RTF Küstentour '14, Boltenhagen (Vorschau)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

RTF Küstentour '14, Boltenhagen (Vorschau)

Beitragvon Helmut » 24.03.2014, 21:13

Die Doppel-RTF Küstentour des SC Boltenhagen ist vom 10./11.05. auf den 24./25.05. verschoben worden, um nicht mit dem Termin der Cap Arcona Gedenktour am 10.05. zu kollidieren.

http://www.anstiftung-mv.de/aktuell/foe ... -gedenken/

Start/Ziel der RTF ist an beiden Tagen in 23946 Wichmannsdorf, Dorfstraße. Start ist am Sa. zu einer Fahrt im geschlossenen Verband über 50, 80 oder 111 km. Am So. ist von 10 - 11 Uhr Start zum freien Fahren über 50, 80, 111 oder 151 km sowie 30 km Radwandern.

Anmerkung Admin: Leider werde ich auch an dem Wochenende nicht dabei sein können. 2015 ist Bundes-Radsport-Treffen in Boltenhagen, dann werde ich versuchen zwei Mal dort mitzufahren.
Zuletzt geändert von Helmut am 25.05.2014, 19:31, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
turbo32
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 221
Registriert: 24.10.2010, 21:22
Wohnort: Königin der Hanse

Beitragvon turbo32 » 28.03.2014, 21:29

Ich war im letzten Jahr dabei und war ja etwas verwundert über die Verfahrensweise. Wer die längeren Strecken fahren möchte, fährt die kürzeren zum Ausgangspunkt mit zurück, Verpflegung und weiter geht es ohne die Kurzfahrer. Das Ganze dann 3 x. :mad: Also gemeinsam 50, dann gemeinsam 30 und nochmal den Rest. Zudem war das Tempo mit einem einbremsenden Fahrzeug vorweg sehr sehr niedrig.

Eigentlich wollte ich nicht mehr hin, aber den Samstag werde ich mir mal gönnen, zumal mir die Ausrichter mit ihrem Engagement und ihrer Freundlichkeit und der guten Verpflegung in Erinnerung geblieben sind.
SPASSSPORTLER
Benutzeravatar
Spezies8472
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 66
Registriert: 15.12.2013, 19:08
Wohnort: 22085 Hamburg

Beitragvon Spezies8472 » 22.04.2014, 19:38

Wenn ich die Ausschreibungsunterlagen richtig lese / interpretiere, ist diese RTF
auch für Mountainbiker freigeben. Zumindest die am Sonntag, den 25.05.2014 ?
Ride on
Martin
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 22.04.2014, 20:08

Spezies8472 hat geschrieben:Wenn ich die Ausschreibungsunterlagen richtig lese / interpretiere, ist diese RTF auch für Mountainbiker freigeben.
Du darfst jede RTF mit dem MTB bewältigen ;-)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 22.04.2014, 22:55

Spezies8472 hat geschrieben:Wenn ich die Ausschreibungsunterlagen richtig lese / interpretiere, ist diese RTF auch für Mountainbiker freigeben.
Wie Dirk schon anmerkte, Du kannst jede RTF mit einem MTB fahren, auch mit einem Liegerad. Es werden auf RTF ab und zu auch Einräder und Tretroller gesichtet.

http://www.sc-boltenhagen.de/verein/wp- ... nhagen.pdf
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 22.04.2014, 23:21

Tolle RTF! Neben modernen Rennrädern gab es im vergangene Jahr auch ein Treffen von Oldtimerrädern und, ja, auch Tretroller und Langläufer auf rollenbestückten Skiern habe ich dort an der Ostsee gesichtet.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=6731

Wenn es terminlich passt, bin ich wieder dabei, weil die Strecken direkt an der Ostsseeküste entlang führen und wirklich sehr schön sind. Und unser Nachbarland MV kann Unterstützung aus HH usw. gut gebrauchen. Also, auf nach Boltenhagen.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 22.04.2014, 23:53

Harterbrocken hat geschrieben:Und unser Nachbarland MV kann Unterstützung aus HH usw. gut gebrauchen.
Das ist auch ein Grund, weshalb ich an dem Wochenende in MV fahren werde, allerdings nicht die RTF in Boltenhagen, sondern mit bei der Premiere der Mecklenburg Seen Runde.

2015 werde ich dann auf jeden Fall in Boltenhagen dabei sein, wenn nicht am Sonntag, dann halt mitten in der Woche, weil dann dort das Bundes-Radsport-Treffen stattfinden wird.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1366
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 24.05.2014, 19:05

Ich werde morgen in Boltenhagen starten, bei dem Wetter direkt an der Küste entlang, das lass ich mir nicht entgehen. Noch jemand dabei?

Hat einer zuffällig den Track?
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 24.05.2014, 20:11

mad.mat hat geschrieben:Noch jemand dabei?
Wäre ich gern, aber nach der Gurkerei gestern hin und zurück nach Neubrandenburg ist mir das einfach zu weit weg von HH-Tonndorf.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste