2. Benefiz-Tour Muskeln für Muskeln, Westerstede (Ber.+B.)

Benutzeravatar
Slowfish
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 95
Registriert: 12.08.2011, 12:11
Wohnort: Bremerhaven

2. Benefiz-Tour Muskeln für Muskeln, Westerstede (Ber.+B.)

Beitragvon Slowfish » 06.07.2015, 16:50

<IMG src="https://lh3.googleusercontent.com/XW972 ... 74-h955-no" width="800">

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr am 4. Juli bei großer Hitze fand am 5. Juli 2015 zum zweiten Mal die Benefizveranstaltung "Muskeln für Muskeln" statt. Der gesamte Erlös dieser Veranstaltung geht an die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke.

Die Veranstaltung ist ähnlich wie eine RTF organisiert, es gibt drei Strecken, die je nach Leistungsvermögen gefahren werden konnten. Da diese Veranstaltung nicht beim BDR angemeldet ist, gibt es keine Wertungspunkte. Nähere Informationen gibt es unter

www.muskeln-für-muskeln.de (wirklich mit einem echten ü)

Es starteten knapp 400 Teilnehmer. Wir waren mit 5 Fahrern der LTS Bremerhaven dort, vier von uns fuhren die 75, einer die 110 km.

<IMG src="https://lh3.googleusercontent.com/PZNWz ... 74-h955-no" width="800">

Die Temperaturen bewegten sich an diesem Tag zum Glück nicht mehr jenseits der 30-Grad-Marke, sondern blieben knapp darunter, es war leicht schwül, aber doch angenehm zu fahren. Leichten Regen gab es erst, als wir schon bei Kaffee und (reichlich) Kuchen am Ziel saßen, aber mit vereinten Kräften wurden die Tische flugs unter die Dächer geräumt und gut war es.

Wie im Vorjahr war die Organisation perfekt, auf den ersten 12 km hatte man freie Fahrt, Kreuzungen waren durch diverse Helfer abgesichert (Polizei, Feuerwehr, DRK etc.). Die Strecke war sehr schön, teilweise kannte man die Passagen von der am Vortag veranstalteten RTF des TuS Zetel, was aber nicht weiter schlimm war, weil die Wege wunderschön sind. Aufgrund einer parallel durchgeführten Veranstaltung (nach dem Hörensagen ein Boßelwettbewerb) musste auf dem letzten Stück die Streckenführung kurzfristig geändert werden, so dass insgesamt 8 km mehr zu fahren waren - aber bei den Wetterbedingungen habe ich das nicht als dramatisch empfunden und außerdem wurde man vorab vom Veranstalter auf diesen Umstand hingewiesen.

Hier ein paar Bilder - mit extra Pannenpause. ;-)

https://goo.gl/photos/pMa4PLxtjKuum1vk9
Der liebe Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste