Brevet Zum Priwall/Mini '15, Ahrensburg (Berichte + Bilder)

bs
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 167
Registriert: 21.01.2008, 10:50

Brevet Zum Priwall/Mini '15, Ahrensburg (Berichte + Bilder)

Beitragvon bs » 13.09.2015, 14:21

Also, es war toll! Aber ich bin Vereinsmitglied im Audax-Club und damit nicht objektiv.

<IMG src="http://www.audaxclub-sh.de/files/u2/150 ... l_0039.jpg" width="800">

Und hier gibt es meinen Bericht dazu:

http://www.audaxclub-sh.de/node/656
Zuletzt geändert von bs am 13.09.2015, 18:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 13.09.2015, 15:11

bs hat geschrieben:Und hier gibt es meinen Bericht dazu
http://www.audaxclub-sh.de/node/656
BS schrieb dort: "Einer der Angemeldeten fuhr mit dem Auto wieder nach Hause. Man fragt sich, ob Radschuhe nicht allgemein überbewertet werden."

Burkhard ist so höflich, den Depp des Tages nicht namentlich zu nennen.
Das hole ich hiermit nach. :(

Heimfelder Kerstin hatte alle Mühe, mich wieder aufzubauen. Da den ganzen Tag allerbeste Bedingungen herrschten, um so eine Tour zu genießen, besserte sich meine Stimmung erst, als wir am Nachmittag einer Einladung zu einem fantastischen Barbeque folgten. appetithaben.
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Re: Brevet Zum Priwall/Mini '15, Ahrensburg (Bericht + Bilde

Beitragvon motta » 13.09.2015, 20:53

bs hat geschrieben: Einer der Angemeldeten fuhr mit dem Auto wieder nach Hause. Man fragt sich, ob Radschuhe nicht allgemein überbewertet werden.
Da fällt mir nicht viel, aber doch ein Bericht von halvtreds zum NC in Wesseln 2011 ein.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=4071

meint MOTTA

:wink:
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 13.09.2015, 21:48

Halvtreds hat geschrieben:Kurz darauf kamen wir nach St. Peter-Ording an die Kontrolle und ich sah seine Radschuhe ! :Heul: Man, man, man! Damit wär ich bestimmt 5 Mal pro Kilometer abgerutscht und hätte mir die Knöchel blutig geeschlagen. Chapeau für seine Leistung im Wind unter erschwerten Bedingungen! :Respekt:
:Tanzen:

Herman fuhr im Mai die Langstrecke (!) der RTF ab Bad Schwartau in Plastik-Gartenschuhen. :)
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 14.09.2015, 06:19

Helmut hat geschrieben:Herman fuhr im Mai die Langstrecke (!) der RTF ab Bad Schwartau in Plastik-Gartenschuhen. :)
Scheint ansteckend zu sein :)

Schade, dass ich ihn nicht getroffen habe.

Helmut, hast du kein Foto gemacht?
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 14.09.2015, 13:18

motta hat geschrieben:
Helmut hat geschrieben:Herman fuhr im Mai die Langstrecke (!) der RTF ab Bad Schwartau in Plastik-Gartenschuhen. :)
Helmut, hast du kein Foto gemacht?
Leider nicht.

Herman hatte da kein Bohai drum gemacht. Mir war es gar nicht aufgefallen. Andere erzählten es mir später voller Erstaunen und Bewunderung.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Papa Boje
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 10.09.2012, 19:51

Ein Mini ist etwas Schönes.

Beitragvon Papa Boje » 14.09.2015, 20:00

Wie von Heimfelder Dirk empfohlen, habe ich mir keine Gedanken gemacht und mich angemeldet. :roll: Und dann kamen sie - die Erinnerungen an meine ersten 150 km – oje, was habe ich mir nur dabei gedacht. :sad: Nein nicht denken – machen!

Naja, etwas überlegt habe ich schon. Was ziehe ich an? Was packe ich ein? Wann stehe ich auf, um gemütlich zu frühstücken und mich auf den Weg zu machen? Auf alle Fälle war ich pünktlich bei der Anmeldung, um den Satz des Tages (…Depp des Tages) live zu hören. Alles war ruhig und entspannt.

Um 8 Uhr kurze Ansprache und los ging es. Der Aufregungspuls wurde nach 300 m noch etwas höher gejagt, indem das Rad sehr weit rechts an den Fahrbahnrand zum Kopfsteinpflaster manövriert wurde. Die ersten 30 km fuhr ich mit 2 Fahrern und 2 Fahrerinnen von SC Hammaburg. Die Männer wollten die große Runde und die Frauen den Mini fahren. Als dies geklärt war, zerfiel leider die Gruppe. Da ich auch nur den Mini fahren wollte, versuchte ich erst gar nicht an den Männern dran zu bleiben und fuhr mein eigenes Tempo. In Reinfeld traf ich die beiden Hammaburgerinnen noch einmal an der Tankstelle. Trotzdem fuhr ich alleine weiter und genoss die sehr, sehr, sehr schöne Strecke. Erstaunlich fand ich, wie die km nur so purzelten und das, obwohl ich nicht schnell unterwegs war.

Kurz vor Ratzeburg merkte ich, es wird Zeit für eine Pause. Leider ergab sich in Ratzeburg aufgrund der Streckenführung keine Möglichkeit zur Rast (von der Route runter wollte ich nicht). Dann zeigte mir mein Navi, dass ein Kanal zu überqueren sei. Dort wollte ich pausieren und vielleicht ein oder zwei Boote sehen. Erholt habe ich mich dort, Boote habe ich nicht gesehen. Dafür die 2 Hammaburgerinnen, inzwischen in Begleitung von bs. Ich gönnte mir noch 2 Minuten und fuhr dann auch weiter. In Mölln wurde nur der Stempel abgeholt und weitergefahren. Die letzten 20 km war ein Gefühl aus fortschreitender Erschöpfung, Wehmut über das nahende Ziel und Freude den Mini erfolgreich zu schaffen.

Angekommen in Ahrensburg wurde ich als Erster empfangen. :shock: Da mein Sohn immer fragt, Wievielter ich geworden bin, habe ich mir auf meinen Zettel die Ankunftszeit und „Platzierung“ vermerken lassen. 8) In der Turnhalle gab es noch lecker Suppe und ein alkoholfreies Bier, bevor die letzten 20 km Heimweg in Angriff genommen wurden.

Danke, für diesen schönen Mini! :wink:

Nach erfolgreichem Bestehen habe ich schon Ausschau nach dem nächsten Mini gehalten. Am 26.09. wäre einer. Schade, dass meine Frau arbeiten und ich auf unseren Sohn aufpassen muss. Vielleicht sollte ich mir doch ein paar Gedanken machen, um an dem Mini teilnehmen zu können. ;)

Gruß
Papa Boje
jusqu'au bout
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 672
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Man fragt sich, ob Radschuhe nicht allg. überbewertet werden

Beitragvon kocmonaut » 14.09.2015, 21:40

motta hat geschrieben:
Helmut hat geschrieben:Herman fuhr im Mai die Langstrecke (!) der RTF ab Bad Schwartau in Plastik-Gartenschuhen.
Helmut, hast du kein Foto gemacht?
hier:

<a data-flickr-embed="true" href="https://www.flickr.com/photos/39865348@ ... ed-public/" title="P1000584"><img src="https://farm6.staticflickr.com/5632/213 ... 9de0_z.jpg" width="320" height="240" alt="P1000584"></a>

<a data-flickr-embed="true" href="https://www.flickr.com/photos/39865348@ ... ed-public/" title="P1000583"><img src="https://farm6.staticflickr.com/5746/214 ... 56fa_z.jpg" width="320" height="240" alt="P1000583"></a>

Vom Heimfelder Dirk konnte ich keine Bilder machen, wie er den Brevet nicht gefahren ist, weil ich selber nicht da war. Aber das wird im nächsten Jahr nachgeholt.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Man fragt sich, ob Radschuhe nicht allg. überbewertet we

Beitragvon Helmut » 15.09.2015, 02:43

kocmonaut hat geschrieben:Vom Heimfelder Dirk konnte ich keine Bilder machen, wie er den Brevet nicht gefahren ist, weil ich selber nicht da war.
Das hat Burkhard erledigt. Die Füße hat er respektvoll abgeschnitten.

<IMG src="https://lh3.googleusercontent.com/ie9Yz ... 24-h678-no" width="800">

Hier ein Bericht von motta:

http://randonneurostholstein.blogspot.d ... -2015.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Re: Man fragt sich, ob Radschuhe nicht allg. überbewertet we

Beitragvon motta » 16.09.2015, 21:54

kocmonaut hat geschrieben:hier:

<a data-flickr-embed="true" href="https://www.flickr.com/photos/39865348@ ... ed-public/" title="P1000584"><img src="https://farm6.staticflickr.com/5632/213 ... 9de0_z.jpg" width="320" height="240" alt="P1000584"></a>
Aber das ist doch Herman nicht Hermann!

Hatte Helmut auch geschrieben- Denkfehler meinerseits

meint MOTTA :mad:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste