Seite 1 von 1

9. CTF Kattendorf Struggle, Wakendorf II (Vorschau)

Verfasst: 22.01.2013, 19:32
von Tom
Hallo zusammen, :wink:

am 27. Januar startet wieder der Kattendorf-Struggle vom RSC Kattenberg. Start ist wie im Vorjahr in Wakendorf II, Sporthalle. Drei tolle Strecken stehen zur Auswahl, wobei selbst die 32er bei der Kälte nicht zu unterschätzen ist.

Nähere Infos findet ihr hier:

http://www.rsc-kattenberg.de/index.php/struggle

Beste Grüße,
Tom

Verfasst: 23.01.2013, 00:16
von Helmut
Berichte und Bilder aus 2012, die belegen, dass da auch bei Schnne reges Treiben herrscht, finden sich hier:

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=4924

Ich bin zwar leicht erkältet, fühle mich aber gut, muss wieder raus auf's Rad, werde mich der langsamsten 32 km-Gruppe anschließen.

Verfasst: 23.01.2013, 03:16
von heihu11
Wäre wohl auf der Kurz- oder Mittelstrecke in der langsamen Gruppe dabei, je nach Temperaturen.
Wechsel von Smart Sam 2.25 auf Snow Stud 1.9 notwendig?
Was meint ihr?
LG Heike

Verfasst: 23.01.2013, 06:17
von Bagdad-Biker
heihu11 hat geschrieben:Wechsel von Smart Sam 2.25 auf Snow Stud 1.9 notwendig?
Was meint ihr?
Sicherlich keine schlechte Wahl, sofern das Wetter so bleibt.
Würd mir allerdings wünschen, dass es milder wird. Mag auch endlich wieder auf´s Rad, kann mich bei den Temperaturen aber mit dem Gedanken so rein gar nicht anfreunden.

Verfasst: 25.01.2013, 18:37
von Heimfelder Dirk
Mal weiter beoachten, wie sich das Wetter entwickelt. Im Moment driften die Prognosen der Wetterfrösche auseinander:
z.T. wird für Sonntag früh noch minus 5° prognostiziert, andere sagen zu dieser Zeit schon Temperaturen über dem Gefrierpunkt voraus.
Bei ersterem friert man sich Hände und Füße ab, bei letzterem kann es Niederschläge als Regen und damit Glatteis geben.
Es bleibt spannend :wink:
:gruss: Dirk

Verfasst: 25.01.2013, 19:27
von mad.mat
Werde die Prognosen auch weiter verfolgen und dann für mich und NOBNOB entscheiden ob wir starten oder kneifen.

Kann vielleicht ein Ortskundiger eine Fahrradkategorieempfehlung (MTB oder Crosser) geben?

Verfasst: 25.01.2013, 19:38
von Heimfelder Dirk
mad.mat hat geschrieben:Kann vielleicht ein Ortskundiger eine Fahrradkategorieempfehlung (MTB oder Crosser) geben?
Kannst den Crosser nehmen. Und häng´ dem Norbert einen GPS-Sender um, damit er nicht wieder verloren geht :HaHa:
:gruss: Dirk

Verfasst: 25.01.2013, 19:41
von heihu11
Bitte nehmt die 3Räder, dann komme ich besser hinterher. :cool:

Verfasst: 25.01.2013, 19:49
von mad.mat
Crosser geht ... hmmh! :Unentschlossen: Auf dem MTB sind Spikes :hurra:

3Rad :Weissnicht: fehlt mir noch. Da kann mich aber Dirk hinten im Korb mitnehmen.

Auch ne Möglichkeit: http://www.doppelkrapf.de/Homepage.htm

Ich mach den Schmiermaxe!

Verfasst: 25.01.2013, 19:57
von heihu11
mad.mat hat geschrieben:Crosser geht Hmmh! :Unentschlossen: Auf dem MTB sind Spikes :hurra:

3Rad :Weissnicht: fehlt mir noch. Da kann mich aber Dirk hinten im Korb mitnehmen.

Auch ne Möglichkeit: http://www.doppelkrapf.de/Homepage.htm

Ich mach den Schmiermaxe!

http://www.doppelkrapf.de/Homepage.htm
Ich ahne, das ich Sonntag Spaß haben werde wenn das Wetter mitspielt

Verfasst: 25.01.2013, 19:58
von Heimfelder Dirk
mad.mat hat geschrieben:Ich mach den Schmiermaxe!
..ich helf`Dir dabei! NOBNOB darf in die Pedalen treten..über den enormen Trainingseffekt wird er begeistert sein :hurra:
:D Dirk

Verfasst: 25.01.2013, 21:47
von Ü40-Cyclist
Hi mad.mat,

Ist ja fast Stefan´s und meine Hausstrecke :D , Crosser geht auf jeden Fall. Waren in letzter Zeit bei unterschiedlichsten Bedingungen auf Teilen der Strecke unterwegs (Stefan auf Crosser, ich auf Stevens X6) und hatten nie Probleme. Das gilt auf jeden Fall für die 42km Runde und auch der nördliche Teil 32km/72km Runde ist aus der Erinnerung mit leichtem Material zu fahren.
Sollte sich das Wetter halten, sind wir Sonntag auch dabei. :wink:

Gruß auch an Brimore
Mario

Verfasst: 25.01.2013, 21:57
von mad.mat
Hallo Mario,

danke für Deine Einschätzung. Würd mich freuen Euch zu sehen. Grüße an Britta sind schon ausgerichtet.

Verfasst: 25.01.2013, 23:45
von CNS
Hallo an alle CTF-Begeisterte,

freut euch (unabhängig von den Wetteraussichten) auf eine toll organisierte CTF mit vielen engagierten Helfern und Guides. Der RSC Kattenberg freut sich natürlich über eine rege Beteiligung.

Durch den gefrorenen Boden lässt sich die Strecke gut bewältigen. Die Guides werden den Bodenverhältnissen und der Gruppenzusammensetzung entsprechend das richtige Tempo finden.

Sportliche Grüße und bis Sonntag!

Verfasst: 26.01.2013, 14:08
von Stauder Volker
Moin und nachträglich noch an alle Forummitglieder alle Gute Wünsche für das neue Jahr und vor allem einen unfallfreien und sportlich erfolgreiches Jahr 2013.

Freue mich wieder auf Rad steigen zu können und bin gern in Kattendorf auf der kleinen oder mittleren Runde dabei.

Dann bis morgen :D

Achtung! Wichtiger Hinweis!!

Verfasst: 26.01.2013, 20:13
von Heimfelder Dirk
Auf der HP der Kattenberger gibt es aufgrund der Wetterlage einen dringenden Hinweis:

http://www.rsc-kattenberg.de/

:gruss: Dirk

Verfasst: 26.01.2013, 20:13
von Achesz
"Liebe CTF-ler,

Auf Grund der unsicheren Wetterprognose mit Glatteis können wir die morgige Veranstaltung nicht garantieren.

Bitte informiert Euch kurz vor eurer Anreise auf unserer Homepage. Wir werden Euch hier auf dem Laufenden halten!"

von:

http://www.rsc-kattenberg.de/

Verfasst: 26.01.2013, 20:14
von Achesz
Dirk :) das ist ja ein zufall, zwei menschen ein gedanke ;)

Verfasst: 26.01.2013, 20:16
von Heimfelder Dirk
Achesz hat geschrieben:Dirk :) das ist ja ein zufall, zwei menschen ein gedanke ;)
Sachen gibts...hatte ich gerade auf der HP der Endspurter entdeckt!

Dirk

Verfasst: 26.01.2013, 22:34
von Helmut
Sollte die CTF tatsächlich ausfallen, dann - und nur dann - fahre ich mit mad.mat die CTF-P ab Schwarzenbek. Start wäre ebenfalls um 10:00 Uhr an der Aral-Tankstelle, 21493 Schwarzenbek, Möllner Straße 85.

Wer ggf. trotz Absage fahren möchte, könnte dies gern mit uns tun. Siehe

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=6095

Ich hoffe, dass die CTF stattfinden wird. So oder so freue ich mich auf eine Runde durch frisch eingeschneite Landschaft. Werd gleich meine Spikes-Mäntel aufziehen...

Verfasst: 26.01.2013, 23:05
von BikeFuchs
Uups,
habe gerade das Bike im Keller gecheckt.
Nun ein bißchen Schnee - verlängert meine Anfahrt und verkürzt meine ctf geplante Strecke. Wenn es denn stattfindet.

p.

Verfasst: 27.01.2013, 05:04
von heihu11
Guten Morgen,
bin raus. Habe Bedenken wegen der An-, aber besonders wegen Abfahrt.
Die Rückfahrt würde derzeit genau in die vorhergesagte "Eisregenzeit" fallen.
Helmut hat geschrieben:So oder so freue ich mich auf eine Runde durch frisch eingeschneite Landschaft. Werd gleich meine Spikes-Mäntel aufziehen...
Durch eine frisch eingeschneite Landschaft bei Regen zu fahren reizt mich jetzt aber auch nicht wirklich.
Ich wünsche euch viel Spaß und drücke die Daumen das die CTF stattfinden wird. Bis demnächst ;-)
LG Heike

Verfasst: 27.01.2013, 06:50
von Heimfelder Dirk
heihu11 hat geschrieben:Guten Morgen,
bin raus. Habe Bedenken wegen der An-, aber besonders wegen Abfahrt.
Die Rückfahrt würde derzeit genau in die vorhergesagte "Eisregenzeit" fallen. ..
Diese Bedenken teilen sicher viele!
Ich kann jetzt schon nicht mehr auf den Balkon raustreten, da total vereist. Auf dem Regenradar zieht im Moment ein Niederschlagsgebiet von Westen her nach Norddeutschland rein. Die Kattenberger wollen um 7.30h Ihre endgültige Entscheidung veröffentlichen.
@Helmut: Den 3. Aufzug der Serie Ritter Wulf to Schwartenbeke ging mir Nächtens auch schon durch den Kopf. Da ist natürlich die Möglichkeit gegeben, bei Abbruch wg. Unbefahrbarkeit der Strecke in Fuhlenhagen ein Biwak aufzuschlagen und das Tauwetter im Frühjahr abzuwarten. Die Vorräte an Frostschutzmitteln in der riesigen Truhe gegenüber vom Kamin sollten auch für mad.mat und Dich 14 Tage ausreichen. :HaHa:

Ernsthaft: Da das Problem der An- und Abreise für mich das gleiche wie beim Weg nach Wakendorf wäre, würde ich diesmal fernbleiben.

:gruss: Dirk

Verfasst: 27.01.2013, 07:22
von mad.mat
Die CTF in Wakendorf ist abgesagt.

Verfasst: 27.01.2013, 07:38
von Rennrad-Nord
Moin Mad.mad,

Ja habe ich auch gerade gelesen. Schade. Somit ist die erste CTF 2013 im Norden sozusagen im Eis erfroren.

Gruß Rennrad-Nord
Flo

Verfasst: 27.01.2013, 07:39
von Heimfelder Dirk
mad.mat hat geschrieben:Die CTF in Kattenberg ist abgesagt.
auch schon gesehen, schade!
@mad.mat: viel Spaß später und pass auf, dass Helmut nicht in die Truhe fällt :HaHa:
:gruss: Dirk

Verfasst: 27.01.2013, 08:13
von mad.mat
Heimfelder Dirk hat geschrieben:
mad.mat hat geschrieben:Die CTF in Kattenberg ist abgesagt.
auch schon gesehen, schade!
@mad.mat: viel Spaß später und pass auf, dass Helmut nicht in die Truhe fällt :HaHa:
:gruss: Dirk
Da auch hier in Schwarzenbek die Gefahr von Blitzeis durch Eisregen besteht, stell ich die Abfahrt der Ritter Wullf Variante mal in Frage. Auf dem Parkplatz vor unserem Haus schliddern schon die Fußgänger.

Verfasst: 27.01.2013, 13:31
von BikeFuchs
(':mad:') Schade, hätte gern eine kleine Runde gedreht + 30 Km Bike- An- und Abfahrt – mit kleiner Schutzblechverlängerung – :D

<img src="https://dl.dropbox.com/u/15515960/bike_1546.JPG">

Vielleicht gibt es dort (Kattenberg) einen neuen Termin?