Wettkampf der Vielfalt, 1. Juli, Neumünster

sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 471
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Wettkampf der Vielfalt, 1. Juli, Neumünster

Beitragvon sonja1 » 31.05.2017, 21:44

Wir sind aufmerksam geworden auf einen ganz besonderen Wettkampf: Der Wettkampf der Vielfalt. Er findet bereits zum 3. Mal als Schwimmwettbewerb am 1. Juli 2017 in Neumünster im Bad im Stadtwald statt. Start ist morgens um 9 Uhr, Ende voraussichtlich gegen 18:30 Uhr.

Um was geht es dort? Der Gedanke ist recht einfach: Im Sport sind alle gleich. Das ist die Ausgangsidee. Und die führt dazu, daß bei diesem Schwimmwettkampf Sportler ohne Behinderung auf Sportler mit körperlicher Behinderung und auf Sportler mit geistiger Behinderung treffen. Behinderte Sportler treten damit nicht separat in ihren eigenen Wettkämpfen (Paralympics oder Special Olympics) gegeneinander an. Vielmehr kämpfen Sportler - unabhängig von etwaigen Einschränkungen - um Medaillen. Ich finde die Idee großartig :GrosseZustimmung:

Auf dem Wettkampfprogramm stehen 50 m in allen Diszpilinen (Brust, Rücken, Schmetterling und Freistil), 100 m in allen Disziplinen, 200 m Lagen, 4 x 50 m Lagen-Staffel und 4 x 50 m Freistil-Staffel. Geschwommen wird im beheizten Freibad auf 50 m-Bahnen. Teilnehmen kann wirklich jeder. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Die Startgebühr beträgt für Einzelstarter 5,- €, für Staffeln 10,- €. Zuschauer haben freien Eintritt.

Ausschreibung und weitere Infos für Interessierte gibt es hier: http://www.wettkampf-der-vielfalt.de/index.html
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast