5. Bratwurst Tour - Cross und Straße, Trittau (Berichte)

Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 373
Registriert: 03.04.2012, 14:35

5. Bratwurst Tour - Cross und Straße, Trittau (Berichte)

Beitragvon Mike667 » 28.12.2015, 09:34

Vielen Dank an Goschi und seine Lebensgefährtin, an Björn und Betsie für den schönen Nachmittag und (Vor-)Abend. :Danke: Gegen 14 h fuhren etwa 25-30 hartgesottene bei Goschi los. Etwa acht davon machten mit Goschi eine Runde auf der Straße, der Rest fuhr mit dem Björn ins NSG Hahnheide. Die schnelleren Crosser bekamen von Björn ein paar extra Runden aufs Auge gedrückt, die langsameren blieben bei Björn und auf den einfacheren Wegen.
Die leckeren Bratwürste hatten wir uns bei und nach der Tour redlich erarbeitet. :trommel: Das warme Met war - für mich erst gewöhnungsbedürftig - lecker. :kipprein: Nach dem geselligem Beisammensein gings dann wieder gen Heimat.

Bis zur nächsten Tour im kommenden Jahr.

//Michael

@Ötzy: Deine(?) Trinkflasche liegt noch bei Goschi.
Benutzeravatar
Ü40-Cyclist
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 301
Registriert: 08.10.2012, 20:05
Wohnort: 23863

Beitragvon Ü40-Cyclist » 28.12.2015, 12:11

Mit Flo und Stefan von Großhansdorf aus per Rad Richtung Trittau aufgebrochen. Zum Aufwärmen schon mal den Wurzeltrail am Mönchsteich genommen, um dann gerade noch rechtzeitig bei Goschi einzutreffen. Schnelle Begrüßung, dann Gruppenfoto und auf gings. Ja es war eine super entspannte Runde auf Waldautobahnen, die kleinen Einlagen hinauf zum Aussichtsturm und über den Trail gaben dem ganzen dann den nötigen Pepp. Genau das Richtige an einem Nachweihnachtstag.

Nach ca. 1,5 h Einkehr im Wintergarten und die Schlemmerei begann. Lecker Essen und Getränke, schade dass ich noch Auto fahren mußte, sonst hätte ich von den ca. 200 L vorbereiteten Met noch eine Tasse mehr genommen. Leider viel zu früh mußten wir dann zum Aufbruch blasen. Draußen hatte sich zum starkem Wind jetzt ekliger Sprühregen gesellt. Ich weiß nicht, ob es daran lag oder an der Goschi-Spezialbetankung, jedenfalls rissen Stefan und Flo nochmal richtig am Lenker. Im schummerigen Licht der Straßenlaternen konnte ich öfters eine Stuckizahl jenseits der 35 erblicken und so waren wir in Rekordzeit von Trittau zurück nach Großhansdorf gejagt.

Ein toller Tag. Dank an Goschi und das gesamte Helfer-Team. Bratwurstcross ist immer eine Reise wert.

Game on! ;-)
Jede Minute Zweifel verschenkt 60 Sekunden das Gefühl es zu schaffen.
Rennrad-Nord.de - BIKE for SMA
Wir unterstützen "muskeln für muskeln - Eine Therapie für SMA"
www.betterplace.org/de/fundraising-even ... ke-for-sma?
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 487
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 28.12.2015, 15:00

Schön, dass es euch gefallen hat.

Ich fand es auch wieder super mit euch....Und freue mich jetzt schon euch wieder auf dem Rad zu treffen...Oder trinkt ihr jetzt nur noch?
:Kiffen: prrosit :kipprein:
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 487
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Re: 5. Bratwurst Tour - Cross und Straße, Trittau (Berichte)

Beitragvon Goschi » 01.12.2016, 08:22

Aus 5 wird 6 :Tanzen:

Jetzt schon zum 6 mal..
nur das ihr das schon mal wieder gehört habt...
am 27.12 ist es wieder so weit.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste