RTF Durch die Vogelpark-Region '13, Walsrode (Ber.+Bilder)

Benutzeravatar
kmoorschlatt
Hobby-Schreiber
Beiträge: 17
Registriert: 11.05.2013, 09:40
Wohnort: bei Bremen
Kontaktdaten:

Gelungene Veranstaltung

Beitragvon kmoorschlatt » 10.08.2013, 22:39

Mir hat die RTF durch die Vogelpark-Region sehr gut gefallen. Mit den Landmaschinen hatte ich auch Glück. Trotz Erntezeit nur einen Trecker überholen müssen.

Ausgangsort der RTF ist der Forellenhof in Hünzingen bei Walsrode. Nachdem ich etwas weit hinten in der Startaufstellung war, musste ich mich erst einmal zur vorderen Gruppe vorkämpfen. Das war nach einigen Kilometern geschafft. Mit etwa 38 km/h im Schnitt lief die Gruppe ganz gut und es hat richtig Spaß gemacht. Aus Zeitgründen war bei mir heute nur die kurze 83er Distanz möglich. Dumm nur, dass die komplette Gruppe bei der Streckentrennung (etwa km 35) auf die längere Runde ging. :mad: Also erst einmal alleine weiter. Nach etwa 15 km fuhr ein Fahrer von hinten auf und wir beschlossen gemeinsam weiterzufahren. Ein bisschen Smalltalk und nebeneinander fahren bis zum Verpflegungspunkt ungefähr bei km 59. Kurze Pause und dann ging es weiter. Mein Mitfahrer aus der Region Stade gewährte mir noch etwas Windschatten. Danke dafür!!! ;-) An einem Hügel musste ich ihn leider ziehen lassen. Die letzten ca. 10 Kilometer ging es dann alleine bis zum Ziel weiter.

Fazit: eine schöne RTF durch abwechslungsreiche Landschaft (Hügel, Felder, Wälder, Heide). Verpflegung war auch gut. Hier ein paar Videosequenzen:

http://www.youtube.com/watch?v=Id63eYiruqE
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: RTF Durch die Vogelpark-Region '13, Walsrode (Bericht)

Beitragvon Helmut » 10.08.2013, 23:57

schnautzi hat geschrieben:vielleicht habe ich mir zu viel versprochen, berichtete man mir von 600+ Teilnehmern auf solchen Veranstaltungen. Grob am Start nachgezählt waren es mit Ach und Krach 140 Fahrer.
Es gibt auch RTF mit 1.000+ Leuten, aber nicht in Gegenden wie dem Heidekreis, abseits zwischen den Städten Hamburg, Bremen und Hannover gelegen.
schnautzi hat geschrieben:Das Rahmenprogramm am Start/ Ziel war OK
Wenn Du das nur "OK" fandest, wirst Du wahrscheinlich auf Deiner nächsten RTF Deine nächste Enttäuschung erleben, weil es da vermutlich gar kein Rahmenprogramm geben wird. Für ein paar hundert nur bis zu zehn Euro zahlende Teilnehmer wird niemand eine Radsportmesse oder ein Volksfest aufbauen.
schnautzi hat geschrieben:die 3 Punktestrecke eher langweilig und gefährlich (Erntezeit, viele Trecker und Mähdrescher unterwegs)
Wer wie Du aus dem Großraum Hamburg kommt, fährt zumeist in solche Gegenden, weil er auf abgeschiedenen Straßen mit sehr wenig Autoverkehr fahren möchte. Mir z. B. sind dann zwei Mähdrescher und vier Traktoren auf 120 km lieber, als alle Nas' lang ein PKW.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1719
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Re: RTF Durch die Vogelpark-Region '13, Walsrode (Bericht)

Beitragvon Heimfelder Dirk » 11.08.2013, 07:41

Helmut hat geschrieben:
schnautzi hat geschrieben:die 3 Punktestrecke eher langweilig und gefährlich (Erntezeit, viele Trecker und Mähdrescher unterwegs)
Wer wie Du aus dem Großraum Hamburg kommt, fährt zumeist in solche Gegenden, weil er auf abgeschiedenen Straßen mit sehr wenig Autoverkehr fahren möchte. Mir z. B. sind dann zwei Mähdrescher und vier Traktoren auf 120 km lieber, als alle Nas' lang ein PKW.
Auf kleinen Wirtschaftswegen zwischen den Feldern sind landwirtschaftliche Fahrzeuge keine außergewöhnlichen Verkehrsteilnehmer. Teilweise sind diese Wege extra für diese Fahrzeuge angelegt worden. Diese Begegnungen sind in der RR-Saison ganz normal. Die RTF in der Vogelpark-Region empfinde ich im Hinblick auf Begegnungen mit anderen Verkehrsteilnehmern immer wieder als relativ (im Gegensatz zum Großraum HH) entspannt.

Die Teilnehmerzahl lag gestern auf jeden Fall über 200, der ausrichtende Verein war mit dem ersten Tag zufrieden.

Mir hat`s wie immer gut gefallen.

:gruss: dirk
Benutzeravatar
Dr. Schmerz
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 47
Registriert: 17.09.2006, 22:00

Beitragvon Dr. Schmerz » 11.08.2013, 15:02

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Die 149 km war sehr gut, d. h. verkehrsarm, abwechslungsreich und gut zu fahren. Das Stück Bundesstr. Richtung Dorfmark kurz vor K3 sollte man, wenn es denn möglich ist, auf Nebenwege verlegen. In der Gruppe geht das noch, aber allein ist das schon etwas kritisch, zumal man sich im Nachmittagsverkehr befindet. Die Kennzeichnung der Strecke und die Hinweise auf Gefahrenstellen fand ich vorbildlich.

Wie gesagt, die Strecke war Top und 2014 starte ich wieder, auch ohne Hüpfburg und Partyzone.
Benutzeravatar
Old-Rose
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 40
Registriert: 18.08.2010, 18:39
Wohnort: Ammersbek

Beitragvon Old-Rose » 11.08.2013, 15:34

Mir hat es sehr gut gefallen, ich zähle allerdings auch nicht die Teilnehmer ... Die Ausrichtung war, wie auch im letzten Jahr, sehr gelungen, Bewirtung und Freundlichkeit lobenswert.

Sicher gibt es immer Punkte, die man besser machen kann. Doch wer ist "man"? Oft haben die ewigen Unzufriedenen noch nie etwas ehrenamtlich gemacht und wissen deshalb auch die Arbeit und den Aufwand der vielen fleissigen Helfer nicht zu schätzen.

Ich jedenfalls möchte mich hier noch einmal ausdrücklich bei allen Helfern bedanken! Weiter so, wir sehen uns 2014. 8)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 11.08.2013, 20:55

Jens Nolte vom ESV Fortuna Celle schrieb:

Die Radsportfreunde der SG Bomlitz-Lönsheide e.V. luden traditionell wieder zum RTF-Wochenende an den Forellenhof nach Hünzingen ein. Einige Fortunen wollten sich heute dieses Event vor der Haustür nicht entgehen lassen. Corstiaan und Michael ließen dazu ihre Rennräder zu Hause und unterstützen den Verein am K 2 in Fintel. Waltraud, Jürgen, Eckart, Matthias und ich gingen mit unseren Rädern an den Start.

Auf der grünen Wiese konnten wir so einige bekannte Gesichter, wie Conny, Michael und Theo aus Aurich, beide Dirks, der eine aus Hamburg und der andere aus Wedel, aber auch Interims-Bezirksfachwart Reinhard Kaste vom MTV Müden begrüßen.

Vom Start weg ging es gleich zügig voran, gleich nach dem K1 bogen Waltraud und Eckart in Kirchwalsede auf die 82 km Route ein, Matthias verabschiedete sich in Bothel mit einigen HFS-Fahrern auf die 115 km Strecke. Mit Jürgen und einer jung gebliebenen Neu Wulmstorferin (mit nicht passendem Pedalsystem (Look – Shimano) im Windschatten, steuerten wir das Depot in Fintel mit Michael und Corstiaan an. Dort trafen wir auf Bärbel und Andre und einem Eicklinger Vereinskamerad. Gemeinsam starteten wir in den kommenden Abschnitt zum K3 nach Tewel. Hier schloss sich Dirk aus Hamburg im HFS-Look unserem 5er-Team an. Ab Bommelsen zerfiel unseren Gruppe aufgrund des starken Gegenwindes und der kleinen Hügel zunehmend. Dennoch die beiden Damen sind mit uns drei Herren über die 152 km mit einem 30er-Schnitt echt stark gefahren! Waltraud und Eckart erreichten mit einem knappen 27er Schnitt sicher das Ziel. Matthias kam nach einem Plattfuß etwas verzögert auch gut ins Ziel!

Uns allen hat die RTF wieder viel Spaß gemacht, jeder ist auf seine Kosten gekommen. Der Veranstalter hat (fast) alles richtig gemacht, die Streckenausschilderung war suboptimal, die Depots waren gut bestückt und völlig ausreichend. Auch das Wetter hat mitgespielt, optimale Temperaturen und keine Nässe von oben, mal abgesehen von einer Beregnungsanlage, die uns ordentlich geduscht hat.

Fotos unter:
http://radsport.esv-fortuna-celle.de/in ... ugust-2013


Jens
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
mr.colnago
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 228
Registriert: 06.09.2010, 15:10
Wohnort: im wilden Westen von Hamburg
Kontaktdaten:

Fotos von Bomlitzer RTF

Beitragvon mr.colnago » 12.08.2013, 04:24

Ich stelle noch Fotos der Bomlitzer RTF hier rein. Bis später...

Gruß von Dirk :wink:
Wer sein Colnago liebt, der schiebt es nicht, sondern fährt es.
Alles begann mit einem Peugeot Rennrad... im Jahre 1992 nach Christi Geburt
" Radsportler des Jahres 2013 " in Schleswig - Holstein
Benutzeravatar
Der_Nachbar
Hobby-Schreiber
Beiträge: 16
Registriert: 02.08.2013, 08:26

RTF Durch die Vogelpark-Region '13, Walsrode

Beitragvon Der_Nachbar » 12.08.2013, 08:52

Es war meine erste Teilnahme an dieser Veranstaltung und nach 115 KM am ersten und einem kurzen Sprint am zweiten Tag kann ich den Organisatoren und Helfern nur ein großes Dankeschön sagen. Die Fahrt am Samstag in der Gruppe mit "old" und "young" Rose war definitiv das Highlight. Das Wetter hat sehr gut mitgespielt, die Strecke war gut beschildert und die Anzahl der Kontakte mit schweren Landmaschinen war gering. Dafür gab es auf einer gleichzeitig stattfindenden Oldtimerausfahrt einige Schätzchen zu bewundern. Einzig der 2. Versorgungspunkt lag etwas versteckt, so dass wir an ihm vorbeifuhren. Dafür haben wir uns dafür am 3. Halt eine etwas längeren Pause gegönnt.

Abends im Forellenhof haben wir den Tag bei einem Schuckenbräu ausklingen lassen – Lecker!
Benutzeravatar
rozzzloeffel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 301
Registriert: 06.08.2010, 15:53
Wohnort: PI

Beitragvon rozzzloeffel » 12.08.2013, 18:53

Ich habe auch meine Vorurteile gg. Niedersachsen-RTFs, ich war jedoch am Sonntag ins Walsrode und muss sagen, mir hat es dort sehr gefallen.

Die Straßen waren sehr verkehrsarm, die wenigen Autofahrer rücksichtsvoll, die Verpflegungen top in Ordnung, die Helfer nett und der Sonntag folglich gelungen.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1719
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 12.08.2013, 19:03

rozzzloeffel hat geschrieben:Ich war jedoch am Sonntag ins Walsrode und muss sagen, mir hat es dort sehr gefallen.
:OK:
Samstag habe ich Dich vermisst ;-)
:gruss: dirk
Benutzeravatar
rozzzloeffel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 301
Registriert: 06.08.2010, 15:53
Wohnort: PI

Beitragvon rozzzloeffel » 12.08.2013, 19:41

Heimfelder Dirk hat geschrieben:Samstag habe ich Dich vermisst ;-)
Fördecrossing :D
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 13.08.2013, 08:16

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20065.JPG">

Hier kommen von mr.colnago Dirk

<a target="_blank" href="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... .html">148 Bilder von der Doppel-RTF ab Walsrode</a>.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste