Corona macht die Straßen frei!

Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 773
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Corona macht die Straßen frei!

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 27.03.2020, 20:19

Zum Gedenken an Olympia 2020 heute zwar keine 5 Ringe, aber eine kleine 5-Kreise-Tour habe ich gedreht. (Okay, 4 Kreise und eine kreisfreie Stadt, aber da lasse ich mal Fünfe gerade sein ...)
5Kreise.jpg
5Kreise.jpg (1.68 MiB) 1542 mal betrachtet
Bei Havighorst kamen mir noch der "Ü40-Cyclist" und "Stefan das Uhrwerk" entgegen (natürlich im 2m-Sicherheitsabstand ;) ) - schön zu sehen, dass da draußen doch noch anderes Leben ist und nicht alle in der Siwft-Matrix verloren gegangen sind …
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 747
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Corona macht die Straßen frei!

Beitragvon kocmonaut » 28.03.2020, 21:06

Fünf Kreise sind problemfrei soweit nicht länderübergreifend von außerhalb SH nach SH hinein fahrend. DAS geht nämlich aktuell nicht ordnungskonform ...

Schürensöhlen ist mal wieder son Scrabble-Ding: 31 Punkte! Respekt, Don Vito!

Bild

Desweiteren eine wichtige Fragestellung für jeden Verbalakrobatiker: Warum heißt es Lübeck und Krumbeck mit C aber Goldenbek ohne C? Don Vito, kläre uns auf, schließlich sind Deine Fotos verantwortlich für diese Frage ...

Lars
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 773
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Corona macht die Straßen frei!

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 28.03.2020, 21:59

Keine Ahnung - aber bis in die Nachkriegszeit hieß mein Geburtsort auch noch Barmbeck statt später Barmbek. Vielleicht so eine Portemonnaie vs. Portmonee-Sache: Wenn die Leute die Orthographie nicht hinbekommen, dann wird halt Niveau-Limbo getanzt... :roll:

Und wie man Schürensöhlen schreibt und wo das zu finden ist ... ja, das muss ich öfter erklären... :P
Zuletzt geändert von Don Vito Campagnolo am 28.03.2020, 23:15, insgesamt 1-mal geändert.
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 809
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Corona macht die Straßen frei!

Beitragvon sonja1 » 28.03.2020, 22:34

kocmonaut hat geschrieben:
28.03.2020, 21:06
Desweiteren eine wichtige Fragestellung für jeden Verbalakrobatiker: Warum heißt es Lübeck und Krumbeck mit C aber Goldenbek ohne C? Don Vito, kläre uns auf, schließlich sind Deine Fotos verantwortlich für diese Frage ...

Lars
Interessante Frage, die ich glatt mal gegoogelt habe. Wikipedia sagt dazu, daß "bek" eine im hiesigen Raum gebräuchliche Bezeichnung für "Bach" ist. Andere Schreibweisen seien u.a. "beck". Dort steht auch, daß Schreibweisen in Hamburg nach 1946 von "beck" in "bek" geändert wurden. Warum das geschehen ist, steht da leider nicht :Weissnicht: . Vielleicht weiß das ja zufällig jemand...
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Ü40-Cyclist
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 394
Registriert: 08.10.2012, 20:05
Wohnort: 23863

Re: Corona macht die Straßen frei!

Beitragvon Ü40-Cyclist » 05.04.2020, 17:03

Don Vito Campagnolo hat geschrieben:
27.03.2020, 20:19
Bei Havighorst kamen mir noch der "Ü40-Cyclist" und "Stefan das Uhrwerk" entgegen (natürlich im 2m-Sicherheitsabstand ;) ) - schön zu sehen, dass da draußen doch noch anderes Leben ist und nicht alle in der Siwft-Matrix verloren gegangen sind …
Ja, da waren wir den Tag wohl auf ähnlichen Wegen unterwegs. Nur das ich die Runde mit dem Uhrwerk und -zeigersinn gefahren bin. :Sehrlachend:
Auch wenn der Wind nervt, sind wir viel an der frischen Luft unterwegs. Immer schön in SH, da gibt es auch noch einige Nebenstrecken, die es zu entdecken gibt.

Game on! Gruß Mario ;-)
Jede Minute Zweifel verschenkt 60 Sekunden das Gefühl es zu schaffen.
BIKE for SMA - Ich unterstütze "muskeln für muskeln - Eine Therapie für SMA"
www.muskeln-fuer-muskeln.org/spenden.php

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: OmaJantzen und 3 Gäste