8. RTF Auf der Fährstraße, Stade (Vorschau)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

8. RTF Auf der Fährstraße, Stade (Vorschau)

Beitragvon Helmut » 27.06.2015, 11:30

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... k%2091.JPG">
Bild: mr.colnago

Ingomar Schumacher-Hahn von der Radsportabteilung des VfL Stade schrieb:

Die 8. Radtourenfahrt der Radsportabteilung des VFL Stade findet am Sonntag, den 5. Juli 2015 statt. Start ist zwischen 9.00-10.00 Uhr am Schulzentrum Berufsbildende Schulen in der Glückstädter Straße, wo auch das Ziel sein wird. Danach werden die Teilnehmer über den Ortsteil Schölisch aus Stade heraus ins Umland geführt.

Reizvolle und verkehrsarme Straßen zeichnen diese RTF aus. Die Teilnehmer können wählen zwischen fünf Streckenlängen (52 / 79 / 119 / 153 km). Das Kehdinger Land, die Wingst als höchste Erhebung (mit kurzen knackigen Anstiegen) zwischen Weser und Elbe sowie der Geestrücken und eine Fährüberfahrt mit Kontrollpunkt bilden die Höhepunkte der langen Strecken von 119/153 km. Abwechslungsreich und anspruchsvoll zugleich bilden sie eine ausgezeichnete Vorbereitung und für alle diejenigen Teilnehmer, die später bei den Vattenfall Cyclassics in Hamburg starten werden.

Die Kurzstrecken über 52 km (Startzeit ab 9:30 Uhr) und 79 km führen ausschließlich durch das schöne Kehdinger Land wo sich Moor- und Marschlandschaften abwechseln, richtige ‚Genießertouren’, die auch hervorragend für Einsteiger geeignet sind, die das erste Mal an einer Radtourenfahrt teilnehmen möchten.

Am 5. Juli ist es dann soweit. Dann könnt ihr die Strecken testen, die Klaus Waldvogel, der die Touren zusammen mit Ingomar Schumacher-Hahn (beides Mitglieder des VFL Stade) ausgearbeitet hat. Die Beiden sind ausgebildete Übungsleiter im ‚Radsport/Breitensport’ und fest davon überzeugt, dass auch dieses Jahr die Stader RTF viele Rennradfahrer anlocken wird. Diese Veranstaltung hat Ihren festen Platz in der Region und der RTF-Saison in Norddeutschland! Das wird ein tolles Event, hat auch bereits Anja Tiedemann verkündet! Sie gehört zu den Stader Deerns(die Rennradfahrerinnen beim VfL Stade).

Für das leibliche Wohl, auch an den insgesamt vier Verpflegungsstellen, sorgt das Team der Radsportabteilung des VFL Stade. Infos unter

www.radsport.vfl-stade.de
Zuletzt geändert von Helmut am 05.07.2015, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 27.06.2015, 11:39

So war das 2014:

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=8378

Ob ich 2015 wieder dabei sein werde, ist noch nicht sicher. An dem Tag findet die DM der Senioren in Hamburg-Harburg statt. Da ich noch nie bei einer DM dabei war und sie "vor meiner Haustür" stattfindet, werde ich auf jeden Fall nach Harburg fahren (dort nur zuschauen). Ob ich vorher nach Stade fahre, um auch selbst in die Pedale zu treten, werde ich kurzfristig entscheiden.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Molli
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 61
Registriert: 21.04.2010, 17:20
Wohnort: Hamburg Eidelstedt

Beitragvon Molli » 27.06.2015, 13:35

Wie jedes Jahr - eine Fährfart kann man sich nicht entgehen lassen. :) :) :) :)
Auch die Dicken kommen über den Berg
Ingo-Flamingo
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 47
Registriert: 25.08.2008, 18:37
Wohnort: Stade
Kontaktdaten:

Die Wetterprognosen sind TOP!

Beitragvon Ingo-Flamingo » 29.06.2015, 10:55

Dieses Jahr gibt es besondere Leckereien an den Versorgungsstellen lasst Euch überraschen. Unsere 'Stader Deerns' werden Ihr Bestes geben! :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste