1. Zeitfahren zum Schutzstreifenkönig, Lütjensee (Vorschau)

Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

1. Zeitfahren zum Schutzstreifenkönig, Lütjensee (Vorschau)

Beitragvon Janibal » 08.07.2013, 22:54

Liebe Gemeinde,

so was schon mal gesehen?

Bild

Ist ganz neu und scheint sinnvoll. Das sollte eingeweiht werden, ein kleines Zeitfahren wäre nett. Da die Terminkalender randvoll sind, hier ein Termin für einen letzten Formtest vor den Cyclassics.

Mittwoch, 21. August um 19:00 (scharfer Start 19:30) Uhr am Ausgang von Lütjensee.

Die Strecke ist klar, denn die Schutzstreifen außerorts gehen bis Hoisdorf (4km) Ortschild, dort wird gewendet und wieder zurück gesprintet. Dem reinen Sprint steht nur eine kleine Endmoräne im Weg :-)

Bild

Keine Anmeldung, kein offizielles Event, Haftung übernimmt jeder selbst und ich verteile nur Nummern und schaue auf die Uhr.

Also letzte Trainingsfahrt vor den Cyclassics nach Lütjensee, dort die letzten Körnchen für den Schtzstreifenkönig raustun und entspannt auf Sonntag warten.

(ich fahr mal Richtung Nordost und bin erst Ende Juli wieder on)
St. Jan
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 08.07.2013, 23:19

Für mich eine der innovativsten Ideen des Jahres. Herrlich! :GrosseZustimmung:

Schade, dass es für sowas bei der Eurobike keine Kategorie für einen Award gibt.

Leider ist der 21.08. ausgerechnet der Mittwoch, bei der ich beim Inselparklauf auf dem igs-Gelände gemeldet bin. igs ist nur alle paar Jahrzehnte in HH. Möge der Schutzstreifen den Test bestehen, dann bin ich 2014 beim Ausfahren des neuen Schutzstreifenkönigs gern mit dabei. :wink:
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 368
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 09.07.2013, 08:43

Ja, wurde schon gesichtet, aber die Zeitfahridee ist neu :)
http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=6960
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 619
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

Schutzstreifenkönig ...

Beitragvon axiom 1 » 26.07.2013, 12:48

... krasse Idee. :)

So ein paar Tage vor den Cyclassics werde ich aber eher locker die Pedale kreisen lassen und den Titel "rote Laterne" anstreben, wenn´s recht ist.

Ist auf jeden Fall im Kalender notiert.

Ist der Treffpunkt schräg gegenüber der freien Tankstelle, Ausgang Richtung Schönberg? :oops:

Zwischen Siek und Hoisdorf haben die sowas auch installiert. Die Autofahrer sind ratlos und ahnungslos, dazu werden wir uns wohl noch einiges anhören müssen ...
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

SSZF

Beitragvon Janibal » 18.08.2013, 21:31

Auch wenn lange nichts Neues hier stand, es wird gefahren.

Der Start ist hier:

Bild

wo das A ist. Quelle: Google Maps

Dann wird es aus Rücksicht auf die Cyclassics zwei Wertungen geben, mit und ohne Liegeaufsatz.

Unter den Startern werden wertvolle Preise verlost:

Direkt von der TourTransalp

Bild


Dann das aktuelle Tourheft von Sept. 2000 mit spannenden Themen wie Cyclassics und ob Radsport Dorge ist?!?

Bild

Des Weiteren eine CD voller Sehnsucht

Bild

und zu guter Letzt den diesjährigen Rucksack vom Ostseeman

Bild

Weil sich nicht nur mitfahren lohnt, sondern auch Leistung, gibt es ein Preisgeld von 1€ für die Sieger der Klassen. Die Strecke ist 8km und hat ein paar Höhenmeter, sollten aber um spätestens 20 Uhr fertig sein. Treffen ab 18 Uhr.
St. Jan
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 19.08.2013, 08:58

Schöne Idee, Janibal.

Und die Auffahrt nach Fürstenkaten (80 m ü. NN = höher als der Klingberg;) ) macht die Strecke auch topographisch interessant.

Leider bin ich dieses Jahr parallel schon beim Inselparklauf gemeldet, aber falls es eine Wiederholung gibt, bin ich bestimmt dabei. :)

Viel Spaß und Erfolg!
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
CGB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 148
Registriert: 10.05.2011, 08:40
Wohnort: Hamburg

Beitragvon CGB » 19.08.2013, 10:22

Bin leider nicht dabei aber wenn Alex nicht dabei ist, kann man ja sogar gewinnen :-) :wink:
"Make it stiff and strong and you will never be wrong"
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 619
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

Beitragvon axiom 1 » 19.08.2013, 16:29

Hi Janibal,

sind wir mit Helmut nur zu dritt? Die Idee hat mehr Teilnehmer verdient.

Bis Übermorgen
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Beitragvon Janibal » 19.08.2013, 17:26

Mal schauen, liegt immer ein bisschen am Wetter. Für unter der Woche und laufen auf der IGS...

Heute erstmals die Strecke fürchterlich GPS genau vermessen. 6.120 m und 54 m aufwärts. Alles nicht so wild.

Bis Mittwoch (Bergfest)
St. Jan
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 19.08.2013, 17:51

Bild

Bei dem Verhältnis HM/Strecke könnte man fast von einem BZF sprechen. ;)
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
grypswalder
Hobby-Schreiber
Beiträge: 8
Registriert: 15.08.2013, 10:01
Wohnort: Witzhave

Beitragvon grypswalder » 20.08.2013, 08:52

Hey,

auch wenn ich neu bin, und das mein erster post ist...

die Idee ist so genial, ich komme morgen definitiv... :D

auch wenn die Beine vom WE noch etwas schwer sind :?

Dann bis Morgen

Gruß Mario
Benutzeravatar
Stauder Volker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 17.08.2010, 23:53
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Stauder Volker » 21.08.2013, 11:57

Es gibt übrigens noch einen weitere Strecke mit einem beidseitigen Schutzstreifen: Von Eichede nach Barkhorst. Weitgehend flacher Streckenverlauf mit einer Länge von rd. 4 km. Eine tolle Idee von Dir, Janibal, bin aber bereits für den Abend anderweitig eingeplant.

Ich hoffe, Schleswig Holstein erweitert diese Außerortsschutzstreifen, gibt es auch in Baden Württemberg. Die Ausrichtung beruht darauf, Schülern der angrenzenden Orte den Radweg zur Schule sicherer zu gestalten. :GrosseZustimmung:
Im Vordergrund steht der Spaß und das Team
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 21.08.2013, 23:02

Stauder Volker hat geschrieben:Es gibt übrigens noch einen weitere Strecke mit einem beidseitigen Schutzstreifen...

Ich hoffe, Schleswig Holstein erweitert diese Außerortsschutzstreifen...
Wenn ich die Berichte in den Zeitungen richtig verstanden habe, werden die Schutzstreifen nach erfolgter Testphase (für viel Geld) wieder entfernt.
Man testet ja schliesslich nur...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste