Waldtour '11, U-Bahnhof Kiekut (Vorschau)

Benutzeravatar
Halvtreds
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 210
Registriert: 23.05.2006, 12:38

Waldtour '11, U-Bahnhof Kiekut (Vorschau)

Beitragvon Halvtreds » 16.01.2011, 11:01

Hallo Radsportfreunde,

befreit vom Eise sind Bäche und Seen und auch die meisten Feld- und Waldwege. Der Wetterbericht verspricht für die kommende Woche nur wenig Regen und am Wochenende soll es wieder Frost geben.

Die CTF in Wedel fällt ja leider aus, also ein idealer Termin um mal in den Wäldern östlich von Hamburg nach dem Rechten zu schauen.

Treffpunkt:
Sonntag den 23.01.2011 um 10:00 am U-Bahnhof Kiekut (in Großhansdorf)

Dauer der Tour ca. 5-6 Stunden.
Die Strecke wird sich nach den dann herrschenden Bodenverhältnissen richten und voraussichtlich irgend etwas so um 60-80 Kilometer lang werden.
Vermutlich wenige Höhenmeter, aber über weite Strecken schweres Geläuf.
Gefahren wird im mäßigen Tempo, die Pausen werden sich auf das betriebstechnische Minimum beschränken.

Wie immer bei meinen Touren handelt es sich um eine "no frills" Veranstaltung, d. h. es gibt nix außer Strecke.
Die Tour wird Ansiedlungen und Tankstellen meiden, versorgt euch daher bitte ausreichend selber je nach Bedarf und Geschmack.

Ich bitte um Voranmeldung per PN oder Mail, damit ich ggfs. notwendige Planänderungen bis Sonnabend Abend verteilen kann, z. B. wenn die heutige Wetterprognose grob daneben liegt.

Auf in de Matsch,
Halvtreds
Das Gefälle ist mein Freund.
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 649
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

cool

Beitragvon Superwosi » 17.01.2011, 09:53

... klingt super, werde es einplanen!!!
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 17.01.2011, 21:30

Da komm ich mit.

Bis Sonntag :wink:
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Waldtour von Kiekut

Beitragvon Konkursus » 17.01.2011, 21:41

Hallo Halvtreds, Ulrike und Konkursus kommen auch gerne mit.

Kurze Frage noch: meinst Du, dass die Strecke crosser-fähig ist oder vom Untergrund her weniger zu empfehlen?

Auf alle Fälle bis Sonntag


Konkursus
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 649
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

super

Beitragvon Superwosi » 17.01.2011, 22:08

... super, dann seh ich Euch endlich wieder...

FREU!
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Benutzeravatar
Halvtreds
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 210
Registriert: 23.05.2006, 12:38

Beitragvon Halvtreds » 18.01.2011, 11:21

Im Grunde egal was du für ein Rad benutzt, es wird schwer werden.

Die Strecke kann ich sowieso nicht im Detail planen da im Moment Einiges unpassierbar ist wegen Wasser, Matsch, Holzarbeiten etc. Ich werde daher unterwegs improvisieren müssen und den Untergrund dabei so nehmen, wie es gerade kommt.
Aber selbst die Waldautobahnen fahren sich im Moment teilweise wie auf Kaugummi oder Pattex und kosten viel Kraft.
Und für nasse Füße ist die ganze Gegend im Moment allemal gut.

Denkt bitte daran:
Es gibt unterwegs keine Verpflegungs- / Einkehrmöglichkeit und bei dem Wetter werde ich auch keine längere Pausen einlegen.
Die 5-6 Stunden müsst ihr auf dem Rad durchhalten oder euch ggfs. allein zurück nach Großhansdorf durchschlagen.

Gruß,
Halvtreds
Das Gefälle ist mein Freund.
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 18.01.2011, 18:45

komm auch mit
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 19.01.2011, 13:36

Hab ich im Kalender notiert!
Allerdings bin ich am Samstag zu ´nem Geburtstag eingeladen. Da kann es spät werden. Wahrscheinlich werd ich mich Sontag dementsprechend fühlen.
80 Km Motter nach´ner durchzechten Nacht....
Ich behalte mir daher vor, die Tour eventuell nicht komplett mit Euch zu Ende zufahren.
Benutzeravatar
Ulrike
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 160
Registriert: 31.05.2010, 10:20
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrike » 21.01.2011, 12:53

Halvtreds hat geschrieben:Im Grunde egal was du für ein Rad benutzt, es wird schwer werden.......
Die 5-6 Stunden müsst ihr auf dem Rad durchhalten oder euch ggfs. allein zurück nach Großhansdorf durchschlagen.
Wie schön, endlich mal wieder 'ne richtige Ansage. Genau !!! Sonntage sind zum Quälen da und nicht zum Füße hochlegen. Endlich Schluss mit der nachweihnachtlichen Trägheit :D und Gelegenheit für einen Einsatz der Spezial-Packliste zum Durchschlagen: Garmin mit Ersatzbatterien, Karten, Rettungsdecke, Käffchen in der Thermoskanne, Fahrradschloss und Handy mit Nrn. der örtlichen Taxizentralen.

Und bloß dran denken, die Verpflegung griffbereit in die Außentaschen zu packen und einen Wasserkanister zum Radabspülen mitzunehmen.

@Superwosi, Helmut, Nobnob, Bagdad-Biker
Wäre echt schön, euch wiederzusehen. :GrosseZustimmung:

Es wären sogar 3/5 der Stralsunder Kogge dabei. Das gibt Punkte !!!

Bis Sonntag :wink:
Ulrike
Hilfe !! Ich brauch' einen 48 Std.-Tag!
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 649
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Superwosi » 21.01.2011, 13:10

Ulrike hat geschrieben: :D und Gelegenheit für einen Einsatz der Spezial-Packliste zum Durchschlagen: Garmin mit Ersatzbatterien, Karten, Rettungsdecke, Käffchen in der Thermoskanne, Fahrradschloss und Handy mit Nrn. der örtlichen Taxizentralen.

Und bloß dran denken, die Verpflegung griffbereit in die Außentaschen zu packen und einen Wasserkanister zum Radabspülen mitzunehmen.

@Superwosi, Helmut, Nobnob, Bagdad-Biker
Wäre echt schön, euch wiederzusehen. :GrosseZustimmung:

Es wären sogar 3/5 der Stralsunder Kogge dabei. Das gibt Punkte !!!
Ich bin begeistert!!! Nach meinem derzeitigen Fitnessprogramm fühle ich mich FIT und hoffe trotzdem, dass es nicht SO matschig wird... bei meiner Erdanziehung...

Werde der Packliste noch entsprechendes WECHSELZEUG nach der Tour zufügen... oder einfach den Autositz "beziehen"...

YEAH. WE WILL, WE WILL ROCK YOU!!!

Die Kogge lebt!
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste