CTF Rund um den Aschberg '12, Ascheffel (Vorschau)

Benutzeravatar
quasarmin
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 392
Registriert: 13.04.2006, 10:33
Wohnort: Eckernförde

CTF Rund um den Aschberg '12, Ascheffel (Vorschau)

Beitragvon quasarmin » 03.03.2012, 12:00

Moin

am 11.03.2012 findet wieder die CTF der RG Eckernförde statt. Start/Ziel ist der Schulberg (Turnhalle) in Ascheffel. Ascheffel ist von der A7-Ausfahrt Owschlag in ca. 10 Minuten erreichbar.

Gemeinsamer Start ist um 10 Uhr. Die Teilnehmer werden in drei Gruppen geführt. Ab dem Brekendorfer Forst wird die ansprechende und hügelige Strecke zusätzlich mit Wegweisern ausgeschildert sein.

Info&GPS: http://www.rg-eckernfoerde.de/ctf.html

CU in Ascheffel
Armin
"Bei langen Missionen sind Läuse störend." -- Aus dem Samurai-Handbuch
"Hagakure", 17. Jhdt.
bjoern
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 57
Registriert: 05.08.2008, 14:56
Wohnort: Fiefbergen/Kiel

Beitragvon bjoern » 05.03.2012, 12:10

Da ist es wieder, dieses März-Highlight namens CTF Rund um den Aschberg. Diese CTF ist wärmstens zu empfehlen. Eingebettet im Naturpark Hüttener Berge bietet diese CTF abwechslungs- und erlebnisreiche Geländeradelkilometer in waldreicher Umgebung mit einigen hm, so dass einem nicht kalt wird. Dazu die Betreuung durch die RG Eckernförde mit ihren freundlichen und hilfsbereiten Team. Die Teilnahme an dieser CTF ist ein Schmankerl und für mich ein Muss.

Also, auf am 11.03. nach Ascheffel.

bjoern
Benutzeravatar
Axel-H
Hobby-Schreiber
Beiträge: 9
Registriert: 20.01.2012, 11:50

Beitragvon Axel-H » 05.03.2012, 14:53

Moin Armin,

nach meiner CTF in NMS habe ich den Sonntag fest in meinem Terminplaner. Freue mich schon auf Euch.

Bis denne bei hoffentlich guten Bedingungen ( Alles außer Regen) :wink:

Gruß

Axel
ulli-aus-hamburg
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 94
Registriert: 29.05.2009, 00:24
Wohnort: Hamburg

Beitragvon ulli-aus-hamburg » 07.03.2012, 18:46

Man kann auch mit der Bahn fahren. Abfahrt am Hbf 7.20 Uhr, Ankunft in Owschlag 9.15 Uhr. Von da ist es mit dem Rad ja nicht wirklich weit nach Ascheffel. So werde ich vermutlich anreisen. Wenn ich nicht allein am Hbf stehe, vielleicht ja auch mit gemeinsamen SH-Ticket.

Viele Grüße
Ulli
Sven11
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 07.03.2012, 18:56
Wohnort: Tökendorf

Beitragvon Sven11 » 07.03.2012, 19:10

Es ist aus meines Sicht die schönste CTF in unseren Breiten.

Ich freue mich schon riesig auf die Veranstaltung und hoffe auf eine rege Teilnahme.
Sven
Benutzeravatar
quasarmin
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 392
Registriert: 13.04.2006, 10:33
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon quasarmin » 07.03.2012, 19:24

Moin

Vielen Dank für die netten Vorschusslorbeeren. :-) Wir sind übrigens nur ein ganz kleiner Club, jedoch der älteste in Schleswig-Holstein. Die diesjährige CTF steht daher ein wenig unter dem Motto "Geburtstag - 125 Jahre". Unsere sehr aktive Kerngruppe steht bereit, euch mit unseren bescheidenen Mitteln eine schöne CTF zu bieten.

Bild

@Axel, freut mich, dass wir auch mal etwas mit unserem zweiten gemeinsamen Hobby zusammen machen, und dazu auch wieder der Aschberg :-) (Zur Erklärung, Axel und ich organisieren seit Jahren ein Teleskoptreffen auf dem Aschberg, dass dieses Jahr zum ersten Mal wegen Baumassnahmen ausfallen muss http://www.aft-info.de )

Die Wetterprognose sieht schon mal ganz ok aus.

Viele Grüße
Armin
"Bei langen Missionen sind Läuse störend." -- Aus dem Samurai-Handbuch
"Hagakure", 17. Jhdt.
Benutzeravatar
quasarmin
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 392
Registriert: 13.04.2006, 10:33
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon quasarmin » 10.03.2012, 16:16

Moin

beim heutigen Ausschildern der Stecke mussten wir feststellen, dass ein kurzer Steckenabschnitt im Südwesten des Walds wegen Baumfällarbeiten sehr beeinträchtigt ist. Wir haben daher kurzfristig eine kleine Umgehungschleife eingebaut. Die alten GPS-Daten stimmen daher in an dieser Stelle nicht, aber es ist alles entsprechend ausgeschildert. Der GPS-Track wurde bereits kurzfristig angepasst und kann ab sofort heruntergeladen werden.

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=rpfunbtwuflzatvc

Falls das zu spät kommt, die Strecke ist wie gesagt entsprechend ausgeschildert, und ausserdem führen wir auch 3 Gruppen.

Die Strecke ist in gutem Zustand, an wenigen Stellen etwas weichgefahren durch Forstmaschinen, aber nicht matschig. Ganz tricky zu fahren, macht Spass. Ein paar kleine Matschpassagen gibt es natürlich auch :-)

An einem Waldparkplatz an dem wir 3 Mal vorbeikommen, haben wir dieses Jahr wieder eine Verpflegungsstation. Dort gibt dort Getränke und Geburtstagskuchen zum 125jährigen Jubiläum der RGE.

Bis morgen
Armin
"Bei langen Missionen sind Läuse störend." -- Aus dem Samurai-Handbuch
"Hagakure", 17. Jhdt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste