Radrennbahn Hamburg - Schnuppertag (Berichte+Bilder)

Benutzeravatar
Rennrad-Nord
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 172
Registriert: 06.08.2011, 07:41
Wohnort: Großhansdorf
Kontaktdaten:

Radrennbahn Hamburg - Schnuppertag (Berichte+Bilder)

Beitragvon Rennrad-Nord » 26.04.2014, 18:48

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... hren-4.jpg">

Heute fand auf der Radrennbahn Hamburg Stellingen in der Zeit von 09:00 Uhr - 15 Uhr ein "Schnuppertag" statt. Bei sonnigen Wetter und sommerlichen Temperaturen wurde den zahlreichen Teilnehmern und Besuchern ein vielfältigen Rahmenprogramm geboten. Für groß oder klein, es war für jeden etwas dabei.

<img src="http://www.rennrad-nord.de/wp-content/g ... CN3674.jpg" width="620" height="480" alt="Radrennbahn Hamburg - Schnuppertag">

Ü40Cyclist, Brimore, MadMad, Ötzy und ich konnten uns das ganze nicht entgehen lassen und waren mit dabei, genauso Tobias und Birgit vom RV Trave und noch viele andere.

Brimore und MadMad waren natürlich mit Ihren Klapprädern da und drehten einige Runden. Wenn ich richtig gesehen habe, hat MadMad auch ganz schön geschwitzt :) Ötzy war so begeistert von dem Klapprad, dass er dieses gleich mal probesitzen musste. Vielleicht doch noch eins zulegen? :-)

<img src="http://www.rennrad-nord.de/wp-content/g ... CN3658.jpg" width="620" height="480" alt="Ötzy auf dem Klapprad">

Aber Ü40Cyclist und ich waren natürlich nicht nur zum fahren da, sondern auch um auf die Spendenaktion "Rennrad-Nord.de - Bike for SMA 2014" aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie die Besucher spendeten heute 105,- € für die Spendenaktion "Rennrad-Nord.de - Bike for SMA 2014".

Vielen Dank an dieser Stelle für die super vielen Spenden, dass große Interesse und den sehr netten Gesprächen. Die Spendensumme wurde bereits eingezahlt und kann unter folgendem Link eingesehen werden

https://www.betterplace.org/de/fundrais ... r-sma-2014

Für mich war es heute eine sehr schöne und gelungene Veranstaltung.

Meinen vollständigen Bericht findet ihr hier:
http://www.rennrad-nord.de/radrennbahn- ... ertag2014/

Bild oben: Mirza Sopp
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 28.04.2014, 08:51

Was für ein Einstand! Großes Kompliment und Lob an Jörg Steffens (und Los Vannos) für dieses Engagement und den gelungenen Tag auf der Bahn. Die lockere Stimmung unter dem riesigen Zeltdach gefiel mir bestens. Auf der Bahn gab es Action, drumherum Gespräche mit alten und neuen Freunden. Was will man mehr?

Besonders schön fand ich, dass Jörg eigens für die World-Klapp-Teamfahrer ein keines Loungezelt im 70er-Jahre-Stil mit Schallplatten-Covern und typischen Tapeten aus der Zeit für uns vorbereitet hatte. Wunderbar! Aus Bremen sind extra Axel und Ingo mit ihren Klappis angereist. Und wir bekamen sogar die Chance, exklusiv ein par Trainingsrunden auf der Bahn zu drehen.

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 28.04.2014, 13:01

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... y%2020.JPG">

Hier kommen von Oldboy und Mirza Sopp

<a target="_blank" href="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... index.html">>>> 87 Bilder vom Bahnschnuppertag <<<</a>.
Zuletzt geändert von Helmut am 29.04.2014, 00:01, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Radrennbahn Hamburg
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 71
Registriert: 01.11.2013, 21:36
Wohnort: Hamburg-Stellingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Radrennbahn Hamburg » 28.04.2014, 19:24

Wir bedanken uns für Euer kommen und dabei sein. Euer zahlreiches erscheinen war toll, den Spaß, den wir zusammen hatten, das tollste daran.

Auch ein ganz großes Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen, Freunde und Unterstützer sowie Sponsoren. Unser ganz besonderer Dank für die Ausstattung gilt hierbei Kusch Mietmöbel Hamburg.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... arkt-6.jpg">

Die Ergebnisse des Zeitfahrens werden in Kürze auf der Seite des Radsport-Verbandes online gestellt (www.radsport-hh.de).

Zum vormerken: Die nächsten Termine für den "bahn-Ohhh-maten" (Jedermann-Zeitfahren) sind der 18. und 24. Mai

Fotos:Mirza Sopp
https://radrennbahnhamburg.wordpress.com/

Radrennbahn Hamburg-Stellingen
Hagenbeckstrasse 124

...hier gehts Rund!
Benutzeravatar
Molli
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 61
Registriert: 21.04.2010, 17:20
Wohnort: Hamburg Eidelstedt

Danke

Beitragvon Molli » 28.04.2014, 21:49

Harterbrocken hat geschrieben:Was für ein Einstand! Großes Kompliment und Lob an Jörg Steffens (und Los Vannos) für dieses Engagement und den gelungenen Tag auf der Bahn.

Auch von mir an dieser Stelle ein Dank an die Beiden und laßt uns so weitermachen und die Bahn in den Mittelpunkt des Radsports in Hamburg rücken. Die Zusammenarbeit bringt Spaß, aber ich muß zur Zeit aufpassen, dass die Familie nicht zu kurz kommt (Aber ich glaube die haben Verstäntniss für mich).

Und noch einen ganz dollen Dank an meine Tochter, die sich Samstag von Morgens bis Abends um all die ganzen Kleinigkeiten gekümmert hat, die gar nicht auffallen und doch so wichtig sind.
Auch die Dicken kommen über den Berg
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 29.04.2014, 00:10

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... ller-1.jpg">

Nach denen von Oldboy kommen hier nun auch

<a target="_blank" href="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... ach-1.html">>>> 81 Bilder von Mirza Sopp vom Bahnschnuppertag <<<</a>.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Das Biest
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 134
Registriert: 21.07.2009, 16:09
Wohnort: Kuhkaff Schretstaken

Beitragvon Das Biest » 29.04.2014, 08:22

Was für ein Tag! Herrliches Wetter und Spaß an meinem neuen Bahnrad trieben meinen Sohn und mich auf die Radrennbahn. Ich war (und bin noch immer) mächtig verrotzt. Aber ein Zeitfahren wollte ich mir nicht entgehen lassen, um zu sehen was so geht.

Es ging gar nicht gut. Auf der Gegengeraden habe ich jedesmal rausgenommen, weil ich keine Luft mehr bekommen habe. Aber das zeigt mir beim nächsten Mal geht noch mehr !!!!! Dann das Rad noch richtig eingestellt und Volldampf vorraus !!!!

DANKE an die Orga für diesen schönen Tag !!!

Carsten
Benutzeravatar
Ü40-Cyclist
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 367
Registriert: 08.10.2012, 20:05
Wohnort: 23863

Beitragvon Ü40-Cyclist » 29.04.2014, 13:10

Ja, großes Lob an die Organisatoren für den gelungenen Tag. Ich hatte echt das Gefühl, dass viele diesen Schnuppertag wirklich genutzt haben, um einfach mal dieses Erlebnis Bahnfahren auszuprobieren. Meine Familie war total beeindruckt von der Steilheit der Kurven, das kann ein Fernsehbild gar nicht vermitteln und selbst mein Kleiner hat ein paar Runden gedreht und war total beeindruckt.

Übrigens, der mit der laut knallenden Kette beim Zeitfahren war ich. Habe tags zuvor die Kette gewechselt, leider war die Kasette so ausgelutscht, dass die Beiden sich so gar nicht vertragen haben. :mad: Selbst das Hand anlegen von Los Vannos konnte den Fall nicht retten. So brauchte es eine viertel Runde, bis ich von den verschlissenen Ritzeln weg war und dann lief es super gut. Konnte trotz der techn. Probleme eine gefahrene Zeit aus dem letztem Jahr um 1,3 sec verbessern. :D

Wie schon von Rennrad-Nord erwähnt, warben wir parallel zum Sport für unsere Spendenaktion "Rennrad-Nord.de - Bike for SMA2014" und stießen durchweg auf positives Feedback. Dabei knüpften wir neue Kontakte und führten viele interessante Gespräche, unter anderem mit selbst von SMA betroffenen Familien, was uns in unserem Einsatz zusätzlich motiviert engagiert am Ball zu bleiben. Mit den Spenden vom Schnuppertag haben wir die 500 € bereits nach wenigen Wochen überschritten. Dafür vielen Dank an alle Unterstützer.

Gruß Mario ;-)
Jede Minute Zweifel verschenkt 60 Sekunden das Gefühl es zu schaffen.
BIKE for SMA - Ich unterstützen "muskeln für muskeln - Eine Therapie für SMA"
www.muskeln-fuer-muskeln.org/spenden.php
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 720
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 29.04.2014, 13:17

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/- ... site"><img src="https://lh3.googleusercontent.com/-5kMF ... CF4971.jpg" height="480" width="640" /></a>

Sind wir doch extra für den Schnuppertag morgens pünktlich an der Ostsee gestartet. Der Tag stand nämlich schon länger bei uns auf dem Plan. Also haben wir morgens die Roller auf dem Dach und unser gesamtes Gepäck im Auto verstaut und sind nach Hamburg.

Wie es der Reifengott dann so wollte, hatte ich mir doch irgendwo an der Ostsee oder noch im Ruhrgebiet einen Reifenkiller eingefangen. Das fällt natürlich erst dann auf, wenn man überhaupt keine Zeit mehr hat. Zum Glück lagen noch der Reservemantel und ein Schlauch im Auto.

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/X ... site"><img src="https://lh5.googleusercontent.com/-8tNh ... CF4990.jpg" height="480" width="640" /></a>

Unsere Tochter durfte dann auch mal ein Bahnrad testen. Das hat ihr sehr viel Spaß gemacht und eigentlich wollte sie das Rad gar nicht mehr hergeben. Vielen Dank noch für die unkomplizierte Leihgabe und die Einführungsrunden auf der Bahn.

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/D ... site"><img src="https://lh6.googleusercontent.com/-zvfE ... CF4998.jpg" height="480" width="640" /></a>

Roller und Bahn ist nicht so das wahre, Crossroller erst recht nicht. Auf einer Skaterbahn geht es noch ganz gut. Auf der Bahn wird es schwierig. Spaß gemacht hat es auf jeden Fall!

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/N ... site"><img src="https://lh5.googleusercontent.com/-EJvv ... CF5021.jpg" height="480" width="640" /></a>

Das Zeitfahren haben wir uns dann aber geschenkt. Lieber ein kühles alkfreies genossen und noch etwas zugeguckt. Mit dem Rennroller wäre es aber vielleicht noch eine Idee gewesen?

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/K ... site"><img src="https://lh6.googleusercontent.com/-5YyQ ... CF5029.jpg" height="480" width="640" /></a>

Die Präsentation der Klappräder fand ich schön. Passte genau zu diesen Rädern und hatte was!

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/k ... site"><img src="https://lh6.googleusercontent.com/-iq5q ... CF5045.jpg" height="480" width="640" /></a>

War auf jeden Fall ein schöner Nachmittag und hat sich gelohnt! Gerne mehr davon!

Hier kommen noch meine Bilder vom Schnuppertag in Stellingen!

Schnuppertag Radrennbahn Stellingen – Hamburg 26. April 2014


Viele Grüße aus NRW :wink:

Olaf
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 29.04.2014, 23:48

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20505.JPG">

Hier kommen

<a target="_blank" href="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... 20503.html">>>> 12 Bilder von Uli Kampffmeyer vom Bahnschnuppertag <<<</a>.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Los Vannos
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 322
Registriert: 05.05.2012, 18:36
Wohnort: Hamburg - Ost

Beitragvon Los Vannos » 30.04.2014, 15:20

352 Fotos von Burkhard Sielaff vom Bahnschnuppertag

https://plus.google.com/u/0/photos/1135 ... 8114099377
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 02.05.2014, 14:37

Nun gibt's auch den "offiziellen" Bericht des RV Hamburg von joerg:

http://www.radsport-hh.de/cms/index.php ... -fuer-alle
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
VeloC
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 429
Registriert: 05.10.2010, 13:55
Wohnort: Duisburg

Beitragvon VeloC » 03.05.2014, 17:57

Sind es am Ende 10% der Teilnehmer des Schnuppertages, die sich tatsächlich zu einen regelmäßigen "Jedermann-Training" auf der Radrennbahn einfinden würden, dann wäre das ein Anfang, der langfristig viel mehr hergibt.
Karo wäre auf jeden Fall dabei, sie hat wirklich Blut geleckt. Echt ein Jammer, dass es bei uns in der Nähe keine Bahn gibt!

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/6 ... site"><img src="https://lh5.googleusercontent.com/-Xhs5 ... 40/zzz.jpg" height="640" width="480" /></a>

Von mir ebenfalls herzlichen Dank an die Organisatoren. Auch wenn wir leider erst mittags dazu stoßen konnten, auch die letzten paar Stunden waren es wert. Freu mich schon auf eine Wiederholung!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1306
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Drängel... ;o)

Beitragvon Ötzy » 12.05.2014, 17:57

Die Stunden mit Gleichgesinnten auf der Bahn haben viel Spaß gemacht. Gerne wäre ich den Renner von Jörg einmal zur Probe gefahren. Beim nächsten Mal!

Bei der Verlosung an der Rennbahn Stellingen gab es Startplätze für die Hamburg Cyclassics und ich habe (wieder) Glück gehabt und einen Startplatz ergattert. Den möchte ich hier bei HFS zugunsten der Aktion von Rennrad-Nord http://www.rennrad-nord.de/bike-for-sma-2014/ versteigern. Helmut bastelt noch an weiteren "goodies" die der ganzen Sache dann einen zusätzlichen Reiz verleiht.
;-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste