Eulenexpress Peine: Seasons Opening ELM, Erkerode 20.03.2016

Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Eulenexpress Peine: Seasons Opening ELM, Erkerode 20.03.2016

Beitragvon dirksen1 » 04.02.2016, 11:24

Kreuz und Quer über den Elm und drumherum

Alle Jahre wieder entstauben wir die Rennräder auf einer gemeinsamen Tour bei jedem Wetter :cool:

Treffen werden wir uns
am 20.03.2016 in 38173 Lucklum/Erkerode, Am Sportplatz
gegen 10:00 Uhr,
Abfahrt um 10:30 Uhr.


Wie immer peilen wir die beiden beliebten Zahlen "100km" und "1.000Hm" an, diese wollen wir erreichen, denn flach kann jeder :D

Abschluss am besten Kuchenbuffet in Niedersachsen (Selbstkosten).
Rennrad bevorzugt. Jede/r der sich die Strecke mit einem beliebigen anderen Rad zutraut, ist selbstverständlich auch herzlich eingeladen.

Dieses Jahr variieren wir die Streckenführung mal wieder ein bisschen. Wir fahren im Gruppenverband :!:
Die Tour ist offen für jede/n und kostet nix...

Anmeldedoodle folgt, wichtig für die Reservierung am Kuchenbuffet.
Einen GPS-Track wird es rechtzeitig vor der Tour geben.

PS: dass wir das mit dem "jeden Wetter" durchaus ernst meinen, könnt Ihr hier

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=9159 und hier

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=7920 nachlesen ;-)
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 22.02.2016, 15:16

ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1275
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 26.02.2016, 20:59

Leider, oder besser zum Glück, findet am Vortag der Start in den Frühling statt.
Sonst wäre ich gerne mal rum gekommen. So bleibt es bei der (relativ) familienfreundlichen Variante.
Euch allen viel Spaß auf dem Rad und der guten Stube
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 14.03.2016, 15:09

Halli Hallo,
hier nun die Strecke, die wir dieses Jahr bewältigen wollen und werden :-)

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=egajtxhnlnncvhdm

90km.

Anstatt Warmfahren im Reitlingstal schnappen wir uns den härtesten Anstieg der Tour gleich zu Beginn und werden oben garantiert warme Beine haben.

Die tolle Abfahrt runter nach Sambleben gibt es als Belohnung und flugs geht es über Eitzum wieder rauf auf den Höhenzug.
Am Kreisel oben rollen wir abermals wieder runter nach Süden aus dem Elm raus, um mit einer Schleife durch Ingeleben, Jerxheim und Dobbeln von Schöningen aus den knackigen, kurzen Anstieg zurück in den Elm unter die Räder zu nehmen.

Nach gut der Hälfte der Runde geht es dann in einer langen Abfahrt runter bis Frellstedt, ein Stück entlang der B1 (Radweg) wird uns nach Königslutter bringen, von dort aus ein letztes Mal hoch zum Tetzelstein und durch’s Reitlingstal rollen wir gemütlich zum Ausgangspunkt zurück.

Jeder sollte etwas Frisches zum Umziehen dabei haben, wir fahren dann mit dem Auto ein Stück wieder zurück zum Café Reitlingstal, dort ist für uns ein Platz am Kuchen-/Currywurst-Buffett reserviert.

Herr Hennicke vom Café Reitlingstal schrieb, bevor ich dort reservieren wollte :-)
„Hallo Herr Ditzen,
über Facebook hatten wir noch vor Ihrer Email von der jährlichen Radtour erfahren.
Gerne reservieren wir Ihnen wieder die gewünschten Plätze.
Wir hoffen, dass Sie an diesem Tag gutes Wetter haben werden und das alle heil bei uns ankommen.
Mit freundlichen Grüßen
Familie Hennicke“
Diesen Wünschen kann ich mich nur anschließen und freue mich auf Sonntag auf eine ruhige und entspannte Runde kreuz und quer über und um den Elm.
Viele Grüße
Andre

PS: in dem Track ist noch die Auffahrt zum Heseberg enthalten, dort war der Asphalt zuletzt reichlich ungeeignet, also sollten wir vor Ort entscheiden, ob wir da hoch wollen.

PPS: es gibt auf der Route praktisch keine Möglichkeit, sich zu verpflegen. Ich denke, in Schöningen könnte ein Café geöffnet haben und in Königslutter. Bitte bedenkt dies und packt euch einen Riegel oder ein Gel mehr ein als sonst. Wir werden ca. 3,5 – 4 Stunden unterwegs sein. Niemand bleibt zurück, wir fahren in der Gruppe.
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1275
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 24.03.2016, 23:16

Manchmal kommt alles zueinander.... (edit)
Bitte noch das "Vorschauhäkchen" entfernen. Lieben Dank!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste