Sternfahrt mit Rennies Sport + Reisen (Bericht + Video)

Benutzeravatar
kmoorschlatt
Hobby-Schreiber
Beiträge: 17
Registriert: 11.05.2013, 09:40
Wohnort: bei Bremen
Kontaktdaten:

Sternfahrt mit Rennies Sport + Reisen (Bericht + Video)

Beitragvon kmoorschlatt » 09.03.2015, 12:12

Sternfahrt in die Saison am 08.03.
mit Rennies Sport + Reisen


Blauer Himmel, Sonnenschein, frühlingshafte Temperaturen und 130 Teilnehmer. Am 8.3. fand in Bremen die "Sternfahrt in die Saison" statt. Ab Stadthalle ging es um 11 Uhr in verschiedenen Gruppen los. Für die Radler mit Tourenrad durch Bremens Grüngürtel, für die Crosser in den Matsch bei HB-Walle und für die Rennrad-Fraktion aus der Stadt hinaus in Richtung Fischerhude.

Die Rennrad-Fahrer waren eigentlich in eine Gruppe +25 und eine Gruppe +30 km/h eingeteilt. Am Ende blieb man aber größtenteils beisammen und es sprang ein gemächliches Tempo im Schnitt unter 30 dabei heraus. Ideal zum lockeren Fahren mit vielen Leuten und zum Genießen des schönen Wetters. Aber nichts für Tempobolzer und Ortsschildsprints. Bei der geführten Tour (vorne fuhr u. a. Ex-Profi Hans-Peter Jakst) durfte die "Spitze" nicht überholt werden. Nach halber Strecke ein kurzer Zwischenstopp bei der Eisdiele in Fischerhude und dann ging es wieder ab nach Bremen. Am Ende standen ca. 53 km auf dem Tacho.

Für alle Teilnehmer dieser kostenlosen Veranstaltung gab es noch eine Freikarte für die Rad + Outdoor Messe, die an diesem Wochenende in der Messe Bremen stattfand.

Alles in allem eine gelungene Veranstaltung zum lockeren Saisonauftakt! Hier noch ein paar Videoimpressionen:

https://www.youtube.com/watch?v=oi6b2ZZmNQ8
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 10.03.2015, 00:32

Toll, aber was war das bitte? Eine Veranstaltung nur für Mitglieder der Bremer Vereine? Es war m. W. nirgends öffentlich angekündigt worden, jedenfalls nicht da, wo ich suche, z. B. beim Bremer Radsportverband.

http://www.radsport-hb.de/termine.htm

Umso beeindruckender finde ich, dass sich so viele Leute einfanden. Der Mailverteiler des RV Bremen scheint sehr gut zu funktionieren.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
kmoorschlatt
Hobby-Schreiber
Beiträge: 17
Registriert: 11.05.2013, 09:40
Wohnort: bei Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon kmoorschlatt » 10.03.2015, 08:03

Hallo Helmut!

Die Veranstaltung war für alle offen. Wenn ich es schätzen müsste, würde ich sagen, dass mehr vereinslose Radfahrer als Vereinsfahrer dabei waren. Stimmt, die Veranstaltung hätte man vor allem außerhalb von Bremen noch mit größerer Reichweite ankündigen können (ich spreche auch nur als normaler Teilnehmer). Vieles ging über Mund zu Mund Propaganda oder auch über Facebook-Gruppen hier im Bremer Raum. Außerdem über die Lokalpresse zur Vorankündigung für die Rad + Outdoor Messe, in deren Rahmen die Sternfahrt auch stattfand. Veranstalter war kein bestimmter Radverein, sondern Rennies Sport + Reisen. Und da Bernd Rennies hier in Bremen sehr, sehr viel in Sachen Triathlon und Rennradsport macht, hat sich die Ankündigung zur Sternfahrt auch sehr schnell unter den radsportbegeisterten Bremern herumgesprochen. :)
Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Beitragvon radfreunde » 10.03.2015, 12:20

Helmut hat geschrieben:Toll, aber was war das bitte? Eine Veranstaltung nur für Mitglieder der Bremer Vereine? Es war m. W. nirgends öffentlich angekündigt worden, jedenfalls nicht da, wo ich suche, z. B. beim Bremer Radsportverband.

http://www.radsport-hb.de/termine.htm

Umso beeindruckender finde ich, dass sich so viele Leute einfanden. Der Mailverteiler des RV Bremen scheint sehr gut zu funktionieren.
Manchmal sollte man auf Öffentlichkeitsmeldungen verzichten, sonst sind solche Veranstaltungen plötzlich genehmigungspflichtig. ;-)

So gab es keinen Veranstalter, nur Freunde, die sich bei bestem Wetter getroffen haben und Spaß hatten.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 12.03.2015, 01:09

kmoorschlatt hat geschrieben:Veranstalter war kein bestimmter Radverein, sondern Rennies Sport + Reisen.
Ah, der liebe Bernd, in Zusammenarbeit mit der (mir aus persönlichen Gründe längst nicht lieben Rad + Outdoor).

http://www.rennies-sport-reisen.de/

Weder auf den Seiten der Messe, noch auf denen Bernds habe ich eine Ankündigung für die Tour gefunden. Trotzdem gelang es Bernd so viele Leute gemeinsam auf ihre Räder zu bringen. Respekt!

Bernd treffe ich immer gern bei den Bremer Sixdays am Stand der Bremen Challenge. Dass der Mann umtriebig ist, wusste ich daher, dass er eine Macht im Radsport Bremens ist, weiß ich nun auch.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20021.JPG">
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste