Dextro Energy Triathlon '10, Hamburg (Vorschau)

Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Dextro Energy Triathlon '10, Hamburg (Vorschau)

Beitragvon Konkursus » 21.10.2009, 19:14

So, der neue Triathlon-Kalender 2010 ist heute veröffentlicht worden.

Dextro-Energy in Hamburg findet statt am 17./18.07.2010 - also vormerken.

Super, der Termin 2 Wochen vor Glücksburg, wo ich in einer Staffel den Schwimm- und Marathonpart übernehme. Also über den Winter immer schön trainieren!

Viele Grüße


Konkursus :wink:
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Dextro Energy Triathlon, Hamburg 17./18.07.

Beitragvon Helmut » 21.10.2009, 20:55

Konkursus hat geschrieben:Dextro-Energy in Hamburg findet statt am 17./18.07.2010 - also vormerken.
Danke, schon passiert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 01.12.2009, 23:15

upsolut schrieb:

Dextro Energy Triathlon Hamburg, 17./18. Juli 2010 - Anmeldestart am 8. Dezember 2009

Am 8. Dezember öffnet die Online-Anmeldung für den Triathlon im Herzen Hamburgs! Teilnehmen können Sie über die Sprint- oder Olympische Distanz (beides auch für Staffeln oder Familienstaffeln). Wieder im Programm: die beliebte Firmenwertung HAMBURG WASSER Health Cup und die Internationalen Deutschen Paratriathlon Meisterschaften. Sichern Sie sich rechtzeitig einen Startplatz für die neunte Auflage des größten Triathlons der Welt.

www.hamburg-triathlon.org
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 10.12.2009, 14:44

so, wir haben uns jetzt angemeldet.

Ich muss allerdings sagen, dass ich noch einmal teilnehme, weil der Termin so gut passt im Vorfeld von Glücksburg und sich bislang keine richtigen Alternativen angeboten haben. In Schwerin ist man ja mit 2:45 über die OD richtig schlecht, für Braunschweig gab es noch keine Ausschreibung und dann die Gurkerei...

Aber ich gebe schon zu bedenken, dass 79.50 Euro eine Menge Holz sind und sich Veranstalter auch mal überlegen sollten, wie hoch der Anteil für soziale Kontakte im Salär eines Hartz-IV-Empfängers ist.

Ist vielleicht ein blödes Beispiel, aber irgendwo isses doch so. Sicherlich kosten Absperrungen etc.. eine Menge Geld, Geld, das bei der Beschäftigung von Voluntären etc. offenbar fehlt.

Für mich ist bei einer Veranstaltung Just for fun mit einem Startgeld von 79.50 Euro das Maß erreicht, dann suche ich lieber persönliche kleine Veranstaltungen mit Macken und kleinen Fehlern, aber viel Herzblut (Fintel, wir kommen 2010!!!).


Viele Grüße


Konkursus
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 10.12.2009, 20:49

Mein Startplatz für die Sprintdistanz ist nun reserviert.

Mal sehen, ob ich es endlich schaffe im Winter-Halbjahr ein paar Mal zu schwimmen, damit ich Kraft genug habe von der Schwimmstrecke noch bessere Bilder von unterwegs mitzubringen...

In nur zwei Tagen wurden von den 8.300 Startplätzen für die Jedermann-Rennen bereits 3.650 verkauft. Siehe http://www.abendblatt.de/sport/article1 ... onsor.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Steffen
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2009, 15:25
Wohnort: Rostock

Unterkunft zum Hamburg Triathlon

Beitragvon Steffen » 25.01.2010, 17:45

Hallo zusammen,

in diesem Jahr werde ich erstmalig versuchen die Sprintdistanz zu bewältigen.

Kann mir jemand eine nette Pension in der Innenstadt empfehlen in der mein Team (Frau und Tochter) und ich gut aufgehoben sind?

Schon mal Danke und viele Grüße aus dem bitterkalten Rostock :wink:

Steffen
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1138
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Unterkunft zum Hamburg Triathlon

Beitragvon Tribelix » 25.01.2010, 18:28

Steffen hat geschrieben:Kann mir jemand eine nette Pension in der Innenstadt empfehlen in der mein Team (Frau und Tochter) und ich gut aufgehoben sind?
Unter http://www.hrs.de/web3/ findest du genug Hotels für jeden Geldbeutel.

Ganz speziell die Jungedherberge Auf dem Stintfang http://www.jugendherberge.de/de/jugendh ... p?IDJH=523

Viel Spaß in Hamburg & beim Sprint
Thorsten
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 02.02.2010, 23:13

Es gibt nur noch 600 Startplätze für die olympische Distanz. Siehe

http://www.abendblatt.de/sport/article1 ... tiert.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Nicht ohne

Beitragvon Goschi » 11.02.2010, 16:46

Ich bin letztes Jahr auf der Olympischen Distanz gestartet und es war einfach nur geil. :cool:

Aber bei aller Liebe, 89 € sind mir echt zu viel. :sad:

Echt schade
Cyclocross-Hamburg
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1138
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Nicht ohne

Beitragvon Tribelix » 11.02.2010, 19:10

Goschi hat geschrieben:Ich bin letztes Jahr auf der Olympischen Distanz gestartet und es war einfach nur geil. :cool:

Aber bei aller Liebe, 89 € sind mir echt zu viel. :sad:
Ich weiß immer gar nicht warum so viele über die Preise meckern. Es sind 79,5 für die O-Distanz nicht 89,-. Ziehe ich davon 15,- für eine Tageslizenz ab - Der Hamburg Triathlon ist der einzige auf der ganzen Welt, bei dem man keine Tageslizenz zahlt!!!!! - dann bleiben noch 64,5 € über!!!

Das ganze mitten in der Innenstadt, komplett abgesperrt. Wenn ich da an die lizensierten Ironmann-Distanzen denke, die kosten ab 70.3 200 € und für die Langdistanz 350-450 € + Tageslizenz.

Frankfurt und Roth brauchen keine 24 Stunden um ausgebucht zu sein. Startplatzkontigent 2000-2500 Plätze.

Noch fragen :!:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Sorry

Beitragvon Goschi » 12.02.2010, 06:37

Na da bitte ich aber um Entschuldigung.
Wo habe ich denn die 89 € gelesen???
Na da werde ich doch noch versuchen einen Platz zu bekommen.

Danke für die Info. ;-)
Cyclocross-Hamburg
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Jetzt aber

Beitragvon Goschi » 12.02.2010, 07:58

So ich habe mich eben angemeldet

auch wenn die 79,50 € echt weh tun.
Cyclocross-Hamburg
timeless
Hobby-Schreiber
Beiträge: 10
Registriert: 19.05.2006, 18:16
Wohnort: Hamburg

Beitragvon timeless » 30.04.2010, 10:06

sicher nicht günstig aber top organisert - bin seit anfang an dabei. leider ist es dieses jahr zeitgleich zum roth challenge...könnte damit der erste aussetzer werden :?
Benutzeravatar
Der Kran
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 25.05.2006, 09:19
Wohnort: Stelle

Offizielle Anmeldebestätigung

Beitragvon Der Kran » 01.05.2010, 19:51

Gestern kam per Mail die Anmeldebestätigung :HaHa:.

Musste allerdings gleich etwas korrigieren lassen: es könnte jemanden auffallen, dass ich keine Frau bin.

Letztes Jahr hatte ich in Hamburg ausgesetzt und habe dafür im Umland an einem Kurztriathlon teilgenommen. Da hat die Teilnahme (incl. Tageslizenz) nur halb so viel wie in HH gekostet. Spaß gemacht hat es natürlich auch und die Wege in der Wechselzone waren deutlich kürzer als in HH.

Aber Schwimmen in der Alster, Radfahren zum Teufelsbrück und dann der Zieleinlauf auf dem Rathausplatz, das ist eine andere Liga - das ist Gänsehaut pur.

Morgen will ich wieder mit dem schwimmen anfangen, sonst fragt mich mein Chef nach dem HH-Triathlon wieder, ob ich nicht irgendwo anders als in der Alster baden könnte - vor zwei Jahren hatte mich die Alster beim Kurztriathlon für 46 Minuten in ihren Bann ziehen können. ;)
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 514
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Interesse am Startplatztausch od. -übenahme OD?

Beitragvon Fülle » 16.06.2010, 13:18

Hallo,

leichtsinnigerweise hatte ich mich für die OD angemeldet :Spinnen:, leider aber ist mein allg. "Trainingszustand" eher bemitleidenswert.

Deshalb die Frage: Hat jemand so gut trainiert, dass er mit mir seinen Startplatz für die Sprintdistanz gegen den Startplatz (sicherlich hinterer Startblock) für die OD tauscht?

Oder sucht noch jemand einen Platz für die OD? Für mich macht eine Teilnahme keinen Sinn, da ich vermutlich ertrinken würde :roll:

Das ganze müsse aber bis morgen den 17.6. über die Bühne gehen, wie ich leider gerade festgestellt habe: http://www.hamburg-triathlon.org/index. ... latzboerse

weitere Infos gerne über PN und anschliessend telefonisch
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Startplatzabgabe OD für 25,00 + 15,00 €

Beitragvon Konkursus » 06.07.2010, 20:56

Wegen eines schweren Schicksalsschlages in Form eines Abzesses am verlängerten Rücken geht mir mein geliebter HH-Triathlon sozusagen am A.... vorbei. Als Rekonvaleszent nach einer OP in Vollnarkose habe ich die Auflage, mich die nächsten Wochen zumindest vom Radfahren und Schwimmen strikt fernzuhalten.

Wer also Interesse an meinem Startplatz (ohne Extras) hat, bitte über PN melden! 25,00 € wären für mich, 15,00 € sind die Ummeldekosten für den Veranstalter.

:Wein: :Wein: :Wein: :Wein: Konkursus :Wein: :Wein: :Wein: :Wein:
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1138
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 15.07.2010, 22:00

Die Strecke: ein animierter Überblick in 3D (Sprint & Olympisch)
Einen exklusiven Service bietet HAMBURG WASSER allen Triathleten und Zuschauern, die sich schon mal vorab einen Eindruck von der Strecke verschaffen wollen. In Kooperation mit dem Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung (LGV) präsentiert HAMBURG WASSER einen animierten Streckenverlauf :shock:

http://www.hamburgwasser.de/hamburg-triathlon-2010.html

Die Strecken könnene auch als wmv Datei runtergelanden werden.
Ton einschalten nicht vergessen, Jubel beim Zieleinlauf :Laola:

Das hat was :GrosseZustimmung:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Rene_auf_100
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 26
Registriert: 30.04.2007, 22:52

Beitragvon Rene_auf_100 » 16.07.2010, 11:42

Hallo,

wirklich gut gemacht.
Gruss René

Riderman Finisher
3 Tage 200 km 1.900 Hm
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 16.07.2010, 20:43

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... r%2011.JPG">

So, Florian hat meinen Startplatz übernommen, wird mit meinem Fotoapparat Bilder beim Schwimmen aufnehmen. Meine Bilder von der Akkreditierung hat er samt meinem Apparat mitgenommen. Dafür kommen hier von Peter Schimming

Bilder vom Vortag des Triathlon in Hamburg.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste