Selbsthilfekurs zur Vorbeugung und Behebung von Pannen beim Radfahren

GSTAAR
Forums-Novize
Beiträge: 3
Registriert: 21.08.2009, 16:37
Wohnort: Hamburg

Selbsthilfekurs zur Vorbeugung und Behebung von Pannen beim Radfahren

Beitragvon GSTAAR » 09.11.2016, 20:04

Moin zusammen!

Den Mitgliedern unseres Vereins (S.C. Hammaburg) biete ich an diversen Terminen einen Selbsthilfekurs zur Vorbeugung und Behebung der am häufigsten auftretenden Pannen beim Radfahren an.
Da es noch einige freie Plätze an drei Terminen gibt, möchte ich die Einladung zu diesen Veranstaltungen auch an Euch richten. Die Teilnehmer-Zielgruppen sind Rennrad-, MTB- oder Tourenrad-
Einsteiger und erfahrene Radsportler oder -tourer, die für Tipps offen sind und an der Erfahrungen anderer teilhaben möchten.

Was werden wir machen:
Identifizierung der häufigsten Pannen sowie deren Ursachen.
Aufzeigen vorbeugender Maßnahmen zur Pannenvermeidung
Zusammenstellung sinnvoller Werkzeuge und Ersatzmaterialien für Ausfahrten und Touren
Übungen zur Pannenbehebung

Was werden wir nicht machen:
Dies ist kein "Schrauberkurs", in dem die detaillierte Funktionsweise, Montage und Wartung von Radkomponenten vermittelt wird. Dazu bedarf es "etwas mehr" Zeit
als einen Abend.

An folgenden Terminen stehen noch Teilnehmerplätze zur Verfügung:
Donnerstag der 24. November 2016; 18:30 - ca. 20:30 Uhr
oder
Freitag der 25. November 2016; 18:00 - ca. 20:00 Uhr
oder
Freitag der 02. Dezember 2016; 18:00 - ca. 20:00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl pro Termin 10 Personen. Die Veranstaltungen finden in der City-Nord statt, die Adresse und Anfahrt teile ich den angemeldeten Teilnehmern separat mit.
Die Teilnahme an diesem Kurs kostet 12,- Euro/Person (u.a. für Übungsmaterial).
Eure verbindlichen Anmeldungen erbitte ich bis spätestens 15. November 2016 an meine E-Mailadresse guenter.staar@sc-hammaburg.de.

Für eventuelle Rückfragen stehe ich Euch gern zur Verfügung.

Viele Grüße,
Günter Staar

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste