Nordica - Rennrad-Klassiker-Ausfahrt '14, Elmshorn (Vor.)

Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Nordica - Rennrad-Klassiker-Ausfahrt '14, Elmshorn (Vor.)

Beitragvon Harterbrocken » 13.02.2014, 17:47

Der Termin für die Nordica steht fest: Sonntag, 22. Juni.
Start ist wie immer am Rathaus Elmshorn, Schulstraße um 11 Uhr.


Die NORDICA entwickelt sich langsam zu einer Traditionsveranstaltung. Die Streckenführung dieser nun bereits im 3. Jahr stattfindenden Rennrad-Tour ist noch nicht festgelegt. Die Streckenlänge wird aber wieder 60-70 km betragen. Unterwegs ist eine Mittags-Einkehr vorgesehen. Ziel ist das Fahrradmuseum „Räder unter Reet“.

Die Rennmaschinen sollten mindestens 30 Jahre alt sein. Weitere wünschenswerte Kriterien sind ein Stahlrahmen mit Schalthebel(n) am Unterrohr und Pedale mit Fußhaken. Wer kein geeignetes Rad hat, kann auch mit jüngeren Renner erscheinen und historische Rennluft schnuppern.

Anmeldungen bitte an: André Konietzko Tel. 04121-63298.

Mehr Info: https://www.facebook.com/dienordica?ref=hl

So war es 2013: http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=7320
Benutzeravatar
Halbrenner
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 141
Registriert: 31.03.2013, 16:03
Wohnort: Altona-Altstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Halbrenner » 16.02.2014, 22:00

Sehr schön. Da bin ich doch gerne wieder dabei.
Altonaer Bicycle-Club von 1869/80.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 16.02.2014, 22:26

Das ist eine gute Gelegenheit endlich mal wieder meinen nicht all zu alten Randonneur von Giant zu bewegen.

Bin dabei!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Twobeers
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 236
Registriert: 13.12.2010, 07:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Twobeers » 17.02.2014, 06:55

Eine Woche nach InVeloVeritas werde ich nicht wieder weit entfernt der Heimat fahren.

Twobeers
ESK
Benutzeravatar
Duve
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 125
Registriert: 22.08.2012, 11:57
Wohnort: Hamburg Duvenstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Duve » 20.02.2014, 17:55

Ich fürchte mein Eisenschwein ist noch zu jung ???

Giant Peleton , Rahmenschaltung Shimano Exage 300 mit Biopace Kurbel.

:oops:
Benutzeravatar
Manfred
Commander
Beiträge: 502
Registriert: 03.02.2008, 18:30

Beitragvon Manfred » 20.02.2014, 18:36

Termin ist vorgemerkt.
Gewinner bekommen Pokale - Sieger Telefonnummern
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 20.02.2014, 23:33

Duve hat geschrieben:Giant Peleton, Rahmenschaltung Shimano Exage 300 mit Biopace Kurbel.
So'n ähnliches Eisenferkel hab ich auch.

Du fällst damit zumindest nicht allein dumm auf.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 14.04.2014, 01:49

Der Start ist auf 11 Uhr verschoben worden.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 13.06.2014, 07:32

André Konietzko schrieb:

Die Classic-Sparte der Fahrradgruppe Rückenwind veranstaltet am Sonntag, dem 22.06.2014 eine Ausfahrt für klassische Rennräder (80er Jahre und älter). Ein dem Alter der Maschine entsprechendes Outfit wäre wünschenswert. Da wir kein Rennen fahren, besteht keine Helm-Pflicht, aber wer einen Helm tragen möchte, sollte auf jeden Fall davon Gebrauch machen. Wer hat, kann auch einen klassischen Leder-Sturzring tragen.

Der Start ist um 11:00 Uhr am Rathaus Elmshorn, Schulstraße – gegenüber der Weißen Villa. Die Streckenlänge beträgt ca.80 km. Mittags Einkehr im Restaurant „Zur Tankstelle“ in Brande-Hörnerkirchen. Es gibt Brunch (warm und kalt) für Euro 12,50. Wer etwas anderes essen möchte, kann auch vor Ort „à la carte“ bestellen. Etwas Verpflegung für unterwegs, Getränke und Bordwerkzeug sowie Schlauch oder Schlauchreifen sollten nicht vergessen werden.

Die Ausfahrt endet am Rückenwind-Fahrrad-Museum „Räder unter Reet“, welches an diesem Tag auch besichtigt werden kann.

Um Anmeldung wird gebeten bis spätestens 19. Juni 2014 bei André Konietzko unter der Fernsprech-Nr. 04121–63298 oder E-Mail konship ät gmail.com.

Alle Teilnehmer fahren auf eigene Rechnung und Gefahr. Haftungsansprüche gegen die Organisatoren sind ausgeschlossen.

Wir wünschen allen Pedal-Rittern viel Spaß und allzeit genügend Luft in den Reifen.

www.fahrradgruppe-rueckenwind.de
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Halbrenner
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 141
Registriert: 31.03.2013, 16:03
Wohnort: Altona-Altstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Halbrenner » 16.06.2014, 10:22

Halbrenner hat geschrieben:Sehr schön. Da bin ich doch gerne wieder dabei.
Leider kann ich doch nicht mit. Euch wünsche ich viel Spaß und atmet ordenlich Radsportgeschichte.
Altonaer Bicycle-Club von 1869/80.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 19.06.2014, 10:26

Renner ist geputzt. Sturzring, Merino-Trikot und Schuhe schon parat gelegt. Ich freue mich auf Sonntag. Wäre schön, noch weitere "Stahlinisten" aus HFS-Kreisen begrüssen zu können. Wer Klassiker-Luft schnuppern möchte, aber kein passendes Rad hat, dem könnte ich eines leihen. Also, nur Mut.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste