CTF „Kattendorf-Struggle“, Wakendorf II, 05.02.2017

sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 695
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

CTF „Kattendorf-Struggle“, Wakendorf II, 05.02.2017

Beitragvon sonja1 » 31.01.2017, 10:29

Am 5. Februar ist es endlich so weit: Für mich geht die CTF-Saison los. Die Kattenberger laden ein zur Kattendorf-Struggle. Los geht´s um 10 Uhr in Wakendorf II. Auf dem Programm stehen Strecken über 32, 47 und 75 km durch den Winsener Wald und das Gehölz Endern sowie durch das Alstertal in den Rader Forst bzw. in den Duvenstedter Brook. Für mich geht´s entweder über 32 oder 47 km (das hängt von der Dauer der Feier am Tag vorher ab ...). Wer kommt noch?
Zuletzt geändert von UweK am 01.02.2017, 17:09, insgesamt 1-mal geändert.
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 449
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: CTF „Kattendorf-Struggle“, 5.2.2017

Beitragvon Mike667 » 31.01.2017, 12:53

mal schauen ... ;)
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Kanarienvogel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 410
Registriert: 19.07.2015, 22:14

Re: CTF „Kattendorf-Struggle“, 5.2.2017

Beitragvon Kanarienvogel » 31.01.2017, 19:26

Ich hatte mir eigentlich vorgenommen teilzunehmen. Nach meinen Kurzeinsatz beim QPE mache ich es allerdings von der "Tagesform" abhängig.
Wenn kommt für mich wohl nur dir 32er Strecke in Frage.
Lars
A bicycle is driven by legs, not by marketing (Joe Breeze)
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1285
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: CTF „Kattendorf-Struggle“, Wakendorf II, 05.02.2017

Beitragvon Ötzy » 02.02.2017, 18:51

:cool: Dabei !
In 2014 bin ich dort dem "unsportlichen Leiter" des Team Alpecin begegnet.
Zwischen Glatteis und Spurrillen erkundigte ich mich beim späteren Q/P/E-Teilnehmer D. Kittel nach der langen Hose von Assos, weil meine Winterbüx auf einer der schönen CTF-Abfahrten in den verschneiten Wäldern um Aumühle ein paar "Erinnerungen" mitgenommen hatte...
Manche Begegnungen vergisst man einfach nicht.

Ich freue mich auf die mittlere Distanz und ein paar mehr Kilometer :wink:
Die Temperaturen werden ja eher herbstlich kühl ausfallen und die Rutschpartie somit auch.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste