Special Olympics, Nationale Winterspiele Berchtesgaden

sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 893
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Special Olympics, Nationale Winterspiele Berchtesgaden

Beitragvon sonja1 » 08.02.2020, 19:32

Es ist wieder so weit: Für die Sportler mit geistiger Behinderung steht ein Großereignis vor der Tür. Vom 2. bis 6. März 2020 finden in Berchtesgaden die Nationalen Winterspiele der Special Olympics statt. Und HFS wird vor Ort sein und hier berichten.

Winterspiele und Norddeutschland? :Unentschlossen: Geht das? JA! Und wie. Mitglieder des Rennradteams des Inklusiven Sportvereins Norderstedt werden gemeinsam mit anderen Athleten als Schneeschuhläufer und Floorballspieler an den Start gehen. Und sicherlich werden wir vor Ort weitere norddeutsche Athleten treffen. Schneeschuhlauf? Floorball? :Weissnicht: Viele werden diese Sportarten nicht kennen. Wir werden diese Sportarten hier in den nächsten Wochen vorstellen und Anfang März von den Wettkämpfen berichten.

Speziell für die Norderstedter Athleten wird es ganz viele Bilder und Berichte auf folgender Seite geben: https://team-norderstedt.wixsite.com/bg2020
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 893
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Special Olympics, Nationale Winterspiele Berchtesgaden

Beitragvon sonja1 » 18.02.2020, 20:53

Noch gut 10 Tage bis wir auf die Reise nach Berchtesgaden gehen. Da wird es Zeit, euch ein wenig die Sportarten näher zu bringen. Insgesamt gibt es bei den Winterspielen 8 Sportarten im Angebot:

- Eiskunstlauf
- Shorttrack
- Ski Alpin
- Ski-Langlauf
- Snowboard
- Schneeschuhlaufen
- Floorball
- Stocksport

Die ersten 5 Sportarten sollten bekannt sein. Etwas genauer erklären möchte ich die letzten 3.

Schneeschuhlaufen
Schneeschuhlaufen ist quasi die Wintervariante für die Laufdisziplin in der Leichtathletik. Gelaufen wird dabei auf Schnee. Und damit das auch einigermaßen funktioniert, gibt es spezielle Schneeschuhe, die ich schwer beschreiben kann. Daher kommt hier mal ein Foto, auf dem man Valentina in Aktion sehen kann.

Bild

In Berchtesgaden gibt es Wettbewerbe auf der Kurzstrecke (ab 25m) bis hin zur Mitteldistanz (max. 800m). Außerdem wird es Staffelwettbewerbe geben. Aus Norderstedt werden 7 Athleten an den Start gehen – darunter die Radfahrer Carsten und Alexander, die einige von euch kennen.

Floorball
Floorball ist eine Mannschaftssportart, die früher auch als Unihockey bekannt war. Es ist eine Mischung aus Hallen- und Eishockey. Gespielt wird in der Halle (ohne Eis). Das Spielfeld ist vollständig von Banden umgeben, die auch genutzt werden dürfen. Ziel ist es, den Ball ins gegnerische Tor zu bringen. Es ist ein sehr schnelles und rasantes Spiel. Auch hier ein Foto zur Verdeutlichung:

Bild

In der Norderstedter Mannschaft „Die Wilden Biber“ spielt auch Radfahrer Andreas mit, den ebenfalls einige von euch kennen (unser schneller Mann ;) ).

Stocksport
Diese Sportart kenne ich selbst nicht. Laut Wikipedia ist es dem Curling ähnlich… :Weissnicht: Ich werde es mir vor Ort mal ansehen und dann berichten.
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1177
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Special Olympics, Nationale Winterspiele Berchtesgaden

Beitragvon Tribelix » 18.02.2020, 21:30

Wenn ihr schon da unten seit, unbedingt einen Abstecher zur Metzgerei Kastner machen.
Leckerer Leberkäse und super Aufschnitt, Ich werde am 9 März dort einkaufen, dann sind die Spiele leider vorbei. Viel Spaß da unten und hoffentlich genug Schnee

Gesendet von meinem HTC U12+ mit Tapatalk

HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 893
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Special Olympics, Nationale Winterspiele Berchtesgaden

Beitragvon sonja1 » 25.02.2020, 21:03

Tribelix hat geschrieben:
18.02.2020, 21:30
Wenn ihr schon da unten seit, unbedingt einen Abstecher zur Metzgerei Kastner machen.
Danke für den Tip. Wir werden versuchen, das einzurichten :trommel:

Jetzt sind es nur noch wenige Tage, bis es endlich losgeht. Unsere Athleten fiebern der Abfahrt am Sonntag Morgen – wir treffen uns um 5:45 Uhr :geschockt: – schon entgegen. Etwa 11 Stunden später werden wir – so die Bahn will :wink: – in Berchtesgaden eintreffen. Auftakt in eine aufregende Woche :Tanzen: .

Heute möchte ich euch ein paar Zahlen mit auf den Weg geben. An diesen nationalen Spielen werden etwa 900 Sportlerinnen und Sportler teilnehmen. Darunter werden 69 sog. Unified-Partner sein. Das sind Sportler ohne Behinderung, die gemeinsam mit den Athleten mit Behinderung als Team an den Start gehen. Unterstützt werden sie von ca. 330 Trainern und Betreuern. Vor Ort werden ungefähr 500 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer alles dafür geben, daß die Veranstaltung ein Erfolg wird.

Die Athleten kommen aus 13 Bundesländern. Außerdem sind Gastdelegationen aus Finnland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz vor Ort. Gemeinsam mit Familienangehörigen, Gästen und Fans rechnen die Veranstalter also mit ca. 3.000 Teilnehmern. Das wird großartig :GrosseZustimmung: .
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 893
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Special Olympics, Nationale Winterspiele Berchtesgaden

Beitragvon sonja1 » 27.02.2020, 21:45

Heute möchte ich euch ein wenig an der Vorfreude der Athleten teilhaben lassen. (Fast) jeder Norderstedter Teilnehmer hat vor laufender Kamera erklärt, warum er/sie sich auf Berchtesgaden freut. Diese Kurzvideos werden auf dem Youtube-Kanal des Inklusiven Sports Norderstedt veröffentlicht. Hier kommen die Videos von den Athleten, die auch im Radsport aktiv sind:

Alex (startet im Schneeschuhlauf)


youtu.be/KaORGAnjlQc

Carsten (startet im Schneeschulauf)


youtu.be/tYDQeEQyd1M

Andi (startet im Floorballteam)


youtu.be/GaES0a61qrU
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 893
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Special Olympics, Nationale Winterspiele Berchtesgaden

Beitragvon sonja1 » 01.03.2020, 10:09

Gerne hätte ich euch heute von der langen Anreise und guten Ankunft im Hotel berichtet. ABER: Das Betreuerteam hat sich heute morgen kurz vor der Abfahrt zusammengesetzt und die Gefahrenlage im Hinblick auf das Corona-Virus analysiert. Gemeinsam sind wir zu der schwierigen, aber wohl vernünftigen Entscheidung gekommen, nicht zu fahren und die Teilnahme abzusagen. Die Enttäuschung war riesengroß :( . Das kann man sich ja vorstellen. Auch Mike667 und ich sind sehr traurig :Heul:

Wir haben dann noch gemeinsam in den Norderstedter Werkstätten gefrühstück (u.a mit Hot Dogs, die als Verpflegung während der Reise gedacht waren), um zumindest einen einigermaßen schönen Abschluß dieser abgesagten Reise zu haben.
P3018809.JPG
P3018809.JPG (5.28 MiB) 6004 mal betrachtet
P3018811.JPG
P3018811.JPG (5.29 MiB) 6004 mal betrachtet
P3018812.JPG
P3018812.JPG (5.53 MiB) 6004 mal betrachtet
P3018814.JPG
P3018814.JPG (5.78 MiB) 6004 mal betrachtet
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste