Crossen rund Hamburg auf dem 2. Grünen Ring '12 (Vor.)

Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Crossen rund Hamburg auf dem 2. Grünen Ring '12 (Vor.)

Beitragvon Schnuffi » 21.09.2012, 10:21

<b>Crossen rund Hamburg auf dem 2. Grünen Ring
Termin: 20.10.2012
Abfahrt: 10:00 Uhr
geänderter Startort: Hörstener Straße/Schlachthofbrücke</b>


---------------------

Moin.

Gestern wollte ich einen neuen Weg von der Arbeit nach Hause ausprobieren und auch mal den Waseberg hochfahren.
Beim Forschen nach geeigneten Wegen Richtung Elbe bin ich hierauf gestoßen:

R11 - 2. Grüner Ring

Von der City Nord bis an die Elbe bin ich zum größten Teil auf dem R11 gefahren und der Weg hat eine erstaunlich crosskompatible Wegführung. Manchmal schwer zu finden wegen verdrehter, beschmierter oder beklebter Schilder. Aber schön zu fahren und das hat mich auf die Idee gebracht, im Oktober mal an einem Samstag die Stadt auf diesem Weg zu umrunden. :cool:

Jemand auch Lust?

:wink:
Zuletzt geändert von Schnuffi am 29.09.2012, 18:37, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 21.09.2012, 11:17

Super Idee! Leider für mich zu ambitioniert, als dass ich da mitfahren könnte.

Einen Track gibt es bislang nicht. Der ist in Planung, wird lt. dem Amt für Verkehr und Straßenwesen vermutlich im Frühjahr 2013 von denen bereitgestellt werden.

Die Route führt über das ehemalige Gelände der Trabrennbahn Farmsen, den Jenfelder Moorpark, den Öjendorfer Park, also beinahe durch mein Wohnzimmer.

http://www.hamburg.de/radtour/318118/ra ... -ring.html

Werd versuchen Euch vor die Kamera zu bekommen. Damit nicht alle Bilder verwackeln, könnte ich im Jenfelder Moorpark eine Pausenstation aufbauen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Johanna
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 723
Registriert: 04.06.2006, 10:09
Wohnort: zwischen HH-HB

Re: Crossen rund Hamburg auf dem 2. Grünen Ring - 115 km

Beitragvon Johanna » 21.09.2012, 11:30

Schnuffi hat geschrieben:Jemand auch Lust? :wink:
Um mal Deine Worte zu benutzen: "Klingt wie eine gute Idee!"

;)
Für verlorene Gelegenheiten gibt es kein Fundbüro...
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 21.09.2012, 11:50

Bitte in der zweiten Oktoberhälfte :wink:
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
porcupine
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 46
Registriert: 17.09.2009, 08:49
Wohnort: 21244 Buchholz

Beitragvon porcupine » 21.09.2012, 13:31

Moin,

erstaunlich, was dieses Forum alles zu Tage fördert.
Bin dabei - 20/21.10.12 wäre ideal - Startpunkt Harburg ebenfalls.

Gruß
Volker
Benutzeravatar
Uwe
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 87
Registriert: 30.11.2010, 19:59
Wohnort: NBL

Beitragvon Uwe » 21.09.2012, 14:32

Super Idee und wenn Helmut Haustür und Terrassentür aufstehen lässt bekommt das Ganze Eventcharakter...
22 - what else?
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 21.09.2012, 14:50

Ah, scheint ja Interesse da zu sein 8)

Vorschlag

Termin: 20.10.2012
Startort: Autobahn Abfahrt Moorburg, irgendwo im Industriegebiet

Bleibt noch die Frage: wann Treffen und wierum fahren.

Sonnenaufgang 07:58 Uhr
Sonnenuntergang 18:11 Uhr

:wink:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1729
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 21.09.2012, 15:14

@Schnuffi: Wo genau in der City Nord kommt man auf den R11?
:gruss: Dirk
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 21.09.2012, 15:27

shit, etwas vorschnell den Wunschtermin verkündet und schon steht dieser auf der (Praxis-)Kippe....
na ja, mein Fehler
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
joerg72
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 137
Registriert: 09.12.2009, 09:24
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon joerg72 » 21.09.2012, 15:45

Hier sind scheinbar GPS-Tracks zu dem Ring hinterlegt:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Hamburg/Radrouten

Einfach runterscrollen und bei dem jeweiligen Eintrag auf "view" klicken. Dann etwas warten, bis sich die Karte aufbaut.

Komischerweise ist der gesamte Ring dort nur mit ca. 100km angegeben.
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 21.09.2012, 16:29

Heimfelder Dirk hat geschrieben:@Schnuffi: Wo genau in der City Nord kommt man auf den R11?
:gruss: Dirk
53.612132,10.009852

oder auch: Wo die Hindenburgstraße die Alster überquert.
Auf open cycle map ist der R11 eingezeichnet.

:wink:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1729
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 21.09.2012, 17:48

@Jörg72 & Schnuffi: Danke :wink:
Dirk
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 21.09.2012, 20:49

joerg72 hat geschrieben:Hier sind scheinbar GPS-Tracks zu dem Ring hinterlegt:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Hamburg/Radrouten
Super, danke!

In Jenfeld ist der Track allerdings nicht so schön. Nördlich des Öjendorfer Parks sollte man nicht durch Jenfeld zum Moorpark fahren, sondern dem Grünzug in nördlicher Richtung bis zur Straße Ellerneck. Dort stößt man auf die dort noch verrohrte Rahlau, die ein Stück weiter aus der Erde hervortritt. Der folge man, bis man wieder auf dem Track ist.

Dort kann ich - so oder so herum - gern die Führung übernehmen. Folgt man der Rahlau, dann überquert man auch den Rahlaustieg. Dort wohne ich.
Zuletzt geändert von Helmut am 21.09.2012, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1186
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 21.09.2012, 21:16

Dabei, wollte zwar auch eine Strecke anbieten, aber so geht das natürlich auch. :D


Bremse fragt ob sie mit darf :HaHa:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 21.09.2012, 21:26

Tribelix hat geschrieben:Dabei, wollte zwar auch eine Strecke anbieten, aber so geht das natürlich auch. :D


Bremse fragt ob sie mit darf :HaHa:
Wenn sie nicht sticht, gerne :Zwinkerrosi:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
Wedel
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 48
Registriert: 30.05.2012, 13:28
Wohnort: Wedel

Beitragvon Wedel » 21.09.2012, 22:43

Klingt wie eine verdammt gute Idee!

Lust hab ich schon, aber wenn dann bitte am Sonntag (21.10.), da ich erst am 20. 10 von der Messe wiederkomme. Noch besser wäre für mich die Wochenenden 13/14 oder 27/28

Crossen macht echt kreativ! Es ergeben sich völlig neue Möglichkeiten fürs Radfahren!
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 647
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 24.09.2012, 05:45

klingt wie ne gute Idee.

und gute Ideen find ich gut.

MOTTA
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 26.09.2012, 12:37

Sorry Helmut,

ich schau ganz selten in meinem Hotmail-Email-Account nach.

Hier der zusammenhängende gpx-track (von Finkenwerder bis Teufelsbrück):

http://www.bikemap.net/route/1853160?13 ... ts_terrain

Karte:
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... c-37a7.jpg" width="800">

Profil:
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... d-b3e3.jpg" width="900">

Ich hätte auch Lust, allerdings brennt bei uns gerad die Hütte... ;)
Insgesamt 98 km (inkl. Fähre ca. 100) und ca. 300 Steigungsmeter. Bei 18 kmh Schnitt (MTB) würde man 5h30 benötigen (ohne Pausen und Fährüberfahrt).

Achtung: Südlich Finkenwerder kreuzt die Route die neue Südumgehung Finkenwerder, die erst im Dezember eröffnet wird. Hier könnte es sein, dass die Route wegen Baumaßnahmen aktuell abgehängt ist.
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 26.09.2012, 13:14

Hi Alex,

hab mir den Track geklaut und nochmal bei GPSies hochgeladen 8), von da bekomme ich die Daten leichter auf meinen Garmin geladen.

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=xgigliddqscxbvjk

Wenn ich am Forums-Termin nicht dabei sein sollte, gehe ich die Tour ggf. in den kommenden Wochen mal an.
Bild
Altona skal være Dansk
Benutzeravatar
Tossy
Hobby-Schreiber
Beiträge: 7
Registriert: 25.09.2009, 13:48
Wohnort: Buchholz

... muss den Termin noch frei bekommen

Beitragvon Tossy » 27.09.2012, 12:16

Moin

ich muss noch die "Kinderbetreuung" organisieren ...

Gruß
Tossy Torsten
Lasst und Wald und auf der Heide Rocken
Benutzeravatar
heihu11
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 224
Registriert: 03.06.2006, 03:51
Wohnort: Hamburg

Beitragvon heihu11 » 27.09.2012, 13:16

Wie schaut es mit einem "Ganzen" 100Km und möglicherweise einem Halben aus?
Vielleicht gibt es dann mehr Mitstreiter?
Hier ein Beispiel es gibt euch Leute die das wandern ;-)
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=kln ... =trackList
Benutzeravatar
Racing Ralf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 133
Registriert: 11.08.2008, 07:41
Wohnort: Flachland
Kontaktdaten:

Beitragvon Racing Ralf » 28.09.2012, 09:19

Moin,
klingt echt super, muss sehen was geht, wenn möglich bin ich dabei.

Gruß

Ralf
Man muß schon ein wenig Spaß daran haben sich zu quälen
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

neuer Startort!

Beitragvon Schnuffi » 29.09.2012, 18:43

Damit der Startort mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist:

<b>Crossen rund Hamburg auf dem 2. Grünen Ring
Termin: 20.10.2012
Abfahrt: 10:00 Uhr
geänderter Startort: Hörstener Straße / Schlachthofbrücke</b>

Autofahrer können im P+R Parkhaus in der Hörstener Strasse parken.
Das ist laut Parkopedia kostenlos.

:wink:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Probefahrt südlich der Elbe

Beitragvon Thali » 01.10.2012, 19:03

Ich bin am Sonntag einen Teil der Tour gegen den Uhrzeigersinn, von Finkenwerder bis zum S-Bahnhof Mittlerer Landweg, gefahren.

Probleme gab es keine, aus Richtung Finkenwerder muss man aber gleich an der Baustelle der neuen Ortsumgehung aufpassen, den Einstig auf den Feldweg zu finden - andersherum dürfte es nicht schwierig sein.

Besondere Anforderungen gibt es keine, jedes Tourenrad reicht vollkommen aus, es soll ja auch eine offizielle Radstrecke sein bzw. werden. Die amtliche Ausschilderung ist bisher sehr sporadisch anzutreffen, ich war auf den GPS-Track angewiesen.

@Hanseat: Apropos Track, der von mir nochmal nach GPSies hochgeladene Track hat mit meinem Garmin Forrunner310xt nicht zur Zufriedenheit funktioniert. Ging nur mit recht großem Maßstab und verschwand zuweilen ganz. Liegt vielleicht am rumkopieren, meinen Gerätschaften oder zu wenig Trackpunkten?? Mit eigenen Tracks machte mein Garmin beim Gegencheck keine Schwierigkeiten. Alex, vielleicht hast du ja eine Idee. Das Rumgefummle mit der "Technik" hat mich dann natürlich um die eigene Aufzeichnung gebracht :sad:

Wenn ich am Wochenende Zeit finde, nehme ich den Teil nördlich der Elbe nochmal unter die Räder.
Zuletzt geändert von Thali am 02.10.2012, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Altona skal være Dansk
Benutzeravatar
bernie
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 77
Registriert: 17.03.2007, 17:12
Wohnort: HH rahlcity

Beitragvon bernie » 01.10.2012, 21:59

moin,
ich bin samstag die ganze strecke gefahren, kann thali zustimmen, ein tourenrad reicht.
mit dem track hatte ich keine probleme, mußte nur machmal ziemlich ranzoomen um frühzeitig zu erkennen nicht auf dem verkehrten weg zu sein.
manchmal weicht der track aber auf kurzen teilen vom der offizielen radstrecke ab, man kommt aber immer wieder auf dem richtigen weg.
ich wünsche euch viel spaß, berni
Lieber auf ner Waldautobahn, als Asphalt unterm Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste