Was schenkt man einem Radfreak zu Weihnachten...?

Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 575
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Was schenkt man einem Radfreak zu Weihnachten...?

Beitragvon kocmonaut » 30.11.2016, 16:15

... so oder so ähnlich lautet die entscheidende Frage, mit der der alljährliche HFS-Weihnachtsfred eröffnet wird. Und mit alten Traditionen soll man nicht brechen. Doch da Harterbrocken entweder anderwärtig beschäftigt ist oder eventuell bereits im Windschatten lauert, fange heuer ich mal an.

Kleine Kinder freuen sich jedes Jahr schon vor Weihnachten über einen Adventskalender. Große Kinder aber auch! Man nehme: ein altes Laufrad, Naschis, Wäscheklammern und Nummern zum Aufkleben:

Bild

Fertig ist der Adventskalender!

Bild

(Serviervorschlag) Doch irgendwann ist das Ding leer gefuttert. Und jetzt kommt Trick 17:

Bild

Für meinen Schatz habe ich bereits das hier gefunden:

Bild

Gibt es entweder handgenäht aus feiner Seide in Radda/Chianti (allerdings auch sehr hochpreisig) oder aus Baumwolle und industriell gefertigt von der Marke "Lady Bop" - z.B. erhältlich am Kleinflecken 27/29 in Neumünster (und bezahlbar).

In der Tour bin ich auf folgenden Geschenkidee gestoßen: http://www.kb-metallart.de

So. Wie sieht es heuer bei Euch aus?
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 462
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau
Kontaktdaten:

Re: Was schenkt man einem Radfreak zu Weihnachten...?

Beitragvon Goschi » 01.12.2016, 08:19

Eifach nur geil :GrosseZustimmung:
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1055
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Was schenkt man einem Radfreak zu Weihnachten...?

Beitragvon Tribelix » 14.12.2016, 09:42

Zwei Sachen die mir auf den ersten Blick ein "must have" ins Gesicht hämmerten :D
Auf dem zweiten Blick, man(n) muss nicht alles haben ;)
http://www.leatherman-shop.de/leatherma ... -tread-qm1 Multi Tool Armband
https://www.etsy.com/de/listing/4996595 ... r-beverage Bierdosen Halter aus Leder
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1400
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Re: Was schenkt man einem Radfreak zu Weihnachten...?

Beitragvon dirksen1 » 19.12.2016, 11:58

Ich wünsche mir ein Fahrrad, kann nie falsch sein :D
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 575
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was schenkt man einem Radfreak zu Weihnachten...?

Beitragvon kocmonaut » 19.12.2016, 22:00

Hallo Tribelix,

gute Idee, das Werkzeug am Handgelenk zu tragen. Beult nicht die Trikottasche aus und verrostet auch nicht wie der Krams in der Satteltasche. Das Lederzeugs sollte Retrofans gefallen. Und die Riemchen sind bestimmt nicht nur im Radsport sondern auch universell einsatzbar.

Hallo dirksen1,

keine schlechte Idee, aber gutes Rad ist teuer ...

Lars
Benutzeravatar
RSG-Arne
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 158
Registriert: 09.05.2007, 22:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was schenkt man einem Radfreak zu Weihnachten...?

Beitragvon RSG-Arne » 21.12.2016, 10:15

Folgende Geschenk-Idee ist ganz frisch reingekommen:

http://www.radsport-hh.de/cms/index.php ... ender-2017

Der Radsport-Kalender des RVH für 2017 (u.a. mit tollen Fotos von Forumsmitglied bs) dient zur Unterstützung der Radsportjugend in Hamburg. Für 19,90 EUR erhält man nicht nur ein Weihnachtsgeschenk besonderer Güte, sondern nimmt auch an der Verlosung von Radsport-Artikel im Wert von über 4.000 EUR teil!

Wenn das keine Win-Win-Situation ist...

Weihnachtliche Grüße
Arne
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 603
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Re: Was schenkt man einem Radfreak zu Weihnachten...?

Beitragvon Knud » 22.12.2016, 21:49

Und wenn das mit dem Schenken nicht geklappt hat, kann man den Kalender so gar noch bis zum Jahresende gewinnen. viewtopic.php?f=16&t=10762

In jedem Fall eine tolle Idee!

Knud
Benutzeravatar
RSG-Arne
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 158
Registriert: 09.05.2007, 22:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was schenkt man einem Radfreak zu Weihnachten...?

Beitragvon RSG-Arne » 23.12.2016, 09:40

Wer Porto sparen möchte, kann den Kalender übrigens auch beim RTF-Kaffeeklatsch des Radsport-Verbands Hamburg am 7. Januar ab 15 Uhr beim NDR käuflich erwerben...

Fröhliche Weihnachten und einen tollen Jahreswechsel wünsche ich!
Arne

Zurück zu „Alles was nirgendwo sonst reinpasst“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast