CTF Mit den Möwen... Winterwald, Berlin-Grünau '08 (Bericht)

Radmarathoni
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 82
Registriert: 08.12.2008, 09:08

CTF Mit den Möwen... Winterwald, Berlin-Grünau '08 (Bericht)

Beitragvon Radmarathoni » 10.12.2008, 23:47

Am vergangenen Sonntag fand ab Berlin-Grünau die "Mit den Möwen durch den Winterwald" genannte erste CTF des RV Möwe Britz statt. Für das Team der Britzer Möven war das Neuland, da man bisher nur RTF's veranstaltet hatte. Als ich am Start ankam, waren bereits 20 Radfahrer anwesend. Bis zum Start sind noch etwa 10 weitere Radler dazu gekommen, so dass wir gut 30 Teilnehmer waren. Unter ihnen waren auch zwei Fortunen aus Celle. Nach der Begrüßung von Teamchef-Möwe Bernhard Oldenburg bildeten wir zwei Gruppen um die CTF zu absolvieren. Da wir eine gemütliche Tour machen wollten, schloss ich mich mit den beiden Fortunen der langsameren Gruppe an.

Das Wetter war nicht besonders toll, es war bedeckt aber immerhin trocken. Um 10 Uhr machten wir uns auf, um die CTF zu absolvieren. Durch den Wald ging es auf sehr guten Wegen zum Lenger See. Wir fuhren eine ganze Weile am See entlang bis nach Schmöckwitz. Von Schmöckwitz ging es dann nach Gosen, wo gut die Hälfte der Strecke geschafft war und die Möwen ihren Verpflegungsstand aufgebaut hatten. Doch bevor wir in Gosen ankamen, mussten wir unsere Räder schultern um über die Brücke den Oder-Spreekanal zu überqueren. In Gosen angekommen wurden wir mit Schokoherzen, Christstollen, Schmalzbroten, Riegeln, warmen Tee und leckerer Brühe verwöhnt.

Nach etwa 15 Minuten setzten wir unsere Tour gut gestärkt und erholt fort. Es ging wieder eine Weile am Kanal entlang. Um auf die richtige Seite des Kanals zu kommen, mussten wir erneut unsere Räder über eine weitere Brücke tragen. Das tat der Stimmung jedoch keinen Abbruch. Sie wurde sogar noch besser, als sich gegen Mittag zeitweise die Sonne blicken ließ. Über Schmöckwitz ging es durch die schöne Natur wieder nach Grünau, wo wir nach ca. 50 km und gut 2,5 Stunden angekommen sind.

Die Premieren-CTF ist dem Möwenteam gut gelungen. Ich freue mich schon auf die schöne Frühjahrs-RTF, die von den Möwen im April ausgerichtet wird. Doch vorher werde ich noch einige CTF-Touren absolvieren. Die nächste wird Bolles-CTF durch den Grunewald am 17.01.2009 sein.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 11.12.2008, 00:44

Mensch Radmarathoni,

ich bin begeistert, kaum hast Du Dich vor- und einiges in Aussicht gestellt, schon hältst Du nicht nur Wort, sondern lieferst einen lesenswerten Bericht aus einer Gegend ab, in der viele Norddeutsche gern öfter wären.

Nach den vorangegangenen Berichten der Fortunen scheint mir Berlin eines der Epi-Zentren der CTF-Bewegung geworden zu sein. Lass uns bitte wissen, wie's Dir auf der nächsten ergangen sein wird.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Gert
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 329
Registriert: 11.12.2007, 19:41
Wohnort: Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon Gert » 11.12.2008, 18:27

Hallo Radmarathoni,

das ließt sich echt gut, da bekommt man Lust auf "mehr" :Freu:
Berlin liegt ja noch in meinem Wochenendradius und für eine schöne CTF oder RTF, läßt sich Berlin auch gut als verlängertes Wochenend mit Stadtbummel (Frau :idea: :) ) planen.
Also halte uns auf dem laufenden
:wink:

Gruß Gert
nichts ist unmöglich!!!
Benutzeravatar
Manfred
Commander
Beiträge: 502
Registriert: 03.02.2008, 18:30

CTF Berlin-Grünau

Beitragvon Manfred » 11.12.2008, 19:33

Hallo Radmarathoni,

schöner lesenswerter Bericht aus Berlin, wäre auch gerne dabei gewesen. :sad: Aber wir waren ja durch Jürgen und Eckart gut vertreten. Vielleicht klappt es mit der Grunewald-Runde am 17.01. Der Grunewald läßt sich gut fahren, trotz der Hügel und Wellen. Schöne Tour in Berlin. Kommst du auch zur Jahresabschlußfahrt nach Wilsede? :) :)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste