Du packst das schon :swingen-2:

Alles Gute und bis bald

Ulrike :wink: :wink:
Hilfe !! Ich brauch' einen 48 Std.-Tag!
Benutzeravatar
Manfred
Commander
Beiträge: 502
Registriert: 03.02.2008, 18:30

Beitragvon Manfred » 15.02.2011, 20:59

Alles, alles Gute Helmut von deinen Fortunen. :)

Laß es langsam angehen. :!:
Gewinner bekommen Pokale - Sieger Telefonnummern
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 16.02.2011, 17:13

Hallo Helmut,

Auch ich Wünsche dir eine gute Genesung.
Ich hoffe das wir uns dann demnächst auch mal wieder mit Fahrrad sehen.
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste