9. Karfreitagstour RSF Pinneberg (Vorschau)

Benutzeravatar
jester1970
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 158
Registriert: 20.05.2006, 13:49
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

9. Karfreitagstour RSF Pinneberg (Vorschau)

Beitragvon jester1970 » 22.03.2015, 16:56

03.04.15 - 10 JAHRE RSF PINNEBERG - 9. Karfreitagstour (Haseldorfer Marsch)

Hallo Radsportfreunde :wink:

die allererste Tour, die die RSF Pinneberg jemals veranstaltet haben, war am 14.04.2006 die Karfreitagstour. Teilnehmerzahl lag damals bei etwa 10 Personen. Mittlerweile kann es auch passieren das weit mehr als 100 Mitfahrer dabei sind! Nun gibt es bereits die 9. Auflage!

Es wird, wie auch in den vergangenen Jahren üblich, unsere Trainingsstrecke von ca. 75 km durch die Haseldorfer Marsch abgefahren und damit quasi die Rennradsaison eingeleitet. Je nach Größe des Feldes ist es möglich, dass in zwei oder mehreren Gruppen gefahren werden muss. Das wird aber von den Organisatoren direkt vor Ort entschieden. Wer mitfahren möchte sollte in der Lage sein alleine mindestens einen Schnitt von 25km/h zu fahren. Unterwegs wird es eine Verpflegungsstation geben!

Tipps zum Fahren in der Gruppe gibt es hier: http://52319903.fn.freenet-hosting.de/h ... halten.htm

Treff ist ab 9.30 Uhr auf dem ALDI-Parkplatz in Pinneberg (Rellinger Str. 25), Start gegen 9.50 Uhr!


Über eine kleine, freiwillige Spende in unseren "Klingelbeutel" am Start freuen wir uns natürlich. Schließlich wollen wir auch weiterhin solche Touren anbieten können!
Fotoapparate nicht vergessen!!! Das Ganze muss doch für die Nachwelt festgehalten werden!!!

Ab sofort könnt Ihr Euch anmelden! Am Besten direkt hier im Thread!

Die Regeln:

1. Gefahren wird, besonders auf Hauptstraßen, ausschließlich und höchstens in Zweierreihen.
2. Die vorderen Scouts sind nicht zu überholen.
3. Wir fahren auf der Strasse im Verbund (2er Reihen), auf die Langsamsten im Feld wird natürlich auch gewartet.
4. Auf Gefahrenstellen, Ampeln etc. wird mit den bekannten Handzeichen hingewiesen.
5. Jeder fährt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keinerlei Haftung.
6. Helme sind bei uns ein Muß.
7. Im eigenen Interesse sollte auf die Ratschläge und Kommandos der Scouts gehört werden.
8. Im Gelände immer ausreichend Abstand zum Vordermann halten.


Dies hier ist keine Öffentliche bzw. Private Veranstaltung sondern „nur“ ein Treffen von Freunden der RSF Pinneberg zu einer gemeinsamen Trainingsfahrt. Jeder fährt auf eigene Gefahr mit, wir Pinneberger übernehmen keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Unfälle, es gibt auch keine extra Versicherung oder Ähnliches von unserer Seite. Auch die StVO. wird durch diese Trainingsfahrt nicht außer Kraft gesetzt, was das heißt wissen ja alle!

Mit radsportlichen Grüssen
Eure RSF Pinneberg

Scouts:

Sascha (jester1970) - RG Uni Hamburg / RSF Pinneberg
Michael (HR Lutscher) - Uetersener SG / RSF Pinneberg
Henning (Cuppo) - RSF Pinneberg
René (Rene_auf_100) - Barmstedter MTV / RSF Pinneberg
Philipp (Sonnengott) - RC Raaba (Österreich) / RSF Pinneberg

Homepage: http://rsf-pinneberg.de
Facebook: https://www.facebook.com/pages/RSF-Pinn ... 6997496500 (Please like us!)
nord_mann
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 27.05.2014, 18:32
Wohnort: Westlich von Hamburg

Beitragvon nord_mann » 31.03.2015, 15:23

Mir hat es gefallen im letzten Jahr und ich fahre gerne mit.

Bis Freitag wird ja sich ja wohl auch der Orkan verzogen haben.

Bis dann.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste