Wir suchen Trainingspartner/innen in und um Harburg

Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Wir suchen Trainingspartner/innen in und um Harburg

Beitragvon bikerfriendnils » 28.02.2008, 18:50

Hallo liebe Radsportfreunde!

wir suchen noch engagierte Radsportler zum Training!
Letztes Jahr sind leider für dieses jahr ein paar Leute aus beruflichen und privaten Gründen (Umzug) abgesprungen.

daher würden wir uns freuen ein paar neue gesichter in unserer kleinen Radsportclique zu sehen, damit das Training mehr Spaß macht und evt. auch effektiver ist.

Nun zu den wichtigen Daten um zu sehen ob Ihr zu uns passt.

Wir trainieren im bereich richtung Stelle oder Buchholz und an der süderelbe entlang, je nach lust und laune.

der schnitt sollte so zwischen 28-32 km/h liegen. teils fahren wir auch schneller, auch je nachdem wie die laune und das engagement ist.

40-60 km wird meistens gefahren und einen schnitt von ca.30 km/h solltet ihr halten können.

natürlich freuen wir uns über jede/jeden mitfahrer egal welchen alters allgemein sind wir nen paar im bereich anfang 20 und im bereich 40 vertreten.

mitfahren und gucken ob du zu uns passt kostet nichts, also traut euch ruhig und meldet euch hier im forum oder per pm bei mir!

Grüße

Nils
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 29.02.2008, 18:47

Hi Nils,
gute Idee mit dem Forum das...
Schade, dass das Cyclassics-Forum weg ist.
Und dies Jahr schon gefahren?
Ich war in letzter Zeit mäßig fleißig, halt ein bisschen im Fitness-Studio und seit kurzem mal wieder laufen. Und nun hat mich auch noch ne Erkältung erwischt... Aber wenn es demnächst mal wieder so ein mildes Wochenende gibt, werd ich vielleicht mal mein neues Radrevier abchecken ;-)
Es gibt hier auch Trainingsgruppen von der Firma aus, nur kann ich an dem Wochentag nicht... Aber es wird sich sicher privat was organisieren lassen, zumal sehr viele Kollegen hier Radsportler oder Triathleten sind. Ich fürchte nur, die fahren mir davon ;-)
Viele Grüße,
GinTonic
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 29.02.2008, 20:21

Moinsen,
neuer Nick Name aber sonst alles beim alten. :wink:

Mann es sind noch 11 Wochen bis Berlin und ich habe kaum etwas gemacht. Nils, wir müssen so langsam etwas machen. Du willst doch auch noch mit Termi nach Frankfurt.

@GinTonic: Schön von Dir zu lesen. Hoffe es geht Dir gut.

Gruss
FZ (Frenzel)
Gruss aus Hamburg Harburg !
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 01.03.2008, 09:51

A propos Frankfurt. Werd zwar nicht mitfahren. Aber ich glaube, wir machen mit ein paar Kollegen ne "gemütliche" Tour nach Frankfurt und schaun zu oder so. Wurde mir zumindest so angekündigt. Vielleicht kann man sich dort ja treffen!?
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 01.03.2008, 12:37

hey ho,

schön das ihr euch angemeldet habt, dann ist der "harte kern" ja wieder zusammen ;-) termi hat sich ja glob ick auch angemeldet nur mail probleme... na schaun wa mal.

also ich war an einem bzw am ersten 10°C Februar tag mit meinem vater ne 40 km tour machen, war echt mal wieder genial, mir kribbels in den beinen :-)

ansonsten leider noch nicht, allerdings habe ich ja einen trainingsplan im fitnessstudio, also die fitness bleibt erhalten :D

ich hoffe nächste woche wird die letzte kalte woche in diesem monat, so das man spätestens ende märz wieder öfters auf dem rad sitzt!

@gintonic

also treffen ansich würd ich nicht schlecht finden, nur wie machen wir das? ne idee?
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 02.03.2008, 09:14

Keine Ahnung. Wenn ich näheres zu unserer geplanten Tour weiß, meld ich mich mal.
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 11.03.2008, 19:46

test
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 11.03.2008, 19:50

üh, krass. erst bekomm ich keine bestätigungsmail, jetzt stell ich fest, dass der account ja längst funktioniert.

ja, bin also auch wieder da. leider ohne fitness - bin im winter total eingebrochen. selbst aus regelmäßigem klettern wurde (bisher) nichts. hoffentlich schaffe ich bald, wenn die klausuren rum sind und das wetter gut ist, einen trainingsplan aufzubauen.

bezügl. frankfurt: ich überlege, nur die 63km zu fahren. zu denen kann man notfalls auch während des rennens noch wechseln ohne disqualifiziert zu werden. sollte ich bei meiner bisherigen leistung bleiben, werd ich selbst die nur mit ach und krach schaffen....


also bitte knallhartes training! ;-)

johannes.
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 11.03.2008, 20:46

Moinsen,
@Termi: schön das Du es auch noch geschafft hast, Dich anzumelden. :wink:

Werde mein Bike noch einen Frühjahrscheck unterziehen lassen und dann sollte es bald losgehen. Elbe Classic, sollte ein Pflichtprogramm im April sein, oder ? Obwohl mir Rehwechsel schon ein bischen angst macht, werde wohl dieses Jahr hochschieben müssen :lol: ,bei dem Trainingsrückstand.

Freu mich auf die Trainingsfahrten mit Euch.

Gruss
FZ
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 11.03.2008, 21:34

hoi johannes!

der helmut hat extra für dich einen thread gemacht ;) in dem unterstem forumthread quasi, du musst ihm noch deine richtige mail schicken da deine nicht funktioniert hat... aber siehe am besten selbst.

und ja, training muss los gehen, ab ostern solls gut werden das wetter, ab da bin ich dann hoffentlich regelmäßig on tour!

ja, elbe klassik fahren wir definitiv!
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 29.03.2008, 12:38

Hey, wart ihr schon auf Tour? Ich habe mir vorgenommen, nun erstmalig mein Rad zu satteln und feierlich die Saison zu eröffnen. Es weht zwar noch etwas frisch, aber morgen sollen es 17 Grad werden! Zu dumm, dass ich mich hier kein bisschen auskenne...
Am ersten Mai geht es voraussichtlich mit den Arbeitskollegen auf Tour, und da kommt mein Chef mit. Die sehen alle recht fit aus. Da darf ich mich nicht total blamieren, sonst kann ich meine Karriere vergessen ;-)
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 29.03.2008, 18:04

na, wir wissen ja das du keine versagerin auf dem rad bist ;-) wäre schon mies wenn dein chef dies karriere abhängig machen würde :-P aber nicht vergessen, nicht den chef überholen, sonst kriegt er angst um seinen chefstuhl :-D

gefahren sind wir leider noch nicht, aber ich wäre sehr stark für sonntag abend!!! also den 31.03. da solls ja auch bei uns hier 12°C+ werden endlich mal! und das wichtigste, es soll nicht regnen! dienstag solls auch gut werden, da kann ich aber leider nicht :(
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 31.03.2008, 13:20

Moinsen,
i did it. So, nun ist die Jungfreulichkeit 2008 genommen, denn ich bin gestern tatsächlich auf dem Rad gewesen. Zwar nur die kleine Elbrunde über 30 KM, aber der Schweinehund wurde besiegt, und da auch der längste Weg mit dem ersten Schritt beginnt, ist dies doch auch ein Erfolg :wink:

@GinTonic: Wie Nils schon geschrieben hatte, nie den Chef überholen, aber paroli bieten. DU FEHLST UNS hier in Harburg.

@all: Am 20.4 finden wieder die Elbe Classic´s statt, wer ist dabei?

Gruss
FZ
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
papavonbikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 69
Registriert: 21.02.2008, 21:05
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon papavonbikerfriendnils » 31.03.2008, 14:15

Moin Frenzel,
der Nils und ich fahren auf alle Fälle die Elbe Classic´s mit. In Wedel, eine Woche vorher (13.04.) sind wir auch dabei. Es sind nur noch 4 Wochenenden bis zum Henninger-Rennen und wir müssen bis dahin noch ein bisschen was tun.

@Johannes: wenn es in Frankfurt nach 60 km nicht mehr geht fahren wir auch die 62 km. Das ist ja das Gute, man kann die 100 km angehen und wenn man es nicht mehr schafft die Abkürzung nehmen, ohne disqualifiziert zu werden. Fehlt dann nur die Frankfurter City.

Nun aber los trainieren.

Gruß
Norbert
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 31.03.2008, 21:39

Ich hab's auch getan! Gestern. 17 Grad, Sonnenschein, etwas windig. Dummerweise kenne ich mich noch überhaupt nicht aus und hab noch keine vernünftige Karte. Da landet man schon mal auf Feldwegen oder der Autobahn (scherz). Vielleicht kann ich nen Kollegen zu einer kleinen Einweisung überreden ;-)
Schnitt wird nicht verraten, unterirdisch. Nach knapp 50 km hatte ich keinen Bock mehr und bin in die Bahn gestiegen. Die Elbe Classics würde ich auch gerne mitfahren, war geil letztes Jahr.
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 07.04.2008, 14:43

Hallo zusammen,

ich habs noch immer nicht geschafft.. das Wetter nervt total! Da ich im Winter auch nicht im Fitnesscenter trainiert habe, zweifele ich z.zt. total an meinen Leistungen. Es bleibt mir ein Rätsel, wie ich den 1. Mai bestreiten soll. Evtl. werde ich das Rennen kurzfristig komplett absagen. Das wird sich nach dem ersten RTF zeigen...

@nils und papavonnils: Wie und wann fahrt ihr eigentlich runter? Übernachtet ihr da im Hotel?

gruß,
johannes
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 07.04.2008, 18:53

War gestern auf Tour bei 7°C und Regen (vorher Sonne, hinterher Sonne). Und auch halber Strecke hatte ich dann noch einen Platten. Das sind so die Momente, in denen man sich ein anderes Hobbie wünscht...

Ich überlege auch, die 1.Mai-Tour mit den Kollegen nicht mitzumachen. Die 130 km hin/zurück sollen in Wirklichkeit eher 170 sein. Und "gemütlich" heißt bei denen 30-32 Schnitt. Das muss ich mir nicht antun, schon gar nicht zu Beginn der Saison und mit extra-Winterspeck...
So, auf ins Fitness-Studio. Wenn Ausdauertraining im Studio nicht so unglaublich öde wäre...
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 07.04.2008, 20:43

@gintonic

ich habe einen ausdauer und eienen krafttrainingsplan im studio, das sollte ganz gut klappen eigentlich, vorallem wirds so auch nicht langweilig.


@termi

ja, wir sind auch nur am meckern wegen dem wetter. ist echt öde dieses jahr, dabei habe ich mir soviel vorgenommen...aber fahren tuen wir trotzdem, und wenns evt. in einer "radtour" endet und ich leider abkürzen muss bzw mein tempo drosseln :-(

übernachten tuen wir bei tante und onkel, das ist ganz gut :) aber es sollte dort auch günstige hotels geben so für 30-40 euro die nacht
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 08.04.2008, 11:33

ja, dass Wetter nervt total.

@Termi: bislang ohne Training, hört sich für mich gut an, dann bin ich ja wenigstens nicht der Einzige, der nichts gemacht hat. :( und wir können wieder einmal zusammen fahren. Natürlich nur, wenn Du nicht wieder verschläfst. :wink:

Mein Lieblingsthema: RTF Elbe Classic !
Ob ich die dieses Jahr fahren werde ??? Nils und Norbert wollen ja bekanntlich mitfahren. Ich müsste mitfahren, da Berlin noch auf mich wartet :roll:

Im letzten Jahr sind wir von Harburg mit gut 10 Fahrern zum Start gefahren, wo sind diese dieses Jahr ??

Gruss
Fz
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
Roadstar
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 33
Registriert: 17.03.2008, 21:02
Wohnort: Eissendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Roadstar » 09.04.2008, 21:43

Moin moin,

ich glaube ich bin mit einigen von euch letztes Jahr im Frühjahr einige male gefahren und dann auch zur RTF Elbe Classic gefahren. Dies Jahr bin ich wieder dabei. Ich hoffe es wird noch wärmer.
Anschließend habe ich mich noch für das Rennen in Göttingen und den Henninger Turm angemeldet. :lol:
Da ich letztes Jahr im Sommer das Training ein wenig vernachlässigt habe, will ich dies Jahr mal ein wenig Gas geben.
Trefft ihr euch wieder regelmäßig ?
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 10.04.2008, 18:13

ja, das will ich doch hoffen das wir uns wieder regelmäßig treffen :)

ich wollte samstag mittag ne kleine runde drehen wenn das wetter mitspielt, evt jemand dabei? müsste wenn aber spontan sein, da ich erst gegen mittag auch nach hause komme.

und sonntag, wo würden wir uns denn treffen wollen? :) können ja zusammen hin, wäre aber dafür das wir morgens schon starten, also zwischen 9-10 uhr. alleine schon weils wetter am sonntag nachmittag schlechter werden soll, und es läuft paris-roubaix im fernsehen!!!
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 10.04.2008, 22:10

Ich vermisse schon sehr unsere Hausstrecken. Hier auf der pfälzer Seite fand ich es bislang etwas enttäuschend. Kein besonders gutes Netz befahrbarer Straßen, alles voller Autobahnen etc. Die andere Rheinseite soll besser sein, da muss man aber auch erst mal hinfahren. Jedenfalls nichts zum nach-Feierabend-von-der-Haustür-in-Grüne-fahren inklusive Schäfchen auf'm Deich wie in Harburg, da habt ihr es doch gut...
Benutzeravatar
papavonbikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 69
Registriert: 21.02.2008, 21:05
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon papavonbikerfriendnils » 11.04.2008, 11:55

Diesen Sonntag wollten wir die RTF in Wedel fahren (ist dieses Jahr die Erste RTF).

@Nils
Die RTF Elbe Classics ist erst am 20.04. also übernächsten Sonntag ;-)

@Roadstar
für Henninger Turm in Frankfurt haben wir uns auch angemeldet (100km).

Gruß
Norbert
Benutzeravatar
Roadstar
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 33
Registriert: 17.03.2008, 21:02
Wohnort: Eissendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Roadstar » 11.04.2008, 22:34

Hi Norbert,
ich bekomme dieses We. Besuch, sonst werde ich mit gekommen nach Wedel.
Ich hoffe ihr habt besseres Wetter wie heute. 8)
Mit Frankfurt ist prima, seid ihr dort schon mal gestartet ?
Ich bin in F. zum ersten mal dabei, fahre gleich von Gö. dort hin, und verbringe einige Tage dort.

Thomas
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 15.04.2008, 09:54

So nun schleicht sich langsam die Routine wieder ein. Zweite Trainingsrunde über 45 KM mit einem 30ér Schnitt, jedoch ohne Höhenmeter, in einer Vierertrainingsgruppe absolviert.

Jedoch sehe ich ein bischen schwarz für Sonntag. Ich denke ich werde nicht an der RTF teilnehmen.

@ Nils und Norbert: sehen wir uns wenigtens in Berlin ?

@Termi: wann geht es denn bei Dir mit dem Radfahren los ?

Gruss
Fz
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 15.04.2008, 17:05

ich hoffe doch arg das wir uns vor ende mai nochmal sehen, zum trainieren...
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 16.04.2008, 00:27

bin noch immer nicht aufs rad gestiegen. dafür bin ich aber am letzten sonntag beim wilhelmsburger insellauf dabei gewesen.

sonntag bin ich auf jeden fall beim rtf dabei. wie es aussieht, ist das dann auch gleich mein roll-out für dieses jahr :) davor wirds wahrscheinlich nichts mehr - ausser am freitag lässt das wetter noch ein fahren zu.


wer ist sonntag dabei? wieviel km? 48 oder 79?

gruß,
johannes.
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 16.04.2008, 07:07

mein vater und ich werden die ~80 km in angriff nehmen, da mangels trainingsmangels durch das schlechte wetter nen bissel was gut gemacht werden muss :)

würde sagen wir treffen uns evt, wer kommt der kommt und dann fahren wa gemeinsam, in ner kleinen gruppe ist das schon bissel besser find ich.
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Roadstar
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 33
Registriert: 17.03.2008, 21:02
Wohnort: Eissendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Roadstar » 17.04.2008, 11:15

Moinsen,

ich habe die gr. Runde (114 km) ins Auge gefasst.
Wetter soll schön werden ! 8)

Thomas
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 17.04.2008, 12:31

Moinsen,

so wie es heute aussieht, werde ich wohl gesundheitlich die Flagge für Sonntag streichen müssen.

Wenn es so sein sollte, wünsche ich Euch schönes Wetter und eine sturzfreie und schöne RTF.

Gruss
Fz
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 20.04.2008, 21:20

juhu, geschafft!

80 km trotz kälte schnee und eis! naja, letzteres muss wech, aber morgens wars tierisch kalt, so das ich mir noch von meiner freundin eine jacke an die strecke bringen lassen musste ;) elbe classics hat wieder viel spaß gemacht, und war ziemlich viel los, so im vergleich zum letzten jahr. die 80 km strecke gefällt mir persönlich echt gut, bzw die 30 km kurve mehr.

@termi

wie ist es dir/euch ergangen? konnten ja nicht wirklich viel zusammen fahren! :( hoffe euch hats spaß gemacht und ihr seid heil angekommen.

@roadster
wie liefs bei dir?


@all
wer wäre nächste woche bei 1-2 kleinen trainingsfahrten mit dabei?also abends.
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Roadstar
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 33
Registriert: 17.03.2008, 21:02
Wohnort: Eissendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Roadstar » 22.04.2008, 21:11

Hi, danke der Nachfrage.
Bin gut durchgekommen, bisschen frisch war es.
Da nicht viele die gr. Runde gefahren sind musste ich auf dieser Teilstrecke viel alleine gegen den Wind kämpfen... Hat dennoch zum 28er Schnitt gereicht.

Nächste Woche bin ich schon Frankfurt, sonst wäre ich gerne mitgefahren.

Thomas. :D
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 23.04.2008, 07:05

ich habs ja am sonntag verfasst, also war diese woche gemeint ;) am donnerstag solls auf jeden fall nochmal raus gehen soll da ja warm werden!
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 23.04.2008, 09:19

Guten Morgen,
gesundheitlich geht es langsam bergauf, aber fit bin ich noch nicht. Jetzt kommt auch noch eine Erkältung hinzu. Werde versuchen am Freitag eine kleine Runde mit einem Arbeitskollegen zu drehen. Donnerstag kann ich leider nicht und WE ist total ausgebucht.

Gruss
FZ
Gruss aus Hamburg Harburg !
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 26.04.2008, 09:26

Hi Leutz,
letzten Sonntag bin ich mal ne andere Strecke gefahren, hat mir schon wesentlich besser gefallen. Also es gibt doch gute Strecken hier.Und das Wetter war super.Im Sommer wird einen vielleicht mal das ein oder andere Weinfest von der Route abbringen ;-)
Nur empfiehlt es sich, etwas von außerhalb zu starten. Am Wochenende kein Problem. Ich hoffe, ab nächster Woche auch mal in der Woche Abends ne kleine Runde zu drehen. Werde dann direkt mit dem Rad zur Arbeit fahren und dann von dort los. Nächste Woche evt. mal mit nem Kollegen von mir.
Tja, und letzten Sonntag hat sich dann doch ab km 50 meine Schulter bemerkbar gemacht, die mich seit Monaten plagt (Entzündung + Sehnenanriss, wie sich jetzt erst rausgestellt hat), ich hoffe dass das überhaupt irgendwie geht mit dem Radfahren. Wenn es dadurch schlechter wird... Ansonsten hatte ich nicht irgendwie das Gefühl, schnell zu fahren (absolut gesehen war es das auch echt nicht), aber hatte permanent einen recht hohen Puls, Saisonstart-unfitness halt. Die letzten 30 km waren dann hart...
Heute werde ich mal mit ner Gruppe fahren, mal sehen, wie die drauf sind. Und morgen ist RTF. Wetter soll sich halten.
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 28.04.2008, 18:13

PS
hätte so ein schöner saison-auftakt sein können. aber gestern hat es mich dann vom rad gehaun, da ich meinem vordermann etwas nah gekommen bin. schlüsselbein gebrochen trotz relativ weicher landung im rasen.... :(
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 29.04.2008, 08:47

Hi Gin Tonic,

das ist ja ein schöner Mist, wünsche gute Besserung.
:(
So langsam bekomme ich auch wieder Puls auf dem Rad, jedoch fit bin ich bei weitem noch nicht.

Gruss
Fz
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 29.04.2008, 18:12

hui hui hui,

was muss ich hier denn lesen :( erstmal gute besserung, schlüsselbein, das kenne ich von mir selber ;)

morgen gehts nach frankfurt, und ich glaube durch den 1 1/2 monaten trainingsrückstand wirds nen ziemlicher kampf werden...
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 29.04.2008, 21:54

und wie lange hat es bei dir gedauert? mit op? jetziger stand ist, dass man erst mal nicht operieren müsse, muss aber weiter kontrolliert werden...
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 02.05.2008, 19:16

bei mir haben die bloss so nen ollen rucksackverband gemacht, so hieß das teil. war nicht grade schön, habe seitdem immernoch probleme mit meiner schulter, weil die das wohl doch hätten operieren sollen oder zumindest besser stabilisieren.
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 05.05.2008, 19:17

Ist es denn schief angewachsen oder so?
Hm, so sonderlich stabil scheint mir das auch nicht. Hin und wieder hat man das Gefühl, dass sich die Knochenstücken gegeneinander bewegen. Frage mich, wie das überhaupt zusammenwachsen soll. Es tut nach einer guten Woche jedenfalls noch ziemlich weh. Und der Verband drückt so richtig schön auf den Bruch. Der ist nämlich ziemlich dicht am Schultergelenk. Da aber bisher der Knochen nicbt wild absteht oder so, ist momentan nicht (mehr) die Rede von OP. Mal abwarten...
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 06.05.2008, 16:37

hallihallo,

gute besserung in den süden!

schlüsselbeinbruch ist kein schöne sache sowas, aber das heilt schon wieder! mein vater hat sich vor ein paar jahren mal gemault und auch schlüsselbein gebrochen. das ist dann (gewollt) nicht mehr gerade zusammengewachsen, sondern quasi versetzt. du hast dann quasi ein etwas kürzeren arm, hört sich aber schlimmer an als ist! man sagt nämlich, dass der knochen versetzt zusammengewachsen sogar kräftiger ist als normal!!

mach dir also keine sorgen - mein vater ist auch die cyclassics gefahren und trainiert wieder ganz normal. das wird!


machs gut, der johannes.
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 06.05.2008, 16:40

ach, wegen henninger turm: habs geschafft! 100 km, trotz alleinigen 180 km training vorher (dreimal auf dem rad gewesen) und vehementer weigerung das fitness-studio im winter zu besuchen. hab nen 30,8-er schnitt gefahren und bergab die 70 geknackt!! war nen saumäßiger gaudi. hab schon gar kein bock mehr flachland zu fahren ;)


wann geht's wieder auf's rad im harburger umland? wir brauchen dringend wieder eine große trainingsgruppe. what can we do??


grüße.
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 06.05.2008, 17:07

ja bin auch für nen paar gruppenfahrten :)

bin 76 km/h gefahren beim henninger turm und habe 31,4 schnitt. war einfach nur genial!
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 09.05.2008, 09:39

Ist ja super, noch 2 Wochen bis Berlin und nix RTF oder sonstige Rennen gefahren bzw. groß trainiert.

Werde wohl richtig lucky loser sein. :cry:

Wo ist die Trainingsgruppe vom letzten Jahr ?? Wo ist der Elan ?

Wir sollten wieder einen Fixtermin und Fixort einführen, wo sich immer ein paar Trainingspartner treffen können. Vorschlag .........?

@Nils: Treffen wir uns in Berlin am start?

Gruss
FZ
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 09.05.2008, 16:13

mh, also den johannes habe ich nun öfters angerufen der konnte immer nicht, und du warst ja nu länger irgentwie krank, ich habe halt schon 500 trainingskilometer alleine nur draußen auffem rad ;) ich bin jederzeit bereit, meldet euch halt, ihr habt meine nummer :)

bin scho wieder 2x diese woche gefahren, alleine macht halt net soviel spaß :( mein elan ist riesig, frankfurt hat mich eigentlich nur noch mehr angespornt!

evt wollte ich mit freudnen am montag ne radtour machen, wenn das nischts wird würde ich wieder ne runde rad fahren, mir egal wo wir uns treffen, ob hier hainholzweg oben die ecke oder am busbahnhof bzw depot in harburg/wilstorf. das wochenende bin ich schon ausgebucht.

und wir können uns gerne am start treffen, in frankfurt hats durch unglückliche begebenheiten nicht geklappt, aber das war pech...stichwort toiletten und frühstart, sowie unbekannte gegend...
berlin vor dem startblock oder so, müssen mal gucken was wa haben und alles und dann nochmal gucken wo man sich gut treffen kann.
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 12.05.2008, 10:09

wie siehts mit morgen (dienstag) aus, wer hat lust zu fahren? und ab wo?
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 26.05.2008, 12:01

Guten Morgen,
mit Muskelkater und verkrampften Oberschenken melde ich mich aus Berlin zurück. Die Oberschenkel und Waden haben leider bei KM 88 total dicht gemacht und ich konnte mich in das Ziel retten, leider ging dabei mein schöner Schnitt runter, aber mit einen Schnitt von 36 km/h bin ich dennoch zufrieden, da ich dieses Jahr kaum trainiert habe. Der Streckenverlauf war sehr schön, die Strassenverhältnisse jedoch teilweise nicht.
@Nils: habe ich leider im Startblock nicht finden können. :cry:

Gruss
FZ
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 26.05.2008, 18:15

haha, wir haben nen 38 km/h schnitt :P zumindest fast, war nen affengeiles rennen, nächstes jahr wieder, und vorallem die 100 km, habens bereut das wir die nicht genommen haben...
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 26.05.2008, 20:47

........... und vorallem die 100 km, habens bereut das wir die nicht genommen haben....

Moooooooooooment, Nils was lese ich da?
Sag mir nicht, Ihr wart auf der 60 KM Strecke :shock:
Ich quäl mich ohne Training über die Langstrecke und Ihr schaukelt Euch die ..... auf der Kurzstrecke???

Freue mich aber, dass Ihr unverletzt aus dem Rennen gekommen seit.
Jetzt wird aber wieder einmal zusammen in Harburg gefahren und für die richtige Strecke bei den VC 2008 trainiert.

Gruss
FZ
Gruss aus Hamburg Harburg !
SvenAusHarburg
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 33
Registriert: 05.03.2007, 21:06

Beitragvon SvenAusHarburg » 27.05.2008, 22:43

Hallo Harburger,

ich wollte euch darüber informieren, dass die Harburger Radsportgemeinschaft seit einigen Wochen einen weiteren Trainingstreff eingerichtet hat. Dieser findet jeden Donnerstag um 19:00 vor dem Lokal Entennest am Außenmühlenteich statt.

Das Training richtet sich durch die späte Uhrzeit vor allem an Berufstätige. Gefahren wird i.d.R. ein Schnitt zwischen 25 und 28 km/h, für die Schnellen bauen wir auch mal Sondereinheiten ein. Jeder kann kommen, und es wird niemandem davongefahren.

Bei Interesse einfach vorbeikommen.

Gruß
Sven
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 28.05.2008, 07:04

hey,

das klingt interessant, wobei ich 19 uhr schon fast wieder zu spät finde, schließlich fährt man ja auch um und bei 2 std.

aber vielleicht kommen wir ja enfach mal vorbei :)
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 29.05.2008, 10:03

Wir, das sind zur Zeit 3-4 Biker, wollen voraussichtlich am 08.06.08 wieder die Südschleife fahren. Die Startzeit wird wohl wieder so zwischen 07.00h und 08.00h liegen, der Vorteil liegt daran, dass die Strecke fast autofrei ist. Treffen wird wohl wieder beim 100 Jährigen in Hittfeld sein.
Dier Harburger können sich ja wieder am Harbg. Busdepot/Winsener Str. treffen. Vielleicht sehen wir uns ja mal endlich wieder und treffen auch Termi wieder.

Wie sieht es bei Euch aus ?

Die Donnerstagoption der HRG werde ich wohl auch einmal annehmen. 19.00h ist in den Sommermonaten doch i.O.

Gruss
Fz
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
Heide-Biker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 391
Registriert: 10.04.2007, 13:31
Wohnort: 21244 Buchholz i.d.N.
Kontaktdaten:

Beitragvon Heide-Biker » 30.05.2008, 21:07

Fahrt ihr eigentlich auch Mountainbike? Ganz in Eurer Nähe finden in nächster Zeit zwei schöne Veranstaltungen statt.

01.06 Buchholzer Biathlon
Bericht von 2007

07.06. Cycle-Team-Race ein 12-Stunden-Rennen
Bericht von 2007
Link Zur Anmeldung

Ich würde mich freuen einen von Euch zu sehen.

Übrigens morgen ist ein Training im Stadtwald von Buchholz auf der Strecke vom Cycle-team-Race
Infos zum Training
siehe auch: www.Radsportler-helfen-Nils.de
siehe auch: www.Heide-Biker.blogspot.com
siehe auch: www.Team-Mainplan.de

Viele Grüße aus der Nordheide

Karsten Niemann
Heide-Biker
Bodhranplayer
Hobby-Schreiber
Beiträge: 7
Registriert: 09.04.2008, 16:26
Wohnort: 21079 Hamburg

Beitragvon Bodhranplayer » 31.05.2008, 09:56

um 21:00 Uhr ist es um diese Jahreszeit trotz Sonnenbrille doch noch hell!!! :wink:
bikerfriendnils hat geschrieben:hey,

das klingt interessant, wobei ich 19 uhr schon fast wieder zu spät finde, schließlich fährt man ja auch um und bei 2 std.

aber vielleicht kommen wir ja enfach mal vorbei :)
Besser spät als nie
Bodhranplayer
Hobby-Schreiber
Beiträge: 7
Registriert: 09.04.2008, 16:26
Wohnort: 21079 Hamburg

Beitragvon Bodhranplayer » 31.05.2008, 10:01

Moin zusammen,

da kann ich Sven voll zustimmen. Schöne Gruppe, nette Leute und viel Spass beim Fahren.

Gruß von Bernd.

SvenAusHarburg hat geschrieben:Hallo Harburger,

ich wollte euch darüber informieren, dass die Harburger Radsportgemeinschaft seit einigen Wochen einen weiteren Trainingstreff eingerichtet hat. Dieser findet jeden Donnerstag um 19:00 vor dem Lokal Entennest am Außenmühlenteich statt.

Das Training richtet sich durch die späte Uhrzeit vor allem an Berufstätige. Gefahren wird i.d.R. ein Schnitt zwischen 25 und 28 km/h, für die Schnellen bauen wir auch mal Sondereinheiten ein. Jeder kann kommen, und es wird niemandem davongefahren.

Bei Interesse einfach vorbeikommen.

Gruß
Sven
Besser spät als nie
Benutzeravatar
Roadstar
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 33
Registriert: 17.03.2008, 21:02
Wohnort: Eissendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Roadstar » 01.06.2008, 10:53

Hi,
ich wollte nächsten Do. auch mal bei den Harburger Radsportgemeinschaft mit fahren. Noch eine Trainingsrunde drehen, da ich am kommenden Sonntag 08.07 bei der NordCup Radmarathon in Nortorf starte.
Vielleicht kann ich jemanden im Auto mit nehmen dort hin ?

Thomas
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 02.06.2008, 11:27

SvenAusHarburg hat geschrieben:Hallo Harburger,

ich wollte euch darüber informieren, dass die Harburger Radsportgemeinschaft seit einigen Wochen einen weiteren Trainingstreff eingerichtet hat. Dieser findet jeden Donnerstag um 19:00 vor dem Lokal Entennest am Außenmühlenteich statt.

Das Training richtet sich durch die späte Uhrzeit vor allem an Berufstätige. Gefahren wird i.d.R. ein Schnitt zwischen 25 und 28 km/h, für die Schnellen bauen wir auch mal Sondereinheiten ein. Jeder kann kommen, und es wird niemandem davongefahren.

Bei Interesse einfach vorbeikommen.

Gruß
Sven
Hallo Sven oder Teilnehmer,
ich denke ich werde gern am Donnerstag auch einmal dazustoßen. Welche Strecken und wieviel KM fahrt Ihr denn während der Trainingseinheiten?

Gruss
Fz
Gruss aus Hamburg Harburg !
SvenAusHarburg
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 33
Registriert: 05.03.2007, 21:06

Beitragvon SvenAusHarburg » 02.06.2008, 19:05

Hallo Fz,

die letzten Male sind wir von Harburg aus an den Gleisen Richtung Hörsten gefahren, von dort an die Elbe und über Hoopte und Laßrönne nach Drage, dort dann umgedreht und an der Elbe entlang Richtung Bullenhausen und Neuland/Harburg. Das sind etwa 55 KM.

Ich stelle mir vor, wenn die Tage noch ein wenig länger werden, dass man mal in die Harburger Berge vorstößt und vielleicht auch mal die Cyclassics Südschleife abfährt.

Gruß
Sven
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 25.06.2008, 09:57

Hi ihr Lieben,
viele Grüße aus dem sonnigen Süden!
Ich bin jetzt am Wochenende erstmals wieder RR gefahren. Ein bisschen merk ich die Schulter schon noch, aber es geht. Wurde gleich von meinem Kollegen in den Odenwald gescheucht. Na ja, nach 8 Wochen Komplett-no-sports bin ich die Steigungen recht schwer hochgekommen, dabei waren das vermutlich noch die harmloseren ;-)
Trainiert schön!
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 27.06.2008, 08:18

Hi Gin Tonic,
schön von Dir zu lesen, wünsche Dir, dass Du bald wieder oben auf bist und die Schulter keine Probleme mehr macht. Leider bin ich dieses Jahr bislang sehr trainingsfoul und irgendwie bekommen wir unsere Trainingscombo nicht mehr zusammen :( . Berlin hat spaß gemacht und war sehr schön, leider habe ich Nils nicht gefunden und von Johannes sieht und hört man gar nichts mehr.

: Kreisel :


Viele Grüsse
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 28.06.2008, 17:50

moin moin zusammen,

wenn man so liest, dass ihr nichts mehr von uns hört, werd ich mal melden. also wir leben noch. mit wir meine ich marco und mich.

bin allerdings dieses jahr ebenfalls sehr sehr trainingsfaul. vielleicht gibt sich das im juli/august wieder. hoffe das zumindest! irgendwie hat mich das stark wechselhafte wetter zu keiner regelmäßigkeit im training getrieben. bin 2-3x alleine gefahren und halte mich z.zt. fit, in dem ich täglich teils mehrfach die strecke eißendorf - tuhh/s-bahn mit meinem alten hollandrad (3-gang) fahre. damit kommen einen 2% steigung gleich vor wie 12% mit dem rennrad :-)

aber mal ehrlich: ich hab schon bock wieder regelmäßig zu trainieren. wenn das wetter mitspielt, werd ich mich nächsten donnerstag vielleicht mal an die hrg-ausfahrt anhängen. ich muss insbesondere durch regelmäßiges training überhaupt wieder spaß am rennrad finden. z.zt. schau ich nämlich täglich bei ebay nach wenig gefahrenen mountainbikes...

also rauf auf den sattel! ohne training bringt mir auch ein mountainbike nischt.. :(

es grüßt euch der johannes.
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 29.06.2008, 12:20

moinsen,

ich bin jetzt im juni auch kaum bis garnet gefahren durch sehr viel stress auf arbeit und jedes wochenende komplett ausgebucht, dies soll sich aber jetzt im juli wieder ändern, und ich möchte regelmäßig fahren, wollte wenn am donnerstag das wetter mitspielt auch zu dem hrg treffen an der aussenmühle. das hrg treffen in vahrendor schaffe ich halt zeitlich nie...

also hoch die "po"backen und ab aufs rad ihr faulen säcke! ;-)
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 30.06.2008, 13:55

Hi Leutz,
was habt ihr denn mit dem Wetter? Ihr hattet die letzten Wochen glaub ich besseres als wir hier. Gut, nun ist es hier wieder überwiegend gut. Gestern war ich alleine auf langer Tour. Muss erst mal wieder einigermaßen fit werden. Dafür habe ich es dann gleich übertrieben und war ~110 km unterwegs, überwiegend gemütlich. Aber ein Stück im Wald mit einer für mich langen, fiesen Steigung auf etwa 570 m, die ich im kleinsten Gang mit 6-7 km/h hochgekrochen bin und trotzdem nen Puls von 170 kaum jemals unterbieten konnte... Das muss sich ändern. Aber zum wieder Reinkommen vielleicht doch erst mal Flachland, nicht dass ich noch nen Kreislaufkoller krieg... Obwohl... ist schön kühl da oben. Und man muss sich Ziele setzen... Also mein bescheidenes Ziel wäre, dies Jahr den Königstuhl und die Kalmit hochzukommen, ohne mich allzusehr zu quälen.
Auf Bald,
Susanna
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 01.07.2008, 18:23

hoi,

also an dem wetter liegts nicht denke ich ;-) das wetter ist dieses jahr eigentlich ziemlich gut, bissel lange kalt gewesen, also inc. april, aber sonst super radwetter seitdem.

war heute wieder auf dem rad :) macht echt spaß!!! aber nur halbsoviel wie mit ner kleinen gruppe.

erstaunlich was sich in nem halben monat richtung landkreis harburg/buchholz so alles getan hat was radwege und straßenbelag angeht...


bis denne, meldet euch mal ;)
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 02.07.2008, 12:29

Sollte meine Sommergrippe sich nicht noch verschlechtern, werde ich versuchen am Donnerstag dabei zu sein (Trainingsgruppe der HRG um 19.00h) muss jedoch einlenken, dass es zur Zeit schlecht aussieht.

Wir sind jetzt 3 x die Südschleife am Sonntag gefahren, die Uhrzeit ist zwar ein bisserl früh, aber dafür kommt man sich vor, wie bei den VC, kaum Autos und es ist auch nicht so warm. Dieses WE zwar nicht, aber sonst haben wir (Gruppe 3-4) uns immer um 07.00h-07.15h beim 100 Jährigen in Hittfeld getroffen.

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 02.07.2008, 19:15

ui, scho wieder krank :( na dann mal gute besserung...

diesen donnerstag wird wohl nets, werde ins studio gehen, soll ja ordentlich gewittern...

und ich hoffe die 3x südschleife bist du nicht an einem sonntag gefahren...:-D

habe auch per mail meine vattenfall anmeldung/akkreditierungsunterlagen bekommen. da kommt doch wieder motivation auf ;)
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 07.07.2008, 12:58

Moinsen,
so es geht wieder bergauf und mir täglich besser. :? Danke, Nils.

Am Sonntag werde ich, wenn das Wetter mitspielt, die Alpe de Seevetal mitfahren.

Wie sieht es bei Euch aus ?

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 11.07.2008, 11:12

wenn das wetter gut ist bin ich auf den 87km dabei!

wer noch?

grüße!
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 11.07.2008, 12:59

Wer noch Lust und Zeit hat, wir treffen uns um 08.10h auf dem Parkplatz des ehemaligen Möbelhauses Ecklebe in der Radickestrasse und um 08.15h beim Schlecker Markt unten am Reeseberg.

Fahren wollen wir die KM 87. Vielleicht kommt das alte Trainingsteam ja mal wieder zusammen oder es finden sich neue nette Radsportler dort ein.

Wir fahren dann unten an der Seeve entlang Richtung Meckelfeld.

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 03.08.2008, 18:05

Hi Leute,
nischt los bei euch?
Ich komme momentan selten zum Radfahren. Geht so richtig nur an den Wochenenden und wenn man dann noch an den Wochenenden weg ist oder Besuch hat oder so...
Umso überraschender, dass es heute so gut ging. Bin mit Kollegen nach Mainz und zurück gefahren, 150 km! Hätte mich sofort ins Bett packen und pennen können hinterher...
Was machen die Cyclassics-Vorbereitungen?
Vielleicht klappt es bei mir ja nächstes Jahr...
Grüße aus dem wolkigen Süden!
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 11.09.2008, 20:14

Wo seid ihr??
Wie waren die Cyclassics??
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 13.09.2008, 22:33

Hi Susanna,
bin gesund und munter, hatte jedoch mächtige Krämpfe in den Beinen und bin somit erst nach 2:48 im Ziel gewesen. Tja ohne Training läuft es nicht so gut.
Leider habe ich von Nils, Johannes etc. nix mehr gelesen oder gehört. :cry:

Schmeiß Deinen Job und komme zurück nach Hamburg. Wir brauchen Dich wohl wieder als Antriebsfeder für unsere Trainingsrunde.

Viele Grüße
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 15.09.2008, 20:40

heyho,

bei mir meldet sich ja keiner :-( will ja immer fahren...bzw wollte...

also 2:48 ist ja wohl nicht untrainiert, das ist nen 35er schnitt.. ;-) da wirste sicher nen paar kilometer zurück gelegt haben.

ich für meinen teil war vor den cyclassics 2 monate nicht auf dem rad, aus vielen gründen. urlaub, und wenn ich da war schlechtes wetter, aber naja was solls, habe sie dafür nicht schlecht gemeistert, obwohl es echt kein zuckerschlecken war. mit nichtmal 600 trainingskilometern dieses jahr ( mit rennen zirka 800 km )

bin letztens wieder ne runde mit johannes und marco gefahren, hat spaß gemacht. die sind übrigens nicht mitgefahren weil sie garnet abgemeldet waren ;-) waren mountainbiken im harz etc, und startplatzbörse gabs ja dieses jahr leider nicht.

ansonsten, bei schönem wetter immer anrufen, ich habe mich anfang des jahres so oft gemeldet, da hatte keiner lust, nun liehgts an anderen ob sie mit mir fahren wollen oder halt nicht :-) wenn sich bei mir gemeldet wird dann melde ich mich auch...
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 16.09.2008, 09:22

moin nils,
stimmt so ganz ohne training geht so etwas bei mir nicht. aber im vergleich zu 2007 waren es doch sehr wenig trainingskilometer, gerade mal 1.100. inkl. der velothon berlin und den vattenfall cyclassics. 2009 sind übrigens wieder beide termine geplant und als guten vorsatz sollten wir ab april/mai 2009 wieder einmal zusammen biken. wo habe ich bloß deine nummer gelassen ? :mad:

vielleicht können wir ja auch christine und johannes auftreiben.

wie waren den deine vattenfall cyclassics 2008?

gruss
ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 16.09.2008, 20:01

wie schon geschrieben, relativ anstrengend,mir tat alles weh, da in summe ca. 800 km gefahren, also inklusive cyclassics, frankfurt und berlin :-)

habe fast nen 35er schnitt, mein vater knapp über 35 km/h 2 min. und nen paar kaputte schneller als ich, dass musste er sich mal geben ;-)

ansonsten waren die cyclassics dieses jahr echt klasse, kann nicht klagen, diesmal ohne massig zwischenfälle. echt super.

berlin und cyclassics sind auch nächstes jahr wieder geplant! frankfurt wissen wir noch nicht 100%ig

und wie gesagt würd mich freuen wenn sich zum trainieren jemand meldet spätestens halt nächstes jahr wieder, wobei ich so einige schöne tage auch in diesem jahr noch nicht missen will...


lg
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
thomdi
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 22.09.2008, 13:08

Beitragvon thomdi » 22.09.2008, 13:19

Hallo
Ich bin frisch angemeldet. Männlich. Noch keine 40. Wohne in Harburg. Ich fahre täglich zur Arbeit und würde gerne am Wochenende auch mal eine etwas längere Tour machen. Wenn noch jemand fährt, könnte man sich ja mal verabreden.

Ich hoffe mal das sich jemand meldet.
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 24.09.2008, 00:52

hallo thomdi,

wärst du zwei jahre früher gekommen, wären wir sicher nicht so weicheier.. nun das wetter ist schlecht und kalt und irgendwie ist dieses jahr unsere trainingsmoral stark gesunken.

vielleicht fahren wir mal an nem warmen herbsttag ne runde, trainiert bin ich für meinen fall auf jeden fall nicht. sollten also locker alle mithalten können.

sofern am wochenende sonniges wetter ist, bin ich grundsätzlich nicht abgeneigt. ich hoffe aber auf rege beteiligung, sonst kommt das weicher-tun wieder zu stark durch ;-)


gruß, johannes
thomdi
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 22.09.2008, 13:08

Beitragvon thomdi » 07.10.2008, 18:00

Hallo in die Runde

Wie sieht es denn mit diesem Wochenende aus? Das Wetter soll ja ganz gut werden. Falls jemand Lust hat, kann er sich ja melden.

Gruß
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 07.10.2008, 19:55

ich bin leider nicht in hamburg am wochenende.

viel spaß euch!
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 07.10.2008, 21:37

Hi Thomdi,
bin leider ab Sonntag in Frankreich und komme erst gegen Ende der Woche zurück. Nicht aufgeben, wir bekommen den alten Kern bestimmt wieder auf die Räder.

@Johannes: mal nicht schwächeln und Nils will ja sowieso fast immer fahren. :HaHa:

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 08.10.2008, 21:10

mh, direkt was vor habe ich dieses we nicht...also wenn das wetter wirklich mitspielt könnten wir es wagen!
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Grüße an die Harburger

Beitragvon GinTonic » 21.10.2008, 23:57

Moin Jungs,
ihr seid ja echt Luschen geworden, wenn ich das so lese.
Hier war das Wetter in letzter Zeit durchwachsen, aber in Summe wahrscheinlich etwas besser als bei euch.
Ende September hatte ich ne Woche Urlaub und den festen Vorsatz, viel radzufahren. Habe ich auch gemacht, aber teilweise war es ziemlich ungemütlich. Nur hohe Dosen Vitamin C haben Schlimmeres verhindert
Letztes Wochenende super Wetter. Samstag + Sonntag gefahren, Sonntag Saisonabschluss-RTF, insgesamt nicht ganz 200km.
Für den Winter gute Vorsätze mit Mountainbike, Joggen, Fitnessstudio und sowas. Denn evt. werde ich mich in einem schwachen Moment durchringen, mich für eine Mehrtagestour (Höhenmeter inklusive) nächstes Jahr mit meinem wahrscheinlich künftigen Verein anzumelden. Und dafür muss noch ganz viel passieren... :mad:
Nachdem ich mich paar mal heimlich die Kalmit hochgequält habe (400-450 Hm), meine ich eine kleine Besserung festzustellen. Wenn ich das jetzt jedes Wochenende machen würde (was unrealistisch ist) und nebenbei noch ein paar Kilo weniger hätte (hm, vielleicht nicht ganz so unrealistisch), sähe ich eine gewisse Chance, dass ich mich mit dem Thema Steigungen vielleicht doch noch ein bisschen anfreunde oder sie zumindest toleriere...
:-)
Na ja, vielleicht nicht schlecht, ein Ziel zu haben, wenn es auch noch fern ist. Und da wären noch die Cyclassics 2009. Lust hätte ich schon. Wie steht es mit euch??? Die 100 km? Gruppenanmeldung?
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 27.10.2008, 20:46

hey!,

nächstes jahr muss bei mir auch definitiv wieder besser werden. bei den cyclassics 09 bin ich sowieso auf jeden falle wieder mit dabei!
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 28.10.2008, 22:23

Hi,
stimmt wir sind voll die Luschis geworden.
VC 2009 und Velethon Berlin 2009 sind wieder fest eingeplant. Bin natürlich weiterhin an die Firma gebunden und kann somit nicht im Fremdteam oder Fremdwertung fahren.

Toll, dass wenigstens Du aktiv bist. Ich habe die Nummer von Nils und für 2009 geloben wir Besserung.

Viele Grüsse
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 07.11.2008, 19:18

Letztes Wochenende war schon etwas frisch, habe aber Glück gehabt. Dieses wird grenzwertig. Morgen wird wahrscheinlich gewandert, und Sonntag soll's regnen, brrr. Bei Kälte UND Regen muss nicht sein...

Bin jetzt in den Verein eingetreten, übernächste Woche ist erst mal "Weihnachts"feier, so richtig Vereinsleben wie im Bilderbuch - grusel. Na ja, die Leute sind schon nett und luschtig. Gott, und nächstes Jahr muss ich mir dann aus Gruppenzwang wahrscheinlich auch so eine RTF-Wertungskarte holen (für die meisten Kilometer gibt es bei der Weihnachtsfeier dann einen Pokal). So weit ist es schongekommen...
:mad:
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 01.12.2008, 19:28

Wow, hätte nicht gedacht, noch mal am 30. November RR zu fahren - bei ca. 2°C, Sonne... Das Wetter war gestern einfach zu geil. Ok, die Füße frieren ab, aber sonst... Die drohende Steuererklärung wirkt einfach Wunder!
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

VELOTOUR FRANKFURT

Beitragvon termi » 03.01.2009, 17:43

Liebe KollegInnen,

ich wünsche euch ein frohes neues Rennradjahr 2009!! Immer ordentlich Druck im Reifen und Belag auf der Bremse!

Ich habe mich eben zur Velotour in Frankfurt am 1.5. angemeldet! Wer kommt noch mit? Nils, sein Vater und ich sind da ja im letzten Jahr gefahren und hatten großen Spaß! Damals ja noch unter dem Namen "Henninger Turm"

Ich bin für die 95-105km angemeldet unter dem Team "Team Schwanzhund" (Das ist ein Zitat von Loriot, bin schon öffter unter dem Synonym gefahren.. :) )

also, sobalds warm wird, gibts Training, Freunde!

gruß,
johannes.
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 05.01.2009, 11:16

Hallo Radsportfans,
auch ich wünsche ein frohes und gesundes neues Jahr 2009.

Frankfurt wird nichts für mich, aber in Berlin werde ich wohl wieder starten. Wie natürlich wieder in Hamburg.

Hoffe wir schaffen es in diesem Jahr wieder eine Trainingsgruppe aufzubauen. We will see.

Sobald es wärmer wird, wird der Reifen wieder aufgepumpt und es soll wieder losgehen.

Viele Grüße
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 13.03.2009, 07:03

Hallo zusammen,
euch auch ein verspätetes frohes neues Jahr!
Bin dieses Jahr für die Cyclassics angemeldet - die 100 km. Bis dahin gibt es noch viel zu tun....
Momentan wg. 2 x Erkältung ziemlich im Trainingsrückstand. Aber nun soll die draußen-Saison langsam losgehen.
Viele Grüße aus Ludwigshafen!
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 30.03.2009, 19:56

Hey ihr Luschen, was ist mit euch los??
Wird Zeit, dass ihr in die Puschen kommt und das Training beginnt :)
Hier hat die Saison schon ziemlich plötzlich begonnen, wenn es auch noch etwas frisch ist. Ändert sich aber gerade. Nur dumm, dass ich letzte Woche bei beschissenem Wetter Urlaub hatte (die Woche davor war gut und diese Woche auch). :mad:
War gestern meine insgesamt 4. Tour dies Jahr, die letzteren beiden schon 'lang' (RTF's). Erstaunlich, dass man doch so schnell wieder reinkommt.
Im Juni steht eine mehrtägige 'Etappenfahrt' mit dem Verein an. Dafür muss ich noch ordentlich was tun, wenn ich die Steigungen überleben will (ok, ist nur schwäbische Alb, aber immerhin). Am effizientesten (aber nicht am einfachsten) wäre, ein paar Kilo loszuwerden... Schaumermal, was sich machen lässt. :roll:
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 01.04.2009, 17:56

So leute, jetzt gibts auch für die letzten schön-wetter-fahrer gute temperaturen!

wer ist die tage beim roll-out dabei? vorschlag: freitag nachmittag! wie wäre es mit 16-17 uhr ecke hainholzweg/große straße?

gruß,
johannes.
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 02.04.2009, 12:48

Moinsen an Alle,

Winterschlaf noch nicht ganz beendet, aber so lau wie in den letzen 5 Monaten, bin ich noch nie vorher gewesen. Max. 50 KM auf der Rolle und max. 30 Km Outdoor. Motiviert mich mal, damit ich wieder in tritt komme. Freitag könnte unverbindlich klappen.

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 02.04.2009, 22:07

moinsen, hatten ja schon telefoniert die tage johannes,

also ansich gerne am freitag, war heute schon ne kleine testrune von 20 km drehen, war echt genial! nächste woche wenns wetter mitspielt will ich öfters raus, habe urlaub.

wegen freitag nochmal...muss evt wegen letzter arbeitstag länger arbeiten, deshalb keine garantie, müssten nochmal telefonieren.
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
papavonbikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 69
Registriert: 21.02.2008, 21:05
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon papavonbikerfriendnils » 03.04.2009, 15:31

Hallo zusammen,

habt ihr schon eine genaue Zeit abgemacht? Ich würde dann mitkommen.
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 04.04.2009, 09:50

Und wart ihr gestern los? Ich wollte eigentlich. Da kam aber ein Handwerkertermin dazwischen. Die Woche war ziemlich lau, obwohl ich so viele gute Vorsätze hatte...
Mal schaun, heut eine kleine entspannte Runde rollen. Und morgen werd ich den Vereinskollegen untreu und bin ich mit Chef und Kollegen auf Tour am Rhein entlang.
Seid ihr alle für die cyclassics angemeldet? Die 100 km?
LG, Susanna
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 06.04.2009, 11:25

ne, waren nicht los, ausser mein vater ;-) kamen nen paar dinge halt auch dazwischen, hoffe diese woche wird genauso gutes wetter..., habe nun nämlich urlaub.

für die 100 km cyclassics sind wir aber angemeldet ja :-) freu mich schon wieder drauf...
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 06.04.2009, 12:45

Wir als Gruppe leider nicht, aber allein habe ich mich am Freitag noch auf eine kurze KM 35 Strecke getraut. Hatte leider nicht soviel Zeit, aber bin mit einem 28ér Schnitt doch recht zu frieden. Würd mich freuen, wenn unsere Gruppe wieder auflebt. VC 2009 (100 KM) und Velethon Berlin (120 KM) sind wieder fix.

@Nils: hast Du noch Deine alte Handy-Nr. vom letzten Jahr ?

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 07.04.2009, 18:52

jop, die alte handynummer habe ich noch aktiv :-)
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 07.04.2009, 21:25

Na Nils, dann hast du im Gegensatz zu meinem verregneten Urlaub doch Schwein mit dem Wetter, ist es bei euch auch so frühlinghaft?
Ich sehe zu, dass ich diese Woche direkt mit dem RR ins Werk fahre und von dort eine kleine Feierabendrunde drehe. Vorher nach Hause fahren, lohnt nicht mehr. Man kommt ziemlich schnell an den Rhein, da ist ein Radweg, der ist streckenweise sehr gut asphaltiert, ein paar Kilometer aber ziemlich unangenehm.
Sind knapp 40km insgesamt, besser als nix. Und zum Abschalten ist es allemal gut.

Sonntag war die Tour mit Chef und Ex-Chef. Sind insg. 130 km flach geworden. Besonders in den Passagen, wo es etwas windig war, musste ich ganz schön beißen, obwohl die Herren glaube ich extra langsam gefahren sind. Aber mit einem durchtrainierten Triathleten kann ich halt nicht mithalten...
Mal sehen, was Ostern so geht. Hoffentlich hält sich das Wetter.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste